Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 15. Oktober steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 5. November 2014.

Loy Krathong 2014, beauty tradition Thais' by legendary Chao Phraya River

Deutschland / Ausland:

IS Kämpfer Kreshnik. B redet - und bleibt Antworten schuldig

Anmelder sagt Hamburger Hooligan-Aufmarsch wieder ab

US-Geheimdienste gaben 2014 fast 68 Milliarden Dollar aus

Russland und Ukraine legen monatelangen Gasstreit bei

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

"Landkauf" in Thailand durch die Ehefrau

Magie aus dem Isan, italienische Fussballschuhe und eine ganz normale Scheidung - Teil 1

Als Senior in Thailand - Thai Kultur, Teil 1

Facebook  

Spruch der Woche  

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.
(Francois Truffaut, franz. Regiesseur, 1932-1985)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 02:13
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1033
Beiträge : 54517
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 11999331

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Hilfe für obdachlosen Vater zweier Babys
31/10/2014
article thumbnail

Saraburi - Spenden werden einem obdachlosen Mann ausgehändigt, der mit seinen beiden Babys in einem vegetarischen Schrein in der Provinz Saraburi  [ ... ]


Erneuter Zugunfall am Bahnübergang erfordert 4 Todesopfer
31/10/2014
article thumbnail

Khon Kaen - Ein LKW kollidierte am Donnerstag, den 30. Oktober mit einem Zug, der zwischen Nakorn Ratchasima und Nong Khai pendelte. Bei der Kreuzu [ ... ]


Zwei Tanklaster kollidieren
31/10/2014
article thumbnail

Samut Sakhon - In der Gemeinde Nadee in der Provinz Samut Sakhon kollidierten am Donnerstag zwei Tanklaster miteinander, worauf die Setthakit Road  [ ... ]


Kälte in Buriram bedroht über 400.000 Menschen
30/10/2014
article thumbnail

Buriram - Gemäß einer Analyse des Departments of Disaster Prevention and Mitigation der Provinz Buriram haben 410.750 Personen, verteilt über 23 [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Hilfe für obdachlosen Vater zweier Babys

PDFDruckenE-Mail

Saraburi - Spenden werden einem obdachlosen Mann ausgehändigt, der mit seinen beiden Babys in einem vegetarischen Schrein in der Provinz Saraburi ums Überleben kämpft.

Ein Assistent der Sawang Ratanatrai Thammasathan Stiftung, einer gemeinnützigen Wohltätigkeitsorganisation, hat den Vater, Suthin Phanphet (45), am Mittwoch dieser Woche mit seinen Töchtern im Alter von einem Jahr und zehn Monaten sowie sieben Monaten in das Heim gebracht.

Herr Suthin sagte, dass ihn seine Frau verlassen hatte und aus seinem Miethaus vertrieben worden sei. Er war gezwungen mit seinen Kindern auf der Strasse zu leben. Er hatte einen kleinen Handkarren und gerade einmal 17 Baht in der Tasche.

Eigentlich verkaufte er frittierte Teigwaren, aber seine Kochgasflasche wurde ihm gestohlen, was ihn mittellos machte. Schließlich suchte er Zuflucht in einem Schrein. Jetzt, nachdem er Hilfe bekam, beabsichtigt Herr Suthin mit dem Verkauf von Teigwaren fortzufahren und ist fest entschlossen seine Töchter aufzuziehen, die sein größter Schatz sind.

Sozialarbeiter haben ihm versprochen, sich um die Babys zu kümmern, wenn er oder seine Verwandten nicht in der Lage dazu sind.

 

Erneuter Zugunfall am Bahnübergang erfordert 4 Todesopfer

PDFDruckenE-Mail

Khon Kaen - Ein LKW kollidierte am Donnerstag, den 30. Oktober mit einem Zug, der zwischen Nakorn Ratchasima und Nong Khai pendelte. Bei der Kreuzung Yaek Ban Nong Gung in der Gemeinde Sida der Provinz Khon Kaen geschah das Unglück, bei dem vier Personen ihr Leben ließen.

Bei einem der Opfer handelt es sich um den Zugführer, bei einer weiteren Person um einen Bahnangestellten und zwei Passagieren. Acht weitere Personen wurden verletzt und mussten in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden.

Paradoxerweise wurde nichts von Verletzten oder gar Toten im LKW berichtet. Dies ist umso erstaunlicher, weil sogar die Frontpartie des Zuges stark beschädigt war. Die Umstände, die zu diesem Unfall führten werden derzeit ermittelt.

Erst vorgestern wurde in Pattaya bei einem unbeschrankten Bahnübergang ein PKW von einem Zug erwischt. (WOCHENBLITZ berichtete)

 

Zwei Tanklaster kollidieren

PDFDruckenE-Mail

Samut Sakhon - In der Gemeinde Nadee in der Provinz Samut Sakhon kollidierten am Donnerstag zwei Tanklaster miteinander, worauf die Setthakit Road mit einer großen Menge an Benzin überflutet war.

In einem Tanker befand sich Palmöl, das glücklicherweise nach der Kollision nicht ausgetreten ist. Im zweiten Unfallfahrzeug befand sich Diesel, das leider austrat und diverse Motorradfahrer zum Stürzen brachte.

Wie durch ein Wunder gab es weder Tote noch Verletze durch den Vorfall. Die beiden Fahrer der Tanklaster wurden mit auf die Polizeistation genommen, wo sie zum Unfallhergang aussagen mussten.

   

Kälte in Buriram bedroht über 400.000 Menschen

PDFDruckenE-Mail

Buriram - Gemäß einer Analyse des Departments of Disaster Prevention and Mitigation der Provinz Buriram haben 410.750 Personen, verteilt über 23 Distrikte, keine ausreichenden Mittel gegen die bevorstehende Kälteperiode.

In der Provinz Buriram ist das Thermometer in den letzten Tagen bereits bis auf 21 Grad Celsius gesunken. Sollte die 15 Grad Grenze erreicht werden, so ist die erwähnte Anzahl Personen von der Kälte bedroht. Im Gegensatz zum Vorjahr sind dies 62.000 Personen mehr.

Es wird zur Zeit erwägt, ob der Notstand ausgerufen werden muss, um von der Regierung finanzielle Unterstützung für die Beschaffung von Jacken und Decken zu erhalten, die kostenlos an die Bedürftigen abgegeben werden. Um die entsprechende Hilfe zu erlangen, darf diese in den letzten beiden Jahren nicht in Anspruch genommen worden sein.

 

Vier im Ausland gesuchte Verbrecher in Thailand aufgegriffen, darunter zwei Deutsche

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Die Immigration hat zwei Deutsche, einen Russen und einen Belgier festgenommen, die wegen Straftaten in ihren Heimatländern nach Thailand flohen.

Der deutsche Ferdinand Mittendorfer (63) wurde wegen Betruges gesucht, bei dem Verluste von 2,2 Millionen Euro für die Geschädigten entstanden. Bevor Herr Mittendorfer nach Thailand flüchtete, hatte er für ein Logistikunternehmen als Manager gearbeitet, welches eine Insolvenzerklärung um drei Monate verzögerte, so dass Handelspartner mehr als 2 Millionen Euro auszahlten, bevor die Firma offiziell für Bankrott erklärt wurde.

Ein weiterer Deutscher, Marc Dietrich Steindoff (41), wurde unter einem Haftbefehl eines Münchener Gerichts wegen 7781 Fällen von Betrug und Patentverletzungen gesucht. Es wird angenommen, dass er einen Schaden in Höhe von 290.000 Euro anrichtete.

Herr Steindoff ist in Thailand bereits festgenommen worden und wurde zu einem Jahr Bewährung und einer Geldstrafe von 40.000 Baht für den Besitz von Kokain verurteilt. Beamte der Immigration in der Provinz Chonburi hatten ihn in seinem Haus verhaftet.

Der Russe Konstantin Zaretskiy (41) ist auf der Urlaubsinsel Phuket unter Arrest gestellt worden. Er wurde wegen Erpressung in seinem Heimatland gesucht. Es wird angenommen, dass er einen ehemaligen Arzt erpresste und 22.000 Euro von ihm verlangte oder er würde seine Behandlungsmethoden offen legen.

Der Belgier Marc Goossens (41) ist wie der deutsche Dietrich Steindoff in Chonburi festgenommen worden. Gegen ihn wurde wegen angeblicher Drogendelikte und Stromdiebstahl ein Haftbefehl ausgestellt.

   

Seite 1 von 1123

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2014 - Wochenblitz.com