Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 19. November steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 3. Dezember 2014.

Deutschland / Ausland:

Graumann: Antisemitismus wird immer offener ausgelebt

Junge Unionsabgeordnete machen Druck bei Flexi-Rente

Polizist in Cleveland schoss unmittelbar auf Zwölfjährigen

IS-Miliz greift erneut irakische Provinzhauptstadt Ramadi an

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Ritchie Newton: Ich rocke für meine Kinder

Thailänder retten Kölner Karneval im „Klein Heidelberg“ in Pattaya

Als Senior in Thailand - Bekleidung

Facebook  

Spruch der Woche  

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
(Heiner Geissler, dt. Politiker, *1930)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 03:36
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1045
Beiträge : 55388
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 12370788

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • iSanook Residences
  • Als Senior in Thailand
  • Bumrungrad Hospital
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Korruptionsskandal: Fünf weitere Verdächtige verhaftet
27/11/2014
article thumbnail

Bangkok - Im Korruptionsskandal um den ehemaligen Chef der Polizeisondereinheit Central Investigation Bureau (CIB), Pongpat Chayapan, wurden fünf  [ ... ]


Wahlen möglicherweise erst 2016
27/11/2014
article thumbnail

Bangkok - Thailands Finanzminister Sommai Phasee sagte der BBC, dass die Wahlen vielleicht verschoben und erst in 18 Monaten stattfinden könnten.  [ ... ]


General Udomdej besucht Treffen der ASEAN Armeechefs in Hanoi
27/11/2014
article thumbnail

Bangkok - Auf einer Pressekonferenz gab der stellvertretende Armeesprecher Col. Winthai Suwaree bekannt, dass Armeechef General Udomdej Sitabutr am [ ... ]


Britischer Lehrer steht vor Abschiebung wegen Kindesmisshandlung
27/11/2014
article thumbnail

Bangkok/Udon Thani - Ein 61-jähriger britischer Staatsbürger, der in Thailand als Lehrer arbeitete und in seinem Heimatland wegen angeblicher Sex [ ... ]


Weitere Artikel

Schummeln bei Einstellungstest für Lehrer

Schummeln bei Einstellungstest für Lehrer

PDFDruckenE-Mail

Bangkok - Rund 500 Leute, die Einstellungstests absolvierten, weil sie als Assistenz-Lehrer arbeiten wollten, haben geschummelt. Der Betrug ist systematisch aufgezogen worden, ähnlich wie bei den skandalösen Einstellungstests der Polizei.

Die angehenden Polizisten kannten die Antworten oder waren mit Funkgeräten ausgestattet worden, um sich während der Einstellungsprüfung Fragen von Dritten beantworten lassen zu können.

Ähnlich ging es bei den Einstellungstests der Lehrer zu, wie das Justizministerium bekannt gab.

alt

Tarit Pengdith

Betrogen wurde mit technischen Mitteln wie Funkgeräten, damit die angehenden Assistenz-Lehrer sich während des Tests mit Dritten in Verbindung setzen konnten. Auch wurden den Prüflungen die Antworten vor dem Test gegeben. Besonders dreist waren einige, die nicht selbst zur Prüfung gingen, sondern diese von Dritten absolvieren ließen.

Von 10.000 Prüflingen sollen etwa 500 geschummelt haben, teilte das Justizministerium mit. Bislang ist nicht geklärt, ob die 500 zu den 2000 Assistenz-Lehrern gehören, die die Prüfung bestanden haben. Zur Erinnerung: Bei der Polizeiprüfung sind Leute durchgefallen, obwohl sie betrogen haben.

Die Sondereinheit der Polizei, DSI, hat den Fall übernommen und will zunächst sieben Schuldirektoren befragen, die im Nordosten arbeiten. Dort soll es zu den meisten Betrügereien gekommen sein.

DSI-Chef Tarit Pengdith will die Ermittlungen innerhalb von rund zwei Wochen abschließen und die Ermittlungsergebnisse an das Bildungsministerium weiterleiten. Das Ministerium könnte dann den Fall an die DSI zurückreichen mit der Maßgabe, weitere Ermittlungen durchzuführen, die darin bestehen könnten, die Drahtzieher des groß angelegten Betruges ausfindig zu machen.

© 2014 - Wochenblitz.com