Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Es kann passieren, was will:
Es gibt immer einen, der es kommen sah.
(Fernandel, frz. Schauspieler, 1903-1971)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Mon Apr 21
Ostermontag
Mon Apr 21
ThaiCraft Fair
Don Mai 01
Maifeiertag
Don Mai 01
National Labour Day
Don Mai 01 @08:00 - 05:00
Monthly Auctions
Fre Mai 02 @08:00 - 06:00
Thailand Beauty Spa & Health Expo

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 04:16
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 923
Beiträge : 47907
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 9589248

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Phuket Green Bike
  • Hotel TIP Thailand
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
19-Jähriger vor Garküche niedergestochen
21/04/2014
article thumbnail

Sattahip - Ein 19 Jahre alter Fachhochschüler wurde kurz nach Mitternacht an einer Garküche an der Sukhumvit Road niedergestochen, weil er angebl [ ... ]


Tätowierer auf Songkran Feier in die Brust geschossen
21/04/2014
article thumbnail

Pattaya - Auch wenn es dieses Jahr nach ersten Angaben der Polizei beim Songkran Finale im Seebad zu weniger Unfällen und Verbrechen als im Vorjah [ ... ]


53-jähriger Mann vergiftet sich vermutlich mit Insektizid
21/04/2014
article thumbnail

Pattaya - Gegen Morgen wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Dorf am östlichen Stadtrand gerufen, wo Anwohner die Leiche ihres 53 Jahre alten [ ... ]


Wochenblitz Exclusiv: Songkran an der Beachroad
20/04/2014
article thumbnail

Pattaya - Ein Redakteur vom Wochenblitz hat das Unmögliche gewagt und sich unter die Feierwütigen auf der Beachroad begeben.  [ ... ]


Weitere Artikel

Immigration drängt Hotels auf genauere Einhaltung der Meldepflicht

Immigration drängt Hotels auf genauere Einhaltung der Meldepflicht

PDFDruckenE-Mail

PATTAYA - Nach den Bombenanschlägen am 14. Februar in Bangkok fanden Beamte der Immigration Police heraus, dass die Täter sich zwar wenige Tage zuvor in einem Hotel in Pattaya aufgehalten hatten, die Betreiber dieses Hotels es jedoch "versäumt" hatten, die Anwesenheit der Gäste zusammen mit einer Kopie der Ausweisewie es das Gesetz verlangtdem in Jomtien ansässigen "Pattaya Immigration Office" zu melden.

Genau dieser auf Bequemlichkeit beruhenden Versäumnis soll nun in ganz Pattaya gnadenlos entgegengewirkt werden, denn laut Immigration wird von sehr vielen kleinen Gästehäusern und Hotels die Meldepflicht von Gästen, die nur für wenige Tage einchecken, beharrlich ignoriert.

Auf einer Pressekonferenz im "Pattaya Immigration Office" in Jomtien gab Pol. Col. Choosak, Chef der Immigration Pattaya, bekannt, man werde diese Fahrlässigkeit nicht weiter tolerieren und ab sofort massive Kontrollen durchführen. Wer gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstoße und die Meldepflicht seiner Gäste ignoriere, der müsse mit harten Strafen rechnen. Thailand könne sich Fahrlässigkeiten dieser Art aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mehr leisten.

© 2014 - Wochenblitz.com