Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 21. Januar steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 4. Februar 2015.

Valentinstag im Deutschen Eck, Bangkok

Thailändische und DE/CH/AT Feiertage 2015

35 QM Wohnung im 11 Stock Lumpini Ville On Nut zu vermieten

Deutschland / Ausland:

Zahl der Flug-Zwischenfälle 2014 auf Fünf-Jahres-Hoch

Weniger Zulauf für Pegida

New York vor "einem der schlimmsten Schneestürme der Geschichte"

Euro nach Griechenland-Wahl kurzzeitig auf Elf-Jahres-Tief

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Verwaltungsstruktur in Thailand

Als Senior in Thailand: Rente & Geldgeschichten, Teil 2

Facebook  

Spruch der Woche  

Die Geizigen sind den Bienen zu vergleichen;
sie arbeiten, als ob sie ewig leben würden.
(Demokrit, gr. Philosoph, 460-370 v. Chr.)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Januar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 11:21
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1072
Beiträge : 57314
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13135617

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • iSanook Residences
  • Als Senior in Thailand
  • Bumrungrad Hospital
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Valentinstag im Deutschen Eck, Bangkok
26/01/2015
article thumbnail

Das Deutsche Eck in Bangkok bietet am Valentinstag (14. Februar 2015) ein ganz besonderes Menü für Verliebte an. Bitte reservieren Sie Ihr Valentins-Menü für 2 Personen und haben Sie Verständnis, dass dieses ausschließlich auf Vorbe [ ... ]


Sieben Inder wegen des Verdachts auf Overstay festgenommen
26/01/2015
article thumbnail

Pattaya - Beamte der Polizeistation Banglamung wurden am Nachmittag zu einem Apartmenthaus an der Sukhumvit Road, Soi 59 gerufen, um eine Gruppe von sieben indischen Männern zu überprüfen, die sich nach Angaben des Verwalters sehr verdächtig b [ ... ]


Französin erstattet falsche Diebstahls-Anzeige
26/01/2015
article thumbnail

Phuket - Eine französische Touristin ist wegen einer falschen Aussage über den Diebstahl ihrer Handtasche auf Phuket, um die verloren gegangene Nokia-Kamera bei der Reiseversicherung erstatten zu können, von der Polizei angezeigt worden. De [ ... ]


Fahndung nach Drogendealern nach missglückter Flucht im Auto
26/01/2015
article thumbnail

Phuket - Die Polizei fahndet nach mindestens zwei Männern, die am Samstag um Mitternacht einer Straßensperre auswichen und mehr als 2.000 Meth-Pillen auf ihrer Flucht aus dem Auto warfen, als sie von einem Streifenwagen verfolgt wurden. Die  [ ... ]


Keine Anzeichen von Unruhen nach Yinglucks Amtsenthebung
26/01/2015
article thumbnail

Bangkok - Nachdem die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra von der Gesetzgebenden Nationalversammlung (NLA) wegen des umstrittenen Reisprogramms ihres Amtes enthoben und automatisch mit einem fünfjährigen Berufsverbot als Politikerin  [ ... ]


Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Highspeed-Motorrad
26/01/2015
article thumbnail

Pattaya - Gegen 03:30 Uhr morgens wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Motorradunfall vor dem Orchid Garden Home Village in der Thepprasit Road in Süd Pattaya gerufen. Ein 21-jähriger Mann war mit einer schweren Maschine bei viel zu hoher  [ ... ]


Straßenarbeiter finden Munitionskiste
26/01/2015
article thumbnail

Chanthaburi - Bei Straßenarbeiten auf der Chong Uthai Phaisan Road in der Nähe eines Tempels ist am Freitag ein Baggerfahrer auf eine Munitionskiste gestoßen, in der sich Sprengstoffe und Munition in einem guten Zustand befanden. Soldaten u [ ... ]


Weitere Artikel

93-Jähriger soll Kinder missbraucht haben

93-Jähriger soll Kinder missbraucht haben

PDFDruckenE-Mail

Chiang Mai - Einem 93 Jahre alten Australier mit deutschem Migrationshintergrund wird vorgeworfen, vier minderjährige Schwestern missbraucht zu haben. Er sitzt in Chiang Mai in Haft und hofft, bald entlassen zu werden.

Der ehemalige Eisenbahnarbeiter aus Sydney beschwerte sich, er sei krank und habe Krebs. Dennoch sitze er im Gefängnis, niemand helfe ihm.

alt

Der Australier wurde letztes Jahr verhaftet, als er versuchte, nach Burma zu fliehen. Ihm droht eine Freiheitsstrafe von 20 Jahren, falls ein Gericht nicht aufgrund seines Gesundheitszustandes seine Freilassung beschließt.

Das jüngste seiner Opfer war erst fünf Jahre alt. Er fertigte Fotos von den Mädchen an und verschickte sie per E-Mail. Daher vermutet die Polizei, er war Teil eines pädophilen Netzwerkes.

Nach seiner Verhaftung wurde er nach Hinterlegung einer Kaution entlassen. Danach flüchtete er nach Burma in der Hoffnung, nach Australien abgeschoben zu werden. Doch die burmesischen Behörden schickten ihn nach Thailand zurück. Seitdem sitzt er im Gefängnis.

© 2015 - Wochenblitz.com