Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.
(Henry Fonda, amerikan. Schauspieler u. Regisseur, 1905-1982)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Februar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 08:52
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1082
Beiträge : 58367
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13572944

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

Thailaendisch.de

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Pongpat zu weiterer Haftstrafe verurteilt
27/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Der ehemalige Chef des Central Investigation Bureau (CIB), Pongpat Chayapan, wurde zu weiteren 15 Jahren Haft verurteilt, weil er Geld vo [ ... ]


Maschinen sollen Grenzbeamte ersetzen
27/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Auf dem Bangkoker Flughafen Suvarnabhumi sollen ab Mitte des Jahres Maschinen bei der Passkontrolle helfen, damit Zeit gespart wird und G [ ... ]


Elfenbeinsammler und Händler müssen sich bei Behörden melden
27/02/2015
article thumbnail

Bangkok - In seiner Eröffnungsrede zu einer Kampagne gegen den illegalen Handel mit Elfenbein wies Premierminister Prayut Chan-o-cha darauf hin, d [ ... ]


Opfer eines Kohlekraftwerkes erhalten 25 Mio. Baht Entschädigung
27/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Mehr als 100 Menschen, die in der Nähe des Mae Moh Kohlekraftwerkes in der Provinz Lampang leben, haben nach einem zehnjährigen Kampf g [ ... ]


Weitere Artikel

Mädchen wird entführt und wieder zurückgebracht

Mädchen wird entführt und wieder zurückgebracht

PDFDruckenE-Mail

BANGKOK – Die Entführung eines vier Jahre alten Mädchens im Amphur Bang Bo in Samut Prakarn wirft bis anhin Fragen auf. Am 20. März 2012 wurde Nong Ta aus einer Wohnsiedlung im Tambon Klong Dan entführt. Die Mutter, Khun Bangorn B. (22 J.), machte nach dem Verschwinden ihrer Tochter eine Anzeige bei der Polizei, worauf eine Fahndung nach Nong Ta gestartet wurde.

Am Abend des 21. März 2012 war die Fahndung nach dem Mädchen erfolgreich. Sie wurde bei der Mündung an der Soi gefunden, wo sie zu Hause war. Die Mutter konnte ihr Glück kaum fassen, rannte auf ihre Tochter zu und brachte sie nach Hause. Untersuchungen haben keinerlei Spuren von Gewaltzufügung ergeben. Der Körper des Mädchens wies lediglich viele Mückenstiche auf.

Sie schilderte, dass es von einer Gruppe von Männern in einen Wald gebracht wurde. Sie gaben ihr vor, dass sie mit dem Mädchen eine Reise unternehmen würden. Die Mutter ist nun glücklich, dass ihrer Tochter nichts Schlimmes zugestossen ist und lässt ihre Tochter nicht mehr aus den Augen. Das Motiv für die Tat ist jedoch unklar. Die Polizei sucht noch nach den Tätern und vermutet, dass es sich ev. um Menschenhändler handeln könnte.

© 2015 - Wochenblitz.com