Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen recht groß, dass du es falsch machst.
(Charles Kettering, amerikan. Ing., 1876-1958)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 22:37
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1101
Beiträge : 60007
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 14181191

Spezial  

Eaesy ABC

ASK Versicherung

Bangkok Escort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Niederländischer Expat stirbt nach Motorradsturz auf der Beach Road
19/04/2015
article thumbnail

Pattaya - Am Samstagmorgen verunglückte ein 51-jähriger niederländischer Expat mit seinem Motorrad auf der Beach Road und verstarb noch vor Eint [ ... ]


Betrunkener und verletzter Russe greift Polizeibeamte an
19/04/2015
article thumbnail

Pattaya - Am frühen Morgen wurde eine Polizeipatrouille zum Bali Hai Hafen gerufen, wo der Sicherheitsdienst des Marine Departments mit einem leic [ ... ]


71-jähriger Tourist aus China ertrinkt beim Baden im Meer
19/04/2015
article thumbnail

Pattaya/Koh Larn - Ein 71 Jahre alter chinesischer Tourist ertrank bei einem vormittäglichen Bad im Meer der etwa 7,5 km westlich vor Pattaya gele [ ... ]


700 Sicherheitskräfte am Songkran Finale auf der Beach Road im Einsatz
18/04/2015
article thumbnail

Pattaya - Auf einer farbenfroh gestalteten Pressekonferenz erklärte Vizebürgermeister Wattana Chantanawaranon, dass sicherheitstechnisch für das [ ... ]


Weitere Artikel

Ausländer bewirft Polizei-Pickup mit Steinen

Ausländer bewirft Polizei-Pickup mit Steinen

PDFDruckenE-Mail

Pattaya - In den frühen Morgenstunden nahm die Polizei einen Ausländer fest, der an der Beach Road in Höhe des Central Festival Pattaya in einem Anfall von Wut einen geparkten Polizei-Pickup mit Steinen beworfen hatte, nachdem seine Freundin wegen Drogenbesitzes verhaftet worden war.

Bei der Aktion wurden ein Seitenspiegel, eine Rückleuchte und eine auf dem Dach angebrachte Antenne zerstört. Als die Beamten den groß gewachsenen Mann ergreifen wollten, kam dieser auf die bizarre Idee, ins Meer zu flüchten. Die Ermittler warteten geduldig am Strand, bis der westlich wirkende Ausländer zu der Erkenntnis gelangt war, dass er den Sicherheitskräften auf diese Weise nicht entkommen konnte und freiwillig zurückkam. Der Steinewerfer wurde in Handschellen zur Polizeistation gebracht, weigerte sich jedoch auf die Fragen der Beamten einzugehen und seine Nationalität und seinen Namen zu nennen.

Einer der Ermittler betonte, dass der Mann zumindest so lange in Untersuchungshaft verbleiben werde, bis man seine Identität herausgefunden habe. Außerdem müsse er mit einer Klage wegen Sachbeschädigung rechnen.

© 2015 - Wochenblitz.com