Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 2. September steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 16. September 2015.

Deutschland / Ausland:

Spur mutmaßlicher Schlepper von Österreich nach Deutschland

Ungarn lässt Flüchtlinge Richtung Österreich und Deutschland reisen

EU-Taskforce gegen russische "Propaganda" nimmt Arbeit auf

USA erwägen Wirtschaftssanktionen gegen China wegen Hackern

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Ein Tag der Freude für misshandelte Kinder

Als Senior in Thailand - Sprache

Facebook  

Spruch der Woche  

Schließlich glauben noch viele Amerikaner daran, dass Volkswagen von Zwergen im Schwarzwald handgefertigt werden.
(Ein dt. Montageleiter im VW-Werk New Stanton/USA)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

September 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 10:50
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1155
Beiträge : 64349
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 16163580

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Travel Service Bangkok
  • Als Senior in Thailand
  • Phom Rak Khun
  • German-Thai Group
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Phuketwan-Journalisten freigesprochen
01/09/2015
article thumbnail

Phuket - Der Australier Alan Morison und die Thailänderin Chutima Sidasathian wurden am Morgen von einem Gericht freigesprochen. Ihnen war vorgeworfen worden, die thailändische Marine verleumdet zu haben. Freispruch für Chutima Sidasat [ ... ]


800.000 Baht für eine 4TB-Festplatte
01/09/2015
article thumbnail

Bangkok - Die Bangkoker Stadtverwaltung verteidigte ihre Ausgaben für Überwachungssysteme in Bangkok, nachdem auf sozialen Netzwerken eine Diskussion über die Preise begann. Bangkoks stellvertretender Gouverneur Amorn Kitchawengkul sagte am [ ... ]


Polizei zahlt Belohnung an sich selbst
01/09/2015
article thumbnail

Bangkok - Thailands Polizeichef gab am Montag bekannt, dass er die ausgesetzte Belohnung in Höhe von drei Millionen Baht für Hinweise, die zur Ergreifung des Erawan-Bombenattentäters führen, auszahlen wird – an die Polizei. Dass es die P [ ... ]


Bombenanschlag: Haftbefehl gegen Thailänderin ausgestellt
01/09/2015
article thumbnail

Bangkok/Phang Nga - Seit drei Monaten ist eine Verdächtige des Erawan-Bombenanschlags, Wanna Suansan, nicht zu ihrem Familienhaus im Süden von Thailand zurückgekehrt, sagten ihre Verwandten, die gestern von Soldaten und Polizisten besucht wurde [ ... ]


64-jähriger pädophiler Brite in Chiang Mai verhaftet
01/09/2015
article thumbnail

Bangkok/Chiang Mai - Ein 64 Jahre alter Brite wurde am Montag nach einer gerichtlich angeordneten Durchsuchung seines Hauses in Chiang Mais Distrikt Muang verhaftet. Simon Jeremy Merrington Briscoe wird beschuldigt, minderjährige Thailänder vor  [ ... ]


Sieben Tote bei Verkehrsunfall
01/09/2015
article thumbnail

Roi Et - Sieben Menschen starben am Montagmorgen, als ihr Pickup mit der Front eines Lastwagens kollidierte. Der Unfall ereignete sich vor einer Brücke, die über den Fluss in der Gemeinde Sra Ku führt. Die Polizei berichtete, es starben fü [ ... ]


Behörden nehmen mehr als zwei Dutzend Birmanen fest
01/09/2015
article thumbnail

Pattaya - Über 100 Polizeibeamte und Volontäre aus verschiedenen Abteilungen führten am Wochenende eine Großrazzia in einer Apartment-Anlage in Süd Pattaya durch. Laut Pol. Lt. Gen. Nittipong Phinmueang-ngarm, Kommandeur der Provincal Police  [ ... ]


Weitere Artikel

Drogendealer von Polizisten erschossen

Drogendealer von Polizisten erschossen

PDFDruckenE-Mail

Chiang Rai - Wieder einmal gelang der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel. In Chiang Rai erhielten die Beamten den Tipp, dass es eine größere Lieferung geben würde.

Beschlagnahmt wurden schließlich 1,97 Millionen Yaba-Pillen und 20 Kilogramm Ya-Ice mit einem Wert in Höhe von 600 Mio. Baht. Drei Männer wurden verhaftet, einer von ihnen starb an den Schusswunden, die er bei einer Schießerei mit der Polizei davongetragen hatte.

Nach einem Tipp hatten die Beamten eine Straßensperre im Bezirk Mae Chan in Chiang Rai errichtet. Als sich ein Pick-up nebst drei Autos näherte, hielten die Fahrzeuge nicht an, sondern fuhren weiter. Die Polizei nahm die Verfolgung auf.

Die drei Autos sollen während der Verfolgungsjagd versucht haben, die Polizeiwagen davon abzuhalten, sich dem Kleintransporter zu nähern. Ferner eröffneten zwei Männer in einem der Wagen das Feuer auf die Verfolger. Die Polizisten schossen zurück: auf die Reifen des Wagens und des Pick-ups. Beide Fahrzeuge kamen zum Stillstand. Die Insassen in den anderen beiden Autos konnten die Flucht fortsetzen und entkommen.

Als der Fahrer des Pick-ups eine Handgranate werfen wollte, wurde er von Polizisten niedergeschossen, der 20-Jährige starb später in einem Krankenhaus.

Die beiden Männer, 30 und 35 Jahre alt, die im Auto saßen, wurden festgenommen.

© 2015 - Wochenblitz.com