Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Spruch der Woche  

Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen recht groß, dass du es falsch machst.
(Charles Kettering, amerikan. Ing., 1876-1958)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 20:07
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1101
Beiträge : 60072
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 14203383

Spezial  

Eaesy ABC

ASK Versicherung

Bangkok Escort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Thailändische Küstenwache rettet Hunderte von gestrandeter Fähre
21/04/2015
article thumbnail

Satun - Die thailändische Küstenwache eilte am Sonntagabend zur Rettung von 426 Passagieren einer auf Grund gelaufenen Fähre aus Malaysien. Das  [ ... ]


Thailänderin agiert offenbar als Mittelsfrau für Drogenhandel auf Phuket
21/04/2015
article thumbnail

Phuket - Die Polizei auf Phuket hat Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 7 Millionen Baht beschlagnahmt und eine Frau verhaftet, die offe [ ... ]


Königlicher Besuch auf Phuket erwartet
20/04/2015
article thumbnail

Phuket - Die Sicherheitsvorkehrungen auf der Inselprovinz Phuket werden während des königlichen Besuchs von Prinzessin Chulabhorn Valayalaksana i [ ... ]


Diebesbande auf den Strassen von Phuket unterwegs
20/04/2015
article thumbnail

Phuket - Die Polizei vermutet, dass eine Diebesbande ihr Unwesen auf den Strassen in Phuket Stadt treibt und bisher vorzugsweise die Scheiben von F [ ... ]


Weitere Artikel

Beamten-Bus in Wohnhaus gefahren

Beamten-Bus in Wohnhaus gefahren

PDFDruckenE-Mail

PHUKET - Beamte des Arbeitsministeriums, die sich im Sea Pearl Ressort aufhielten, waren mit einem Tour-Bus auf dem Weg zu einem Seminar auf Phuket. Als der Bus sich einer Kurve am Patong Hill näherte, kollidierte der Busfahrer mit einem Tuk-Tuk und fuhr geradewegs in ein Wohnhaus am Rand der Strasse.

Wichean T., der 25-jährige Tuk-Tuk Fahrer, wurde gestern vom Patong Krankenhaus ins Phuket Hospital gebracht, da der Verdacht eines Schädelbruches bestand. Zum Glück diagnostizierten die Ärzte nur eine Gehirnerschütterung.

Der 46 Jahre alte Busfahrer, Chalerm Sri M.., erlitt Verletzungen an seinem linken Arm und Fuß. Von den Passagieren im Bus verletzten sich fünf Personen, der jüngste unter ihnen war ein 14-jähriger Junge. Alle anderen Insassen konnten nach einer kurzen Behandlung von Prellungen und Schürfwunden wieder das Krankenhaus in Patong verlassen.

Polizist Thanakrit Kiawyai aus Patong, der die Ermittlungen führt, sagte, dass der Busfahrer in der Kurve versucht habe, dem entgegenkommenden Tuk-Tuk auszuweichen und dadurch in das Haus gefahren sei. Jedenfalls gab es keinen Verkehrstoten bei diesem Crash, den die Polizisten in Patong noch weiter untersuchen werden.

© 2015 - Wochenblitz.com