Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 17. September steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 1. Oktober 2014.

Human Development Forum Foundation (HDFF) Umfrage 2014 - Landrechte in Thailand

Ev. Kirche: Willkommensfest 20.9.2014

Deutschland / Ausland:

Bundesregierung beschließt härtere Strafen gegen Kinderpornografie

Bis zu neun Selbstmordanschläge von Deutschen verübt

Al-Kaida-Ableger rufen Dschihadisten zu geeinter Front gegen USA auf

Südsudan verhängt Arbeitsverbot gegen alle Ausländer

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Essen, Teil 1

Gymnastik, die heilt - keine Wunderheilung

Camping in Europa und Thailand

Chicco d'Oro

Facebook  

Spruch der Woche  

Um eine Einkommensteuererklärung abgeben zu können, muss man ein Philosoph sein.
Für einen Mathematiker ist es zu schwierig.
(Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 12:32
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1011
Beiträge : 53046
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 11408230

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Thailand ist für Touristen nicht immer sicher
17/09/2014
article thumbnail

Bangkok - Nach dem Mord an den beiden britischen Touristen auf Koh Tao sagte Premierminister General Prayuth Chan-ocha am 16. September, das Land sei für Touristen nicht immer so sicher wie deren Heimatländer. „Was Sie [die Medien] machen  [ ... ]


Tourismuszahlen sinken weiter
17/09/2014
article thumbnail

Thailand - Die vorausgesagte Erholung der Tourismusindustrie nach dem Putsch ist ausgeblieben. Die offiziellen Statistiken für August zeigen einen erneuten deutlichen Rückgang von 11,85 Prozent im Vergleich zum August 2013. Zuvor war die Anz [ ... ]


Premierminister verordnet seiner Regierungscrew Sparmaßnahmen
17/09/2014
article thumbnail

Bangkok - Auf einer Pressekonferenz erklärte der stellvertretende Regierungssprecher Oberst Sansern Kaewkamnerd, dass Thailands neuer Premierminister Prayuth Chan-ocha zahlreiche Sparmaßnahmen innerhalb des Regierungsapparats durchführen werde  [ ... ]


Drei Burmesen des Mordes an britischem Paar verdächtigt
17/09/2014
article thumbnail

Bangkok/Surat Thani - Die thailändische Polizei hat am Dienstag drei burmesische Männer unter Arrest gestellt, die unter dem Verdacht stehen zwei britische Touristen auf der Urlaubsinsel Koh Tao ermordet zu haben. Die Leichen von David Mille [ ... ]


Diebe erbeuten sieben Motorräder in weniger als einer Stunde
17/09/2014
article thumbnail

Pattaya/Naklua - Ein rekordverdächtiges Ergebnis erzielten vier scheinbar professionelle Diebe bei ihrem abendlichen Beutezug im nördlich von Pattaya gelegenen Naklua. In weniger als 60 Minuten gelang es den bewaffneten Männern in nur einer ein [ ... ]


Phukets neuer Gouverneur
17/09/2014
article thumbnail

Phuket - Der amtierende Gouverneur von Phuket, Maitree Inthusut, wird nach seinen fast zwei Jahren Amtszeit auf der Insel einen Posten im Innenministerium übernehmen. Sein Nachfolger kommt aus der Provinz Ratchaburi, etwa 80 Kilometer westlich vo [ ... ]


Polizei fasst Mörder nach 2 Tagen
17/09/2014
article thumbnail

Rayong - Am 12. September wurden in der Gemeinde Kong Ding der Provinz Rayong Frau Sujinda J. (40) und ihr Lebenspartner Herr Uthai Ngamlamai (39) ermordet. Der Mörder stahl danach diverse Wertgegenstände, darunter drei Mobiltelefone, mehrere Go [ ... ]


Weitere Artikel

Falscher Polizeibeamter arbeitete als Bodyguard

Falscher Polizeibeamter arbeitete als Bodyguard

PDFDruckenE-Mail

Phetchaburi - Verkehrspolizisten verhafteten am Mittwoch einen Mann, der sich als Polizeibeamter ausgab und sein Geld verdiente, indem er Fahrzeuge eskortierte. Chairat M. (55J.) wurde an einem Kontrollpunkt auf einer Autobahn im Bezirk Cha Am in Gewahrsam genommen.

Der Mann trug eine Polizeiuniform und baute sein Fahrzeug so um, dass es wie ein Polizeiauto aussah, mit Sirenen, Polizei-Symbolen und falschen Nummernschildern. Eine Pistole sowie Munition wurden im Innern des Fahrzeugs gefunden und als Beweismittel beschlagnahmt.

Chairat hat angeblich in seinem Geständnis angeben, dass seine Firma, die Tourbusse verlieh, pleite ging. Dann hatte er sich der Freiwilligen Polizei angeschlossen und sah eine Gelegenheit, Geld mit der Arbeit als Polizei-Bodyguard für Unternehmen zu verdienen.

Er räumte ein, dass er vor kurzem 20.000 Baht für das Eskortieren eines Lkws nach Nakhon Si Thammarat bezahlt bekam. Bei mindestens zehn ähnlichen Jobs hatte er Zahlungen erhalten, um Fahrzeuge an einen Bestimmungsort zu begleiten.

© 2014 - Wochenblitz.com