Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Religion wird ihre alte Macht nicht wiedergewinnen, bis sie Änderungen ebenso ins Gesicht sehen kann wie die Wissenschaft.
(Alfred North Whitehead, engl.-am. Phil. u. Mathematiker, 1861-1947)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Juli 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 07:00
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1125
Beiträge : 62339
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 15201986

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

Lanee's Residenz

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
DNP kündigt Vernichtung von 2,7 Tonnen konfisziertem Elfenbein an
30/06/2015

Bangkok - Der stellvertretende Generaldirektor des Amts für Nationalparks, Tierwelt und Pflanzenschutz (DNP) verkündete auf einer Pressekonferenz [ ... ]


Verkauf von Lachgas auf der Khao San Road kein Witz für Polizeibehörden
30/06/2015
article thumbnail

Bangkok - Der Konsum von Lachgas unter jungen Westlern hat jetzt auch bei den Rucksacktouristen auf der Khao San Road in Bangkok Einzug gehalten. E [ ... ]


Thailand und China feiern 40 Jahre diplomatische Beziehungen
29/06/2015
article thumbnail

Bangkok - Unter dem Vorsitz von Premierminister Prayut Chan-o-cha feierten chinesische und thailändische Vertreter aus Politik und Wirtschaft am S [ ... ]


CDC-Sprecher: Bewohner im tiefen Süden stehen hinter Verfassungsentwurf
29/06/2015
article thumbnail

Bangkok -  Der Sprecher des Komitees zur Ausarbeitung der Verfassung (CDC) erklärte auf einer Pressekonferenz, dass ein großer Teil der Bewo [ ... ]


Weitere Artikel

Wahldebakel: Abac will keine Umfragen mehr veröffentlichen

Wahldebakel: Abac will keine Umfragen mehr veröffentlichen

PDFDruckenE-Mail

Bangkok - Das Meinungsforschungsinstitut Abac will keine Umfragen vor Wahlen mehr veröffentlichen, nachdem bei den Bangkoker Gouverneurswahren der falsche Gewinner vorausgesagt wurde.

Während in anderen Ländern durch Umfragen die zu erwartenden Wahlergebnisse inzwischen bis auf Zehntelprozent korrekt vorausgesagt werden können, liegt bei Abac offensichtlich einiges im Argen. Abac gab bekannt, dass der Kandidat der Phuea Thai Party,Pongsapat Pongcharoen, 45,9% der Stimmen erhalten wird. Der Gegenkandidat Sukhumbhand Paribatravon der Demokratischen Partei bekam nach Voraussage der Abac 11% weniger.

Am 3. März entschieden sich aber 1,2 Millionen Wähler für Sukhumbhand, gefolgt von Pongsapat, der 200.000 Stimmen weniger bekam.

Noppadon Kannikar

Noppadon Kannikar

Noppadon Kannikar, Direktor von Abac, meinte, Wähler hätten nach ihrer Befragung ihre Meinung geändert.

Hier wurde offensichtlich der Fehler begangen, vor den Wahlen zu fragen. Die Wähler wurden nicht befragt, nachdem sie gewählt hatten.

Noppadon hatte vorher selbst gesagt, dass die Leute nicht glauben sollten, was Meinungsforschungsinstitute vor den Wahlen sagen. Zwar werde Abac weiterhin entsprechende Erhebungen vor den Wahlen durchführen, aber die Ergebnisse nicht mehr veröffentlichen.

Abac steht nicht alleine da. Auch Suan Dusit Poll, Bansomdejchaopraya Pollund Bangkok Poll sagten voraus, Pongsapat würde die Wahlen gewinnen. Suan Dusit Poll ging davon aus, dass Pongsapat 49% der Stimmen erhält und Sukhumbhand nur 39%. Die anderen Meinungsforschungsinstitute sahen einen Vorsprung von Pongsapat um zwei bzw. drei Prozent. Nur Nida Poll sagte voraus, dass Sukhumbhand gewinnen würde.

Wenn Meinungsforschungsinstitute Umfragen zu anderen Themen veröffentlichen, darf man sich natürlich fragen, inwieweit diese stimmen und die Meinung der Bevölkerungsmehrheit wiedergeben.

© 2015 - Wochenblitz.com