Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 15. Oktober steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 5. November 2014.

Lerngruppe “Deutsch“

Das gute alte Buch oder: Wie ändert sich das Leseverhalten?

Deutschland / Ausland:

Reiseverband nennt Streiks "unglaubliche Zumutung"

Piloten-Streik bei Lufthansa auf Langstrecke ausgeweitet

US-Inspekteur: 2013 neues Rekordjahr für Mohnanbau in Afghanistan

Ukraine bittet EU-Kommission um weitere zwei Milliarden Euro

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

"Landkauf" in Thailand durch die Ehefrau

Magie aus dem Isan, italienische Fussballschuhe und eine ganz normale Scheidung - Teil 1

Als Senior in Thailand - Sprache

Facebook  

Spruch der Woche  

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.
(Francois Truffaut, franz. Regiesseur, 1932-1985)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 14:57
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1029
Beiträge : 54220
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 11867546

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Events help
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum ausgwählten Monat wechseln
Lieber Adzio
Samstag, 16. März 2013, 19:30
Aufrufe : 660

Ein Tanzprojekt des Choreographen Jitti Chompee und seines 18 Monkeys Dance Theatre (Bangkok) begleitet durch die Musik von Dirk Haubrich (Berlin)

Tanz
16. März 2013 um 19:30 Uhr
17. März 2013 um 14.00 and 19:30 Uhr
Sodsai Pantoomkomol Centre for Dramatic Art, Chulalongkorn Universität
Tickets: 500 Baht (Erwachsene), 300 Baht (Tänzer/ Schauspieler/ unter 27-Jährige) und 200 Baht (Studenten)
0 2218 4802 , 08 1559 7252
alt Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
©Basil Childers

Die Choreographie zu diesem Stück ist inspiriert von der Faszination für das Abbild vollkommener Liebe in „Tod in Venedig“, einem der größten Klassiker der Weltliteratur. Das Stück beschreibt Thomas Manns Zuneigung für einen zehn Jahre alten polnischen Jungen namens Wladyslaw Moes, genannt Adzio, und arbeitet die Art und Weise heraus, wie Mann eine fiktive Figur einsetzt, die als Maske für seine eigene Homosexualität dient.

Das Projekt „Lieber Adzio“ hält einen bereichernden künstlerischen sowie sozialen Impuls für die Bangkoker Theaterszene bereit. Der bekannte und wagemutige Komponist Dirk P. Haubrich kreiert mit Hingabe Musikstücke für Tanz und Theater für das Frankfurter Ballett oder das Nederland Dans Theater. Sein kühne Komposition formt die traditionellen thailändischen Musikinstrumente und Lieder in neuartige elektronische Musikstücke um. Im Bereich der zeitgenössischen darstellenden Kunst und der komponierten Musik für das Tanztheater in Thailand besteht ein großer Bedarf an dieser Art von Darbietungen, die einen alternativen ästhetischen sowie sozialen Einfluss mitbringen

Veranstaltungsort* : Sodsai Pantoomkomol Centre for Dramatic Art, Chulalongkorn Universität
Event-Link : http://cms.goethe.de/ins/th/ban/ver/de10618524v.htm

Zurück

© 2014 - Wochenblitz.com