Newsletter bestellen  

Werbung  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 22:15
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1468
Beiträge : 29470
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 8757645

Spezial  

Eaesy ABC

Schweizer Schule Bangkok

Thai Garden Resort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Tango@Deutsches Eck
  • Deutsches Eck bei Foodpanda
  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Ein "Blade Runner"-Hund am Strand von Phuket
14/12/2017
article thumbnail

Bangkok/Phuket - Eigentlich heißt er Cola, aber dank seiner modernen Prothesen an den Vorderbeinen könnte ein früherer Straßenhund aus Bangkok  [ ... ]


Kommen bald zu einem schmutzigen Strand in Ihrer Nähe: Thailands Roboter-Müllsammler
14/12/2017
article thumbnail

Bangkok - Es könnte die Antwort auf Thailands schmutzige Strände sein - ein umweltfreundlicher Roboter-Strand-Reiniger, der von den eigenen  [ ... ]


Die Polizei in Bangkok verhaftet Facebook-E-Zigaretten-Händler
14/12/2017
article thumbnail

Bangkok - Die Stadtpolizei von Bangkok kündigte die Verhaftung eines Ehepaares aus der Provinz Pathum Thani an, das E-Zigaretten und Dam [ ... ]


27 Jahre für Krankenhausbomber
13/12/2017
article thumbnail

Bangkok – Der pensionierte Ingenieur Watana Pumret wurde wegen des Bombenanschlags auf das Phra Mongkut Klao Hospital in Bangkok zu 27 Jahren Haf [ ... ]


Weitere Artikel

Polizist soll angeblich Selbstmord begangen haben

Polizist soll angeblich Selbstmord begangen haben

PDFDruckenE-Mail

Bangkok - Ein Polizeibeamter, der in einer Petition an Premierminister General Prayuth Chan-ocha die geplante Polizeireform in Frage stellte, soll sich vier Tage später in seinem Haus erhängt haben. Seine Witwe glaubt nicht an Selbstmord.

Polizeioberst Jan Chaisawasdi, der im Polizeirevier Thian Thalae arbeitete, wurde gestern tot in seinem Bangkoker Haus aufgefunden. Die Polizei konnte keine Fremdeinwirkung feststellen und geht von Selbstmord aus.

Der Bangkoker Polizeichef dagegen sagte, man habe noch gar nichts ausgeschlossen, die Ermittlungen liefen noch. Er bestätigte, dass gegen Polizeioberst Jan kein Disziplinarverfahren eingeleitet wurde, weil er eine Petition gegen den Befehl des Nationalen Rates für Ruhe und Ordnung (NCPO) einreichte. Er wandte sich in dieser Petition gegen die Abschaffung von Ermittlern bei den Polizeikräften, eine Position, die er selbst einnahm. Die Ermittler sollen laut NPCO-Befehl stattdessen Vizeinspektoren oder Kommandeure werden.

Wurde tot aufgefunden: Polizeioberst Jan Chaisawasdi

Wurde tot aufgefunden: Polizeioberst Jan Chaisawasdi

Die Polizeibeamten, die von Selbstmord ausgehen, sagten, dass Polizeioberst Jan wohl unter Stress litt. Seine Witwe behauptet das genaue Gegenteil. Er habe ein Polizeiexamen bestanden und stand kurz vor einer Beförderung. Es sei unter diesen Umständen unwahrscheinlich, dass sich jemand das Leben nehme.

Der Chef von Polizeioberst Jan bestätigte dies indirekt und meinte, es sei eine Beförderungsparty geplant gewesen. Er verstünde nicht, was mit seinem Kollegen passiert sei.

Unterdessen tauchte in den sozialen Medien ein Video auf, in dem Polizeioberst Jan zu sehen ist, der ein Lied singt: „Wenn die Chefs das Polizeirevier besuchen, müssen die Polizeibeamten Gastgeber spielen und sie mit großem Trara begrüßen. Essen muss vorbereitet werden, um den Appetit der Chefs zu stillen. Wenn die Chefs über ihre Hosentaschen streichen, müssen sie mit Bargeld aufgefüllt werden. Wenn sie sich räuspern, müssen wir sie mit Frauen versorgenWenn die Chefs etwas wünschen, müssen wir sagen: Ja, Sir! Sofort, Sir!“

Vizepremierminister Prawit Wongsuwon sagte, er glaube nicht, dass der Tod des Polizeibeamten etwas mit dem NCPO-Befehl zu tun habe.

© 2017 - Wochenblitz.com