Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 20. August steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 3. September 2014.

17.08.14: Grosse Rotary WM Nachlese mit Reiner Calmund

Deutschland / Ausland:

Gustl Mollath will Revision gegen Urteil erzwingen

Bizarrer Fall um zerstückelte Leiche in Dresden vor Gericht

Indischer Minister nennt Gruppenvergewaltigung "kleinen Vorfall"

Pentagon: IS weit gefährlicher als andere "Terrorgruppen"

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Gesundheit & Pflege, Teil 2

Facebook  

Spruch der Woche  

Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann.
(Duke Ellington, amerikan. Jazz-Musiker, 1899-1974)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 20:21
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 995
Beiträge : 52198
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 11072105

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Kriegsrecht bleibt
23/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Die Anzeichen verdichten sich, dass das Kriegsrecht in naher Zukunft nicht aufgehoben wird. Auch nach der Ernennung von General Prayuth Chan-ocha zum Premierminister wird das Kriegsrecht bestehen bleiben, sagte eine Sprecherin des Nation [ ... ]


Tempel mit Hubschrauberlandeplatz
23/08/2014
article thumbnail

Phetchabun - Soldaten und Förster begutachteten den Hubschrauberlandeplatz eines Tempels in der Provinz Phetchabun und stellten fest, dass dieser illegal in einem Nationalpark errichtet wurde. Der Hubschrauberlandeplatz des Waldtempels Pa Sam [ ... ]


Sek: "Abberufung von saudischem Diplomaten hat keine Auswirkungen auf Pilgerreisende"
23/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Die überraschende Abberufung des saudischen Botschafters Abdalelah Alsheaiby aus Thailand belaste in keiner Weise die thailändisch-saudischen Beziehungen und habe auch keine Auswirkungen auf die bevorstehenden Pilgerreisen thailändisc [ ... ]


Waldführer opfert sich bei Wespenangriff
23/08/2014
article thumbnail

Chiang Rai - Verwandte und lokale Reiseveranstalter trauern um Herrn Hom Ruamjit, der sein Leben opferte, um Touristen vor Papierwespen zu schützen. Die Beerdigungszeremonie des 69-jährigen Waldführers begann am Donnerstag im Tempel Wat Dong No [ ... ]


Perverser "Bus-Onanist" von Passanten an Polizei übergeben
23/08/2014
article thumbnail

Bangkok - Couragierte Schüler sorgten dafür, dass ein Perverser, der in einem vollen Bus sein erigiertes Geschlechtsteil am Hinterteil eines 17-jährigen Jungen rieb, an der Flucht gehindert und an die Polizei übergeben wurde. Die ließ ihn nac [ ... ]


Teenager-Bande attackiert Wachmann ohne ersichtlichen Grund
23/08/2014
article thumbnail

Phuket - Die Polizei fahndet nach einer Bande von Jugendlichen, die in der vergangenen Nacht einen Wachmann des Villa Market in Cherng Talay mit einem Messer attackierten. Als die Polizei am Tatort eintraf, saß der 26-jährige Methee Yaemmen  [ ... ]


Teenager betätigen sich als Volontäre der Tourist-Police
23/08/2014
article thumbnail

Pattaya - Ein neues Projekt der City Hall und der Tourist Police Region 2 soll Vorurteile und Barrieren aus dem Weg räumen, positives Denken fördern und Teenager ganz nebenbei noch für eine mögliche spätere Arbeit bei der Polizei begeistern.  [ ... ]


Weitere Artikel

Gefolterte Sklavin darf wieder lächeln

Gefolterte Sklavin darf wieder lächeln

PDFDruckenE-Mail

Kamphaeng Phet - Ein Karen-Mädchen wurde von einem thailändischen Ehepaar in Kamphaeng Phet entführt, gefoltert und als Sklavin gehalten. Die 12-Jährige erhält Unterstützung durch die Behörden.(Der Wochenblitz berichtete.)

Das Ehepaar streitet sämtliche Anschuldigungen ab und wurde nach Hinterlegung einer Kaution aus der Haft entlassen. Seitdem wurden sie in der Nachbarschaft ihres Hauses nicht mehr gesehen.

Die 12-Jährige sagte der Polizei, sie wurde ca. fünf Jahre lang gefangen gehalten. Sie musste im Haushalt des Ehepaares ohne Bezahlung arbeiten, dazu gehörte auch die Pflege von Hunden. Wenn sie einen Fehler machte, wurde sie in einen Käfig gesperrt und mit heißem Wasser übergossen.

In den Medien erschienen Fotos des Mädchens, das sie nur in Unterwäsche zeigte. Ihr Körper ist mit Narben übersäht.

Dieser Zuschaustellung wurde nun ein Riegel vorgeschoben, weil das Mädchen weiter traumatisiert werden könnte, sagteSanphasit Koompraphant, Mitglied einer Kinderschutzgruppe.

Behördenmitarbeiter teilten am 12. Februar mit, dass das Mädchen jetzt wieder lächeln könne. Zunächst sei sie depressiv und still gewesen, sie hatte wohl einen Schock. Ärzte, die die 12-Jährige untersuchten, diagnostizierten, dass die Hälfte ihrer Hautoberfläche Schädigungen aufweist. An einigen Stellen sei diese Schädigung bis zu den Knochen vorgedrungen.

Der Direktor des Kamphaeng Phet Hospitals sagte, man werde dem Mädchen jede nur mögliche Behandlung zukommen lassen und sie notfalls auch in eine Spezialklinik überweisen.

Mehrere Hilfsorganisationen und Wohlfahrtsverbände interessieren sich für den Fall und haben Hilfe angeboten, während die Behörden der Provinz mit der Staatsanwaltschaft zusammenarbeiten, um die beiden Peiniger zur Rechenschaft zu ziehen.

Dem Ehepaar drohen mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Verstoßes gegen das Arbeitsschutzgesetz.

Wer Kinder zur Arbeit heranzieht, dem droht eine Gefängnisstrafe von bis zu einem Jahr. Ferner müsse das Ehepaar dem Mädchen den Lohn für die letzten fünf Jahre nachzahlen.

© 2014 - Wochenblitz.com