Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 23. Juli steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 6. Juni 2014.

17.08.14: Grosse Rotary WM Nachlese mit Reiner Calmund

Deutschland / Ausland:

US-Journalist Greenwald nicht zu Aussage vor NSA-Ausschuss bereit

Formel-1-Chef Ecclestone bietet Gericht 100 Millionen Dollar

Deutliche Worte von Obama zu Folter nach Anschlägen von 9/11

Kurzer Ausfall von Facebook lässt Internetnutzer verzweifeln

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Wohnen und Unterkunft, Teil 2

Detektei Thailand: Die verschwundene Braut

Facebook  

Spruch der Woche  

Um Erfolg zu haben, musst du den Standpunkt des anderen annehmen und die Dinge mit seinen Augen betrachten.
(Henry Ford I, amerikanischer Industrieller, 1885-1945)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 11:30
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 984
Beiträge : 51481
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 10792441

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck Bangkok
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Eisenbahn soll Handel mit China und Indien intensivieren
02/08/2014
article thumbnail

Thailand - In seiner Fernsehansprache am 1. August ging General Prayuth Chan-ocha, Chef des National Council for Peace and Order (NCPO) auch auf die geplanten neuen Eisenbahnstrecken ein. Er sagte, es sei notwendig, die Eisenbahn von Schmalspu [ ... ]


Thai Smile verlegt Standort nach Don Mueang
02/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Der amtierende Vizepräsident der Billigfluggesellschaft Thai Smile, einer Tochtergesellschaft von Thai Airways International, gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Standortverlegung der Airline von Suvarnabhumi nach Don Muang  [ ... ]


Illegaler Jetski-Verleiher verlangt 15.000 Baht Entschädigung für Kratzer
02/08/2014
article thumbnail

Pattaya - Gegen Nachmittag wurden Beamte der Hafenbehörde zum südlichen Ende des Strandes von Pattaya gerufen, um bei einem Streit zwischen einem Jetski-Verleiher und einem chinesischen Ehepaar zu vermitteln. Die Touristen gaben zwar zu, auf der [ ... ]


Stausee in Phitsanulok droht auszutrocknen
02/08/2014
article thumbnail

Phitsanulok - Obwohl es mitten in der Regenzeit ist, droht der Kwae Noi Bamrung Dan Stausee in der Provinz Phitsanulok leerzulaufen. Beamte berichteten, dass der See nur noch knapp über 10 Prozent nutzbares Wasser enthält. Direktor Somwang P [ ... ]


Flughäfen treffen Vorkehrungen gegen Ebola
02/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Verkehrs-, Gesundheits- und Außenämter haben präventive Maßnahmen an den Flughäfen in Thailand eingeführt, um eine mögliche Ausbreitung des Ebola-Virus zu verhindern, an dem in Westafrika mehr als tausend Menschen erkrankt sind.  [ ... ]


ASTV Manager nimmt Auszeit
02/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Das Wochenmagazin ASTV Manager wird vorübergehend nicht mehr erhältlich sein, nachdem die Redakteure vom National Council for Peace and Order (NCPO) verwarnt wurden und der thailändische Presserat Ermittlungen aufnahm. Am 1. Augus [ ... ]


12-jährige Schülerinnen von Naturwissenschaftslehrer sexuell belästigt
02/08/2014
article thumbnail

Rayong -  Die Mutter einer 12-jährigen Schülerin informierte Vertreter lokaler Medien darüber, dass ein Lehrer für Naturwissenschaften während des Unterrichts ihre Tochter und einige gleichaltrige Klassenkameradinnen mehrfach belästigt  [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Eisenbahn soll Handel mit China und Indien intensivieren

PDFDruckenE-Mail

Thailand - In seiner Fernsehansprache am 1. August ging General Prayuth Chan-ocha, Chef des National Council for Peace and Order (NCPO) auch auf die geplanten neuen Eisenbahnstrecken ein.

Er sagte, es sei notwendig, die Eisenbahn von Schmalspur auf internationale Spurweite umzustellen, damit es Verbindungen zu so wichtigen Märkten wie Indien und China gibt.

Die bereits existierenden Schmalspurgleise sollen repariert werden, parallel sollen neue Gleise mit einer Spurbreite von 1,435 Metern entstehen, sodass man dann eine zweigleisige Strecke habe, sagte Prayuth. Gleise mit internationaler Spurbreite sollen auch auf Strecken gebaut werden, die notwendig sind, um die thailändische Eisenbahn mit China, Indien und anderen regionalen Ländern zu verbinden.

Prayuth fügte hinzu, dass die jetzige Eisenbahn in der Periode König Rama V. entstanden sei. Lange Zeit habe es weder Fortschritte noch eine Weiterentwicklung gegeben, erklärte Prayuth.

Die Pläne des NCPO, insbesondere bezüglich der beiden Hochgeschwindigkeitstrassen, stießen teilweise auf Überraschung, weil nicht geplant ist, Bangkok oder Chiang Mai an das Hochgeschwindigkeitsnetz anzuschließen. Wie der WOCHENBLITZ berichtete, soll eine Strecke von Rayong nach Nong Khai führen, die andere von Ayutthaya nach Chiang Rai.

 

Stausee in Phitsanulok droht auszutrocknen

PDFDruckenE-Mail

Phitsanulok - Obwohl es mitten in der Regenzeit ist, droht der Kwae Noi Bamrung Dan Stausee in der Provinz Phitsanulok leerzulaufen. Beamte berichteten, dass der See nur noch knapp über 10 Prozent nutzbares Wasser enthält.

Direktor Somwang Parasuksan sagte am Freitag, dass der Staudamm im Distrikt Wat Bot eine Kapazität von mehr als 900 Millionen Kubikmeter Wasser hat und jetzt nur noch mit 14,5 Prozent seiner Auslastung gefüllt ist.

Normalerweise enthält der Damm erheblich mehr Wasser im Juli und August, aber in diesem Jahr hat die Wasseraufnahme ein besorgniserregendes Tiefstniveau erreicht. Behörden wurden angewiesen, die Bevölkerung der Provinz davon zu überzeugen, den Wasserverbrauch drastisch zu reduzieren. Wenn sie das nicht tun sollten, wäre die Bewässerung von rund 250 Quadratkilometer Ackerland betroffen.

Der niedrige Wasserstand in Phitsanulok spiegelt den Pegel aller größeren Staudämme in Thailand wieder. Die Gesamtkapazität beläuft sich auf 70,32 Milliarden Kubikmeter, aber derzeit halten die Dämme nur 34,26 Milliarden Kubikmeter Wasser. Nur 23 Prozent davon entfallen als nutzbares Wasser, erklärte das Royal Irrigation Department.

 

57 Spielautomaten in Appartement konfisziert

PDFDruckenE-Mail

Sakhon Nakhon - Es vergeht kaum ein Tag, an dem keine gute Meldung über die aktuelle Militärregierung ans Licht kommt.

Nun wurde aus der Provinz Sakhon Nakhon vermeldet, dass in einem Appartement an der Soi 9 in der Jai Pasuk Road insgesamt 57 Spielautomaten beschlagnahmt wurden.

Die Automaten waren bereits gebraucht, jedoch in Reih und Glied in der Wohnung hinterlassen, wobei sie zur Zeit nicht benutzt wurden. Die Behörden vermuten, dass der Besitzer aufgrund der strikten Übergangsregierung kalte Füße bekam und sein illegales Geschäft vorübergehend auf Eis legte.

   

Ehrliche Finderin stellt ungewöhnliche Bedingung

PDFDruckenE-Mail

Ayutthaya - Die 53 Jahre alte Besitzerin, Sunan Yeekian, des Goldgeschäfts Hang Thong Thai Thawee an der Rojana Road hatte am Donnerstag, den 31. Juli Glück im Unglück. Sie am besagten Tag eine Nudelsuppe im Restaurant „Pla Doctor“ in der Gemeinde Lamta Sao des Distrikts Wang Noi und hatte 400.000 Baht in Bar und Buddha Statuen im Wert von weiteren 600.000 Baht bei sich.

Aus nicht besagtem Grund vergaß Sie nach der Nudelsuppe die wertvolle Fracht im Restaurant. Sie verdankt nun der Besitzerin des Nudelsuppen Restaurants, Nutcharee Luangphetch, dass sie die Waren im Wert von einer Million Baht nicht verloren hat.

Diese hortete die verlorene Fracht und gab sie Frau Sunan zurück, als diese verzweifelt wieder im Restaurant erschien. Frau Nutcharee verzichtete sogar auf einen Finderlohn, unter einer Bedingung. Diese Bedingung war, dass Sunan auch in Zukunft regelmäßig eine Nudelsuppe bei ihr essen geht. Es sei ohnehin nicht das erste Mal, dass Gäste Waren in ihrem Restaurant verloren haben. Diese gingen immer wieder zurück an die Besitzer.

 

König bestätigt Mitglieder der Nationalversammlung

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Der König bestätigte am Abend des 31. Juli eine Liste mit den 200 Mitgliedern der Gesetzgebenden Nationalversammlung (NLA), die vom National Council for Peace and Order (NCPO) vorgeschlagen wurde.

Die Liste mit den 200 Mitgliedern wurde nach der Betätigung in der Royal Gazette veröffentlicht und gilt damit als verbindlich.

NCPO-Chef General Prayuth Chan-ocha war nach Hua Hin gereist, um persönlich beim König vorzusprechen.

Von den 200 Mitgliedern, die vom NCPO ausgesucht wurden, handelt es sich bei 105 um Militäroffiziere oder um Militäroffiziere a.D (67 vom Heer und je 19 von Marine und Luftwaffe), zehn Polizeioffiziere und 85 Zivilisten. Bei den Zivilisten handelt es sich hauptsächlich um Akademiker und Unternehmer. Zehn Frauen sitzen in der Nationalversammlung.

Laut Angaben des NCPO könnte die Nationalversammlung Mitte August zusammentreten, andere Quellen sprechen vom 7. August. Dann wird zunächst ein Sprecher gewählt, schließlich ein Premierminister. Das neue Kabinett könnte im September gebildet werden.

   

Seite 1 von 1067

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2014 - Wochenblitz.com