Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.
(Henry Fonda, amerikan. Schauspieler u. Regisseur, 1905-1982)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Februar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 05:53
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1082
Beiträge : 58321
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13559534

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

Thailaendisch.de

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Große Fahnenstange vor Regierungssitz
26/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Premierminister General Prayuth Chan-ocha hat den Bau einer Fahnenstange vor dem Regierungssitz befohlen. Dafür soll ein Budget von eine [ ... ]


Verdächtiger Serienvergewaltiger und Mörder nach DNA-Test wieder frei
26/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Neue Schlappe für die Polizei bei den Ermittlungen im Falle des noch immer nicht gefassten Serienvergewaltigers und Mörders: Ein 35-jä [ ... ]


Bangkoks Taxifahrer und ihr Verhalten gegenüber Fahrgästen
26/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Ein Taxifahrer hatte einen Fahrgast mit einem Schraubenschlüssel angegriffen, der sein Auto getreten hatte, weil der Fahrer sich weigert [ ... ]


Untersuchung des Mikrofonskandals soll ausgeweitet werden
25/02/2015
article thumbnail

Bangkok - Die Nationale Anti-Korruptionskommission (NACC) beschloss am 24. Februar, die Ermittlungen bezüglich der Renovierung des Regierungssitze [ ... ]


Weitere Artikel

PM verspricht Elfenbeinhandel per Gesetzesänderung zu beenden

PM verspricht Elfenbeinhandel per Gesetzesänderung zu beenden

PDFDruckenE-Mail

Bangkok - Thailands Premierministerin hat auf ihrer Eröffnungsrede zur CITES Konferenz einer seit Monaten geforderten Gesetzesänderung zugestimmt, die dem kompletten Elfenbeinhandel in Thailand ein Ende setzen soll.

Die Ankündigung erfolgte, als Frau Yingluck mit einer Rede die 16. Tagung der Convention on the International Trade in Endangered Species of Fauna and Flora (CITES) eröffnete, die bis zum 14. März im Queen Sirikit National Convention Center in Bangkok abgehalten wird.

"Als nächsten Schritt werden wir uns auf eine Änderung der Gesetzgebung konzentrieren ... mit dem Ziel, den Elfenbeinhandel in Thailand im Einklang mit den internationalen Werten und Vorschriften komplett zu beenden", sagte die Premierministerin.

Carlos Drews, Direktor des World Wildlife Fund (WWF), zeigte sich begeistert von der Ankündigung, betonte aber gleichzeitig, dass nach diesem wichtigen ersten Schritt auch Taten folgen müssten, denn die Uhr ticke. Als nächstes müsse ein Zeitplan folgen, der die neue Politik transparent mache und garantiere, dass sie auch ab einem gewissen Zeitraum konsequent umgesetzt werde.

Der WWF hatte in den vergangenen Monaten verstärkt Druck auf die thailändische Regierung ausgeübt, endlich gegen den Elfenbeinhandel aktiv zu werden. Unter anderem war eine Online-Petition ins Leben gerufen worden, die von hochkarätigen VIP-Umweltschützern a'la Leonardo DiCaprio unterstütz wurde.

© 2015 - Wochenblitz.com