Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 1. Juni steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 15. Juni 2016.

Wir suchen einen Deutschlehrer (bevorzugt: Thai Nationalität oder Muttersprachler mit guten Thaikenntnissen). Bewerbung mit Foto und Lebenslauf bitte an: [email protected]

Deutschland / Ausland:

Vier Tote bei Unwettern in Baden-Württemberg

CDU-Generalsekretär kritisiert Debatte über Steuersenkungen als verfrüht

Ungarn verstärkt nach Räumung von Lager Idomeni Zaun an der Grenze zu Serbien

Vom kleinen Wüstenkrieger zum großen Tyrannen

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Klima

Ausgewandert und Abgebrannt - Bitterer Müßiggang am Golf von Siam - Teil 5

Facebook  

Spruch der Woche  

Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken, können Sie keine haben.
(John Galsworthy, engl. Erzähler, 1867-1933)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 06:42
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1320
Beiträge : 20200
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 4730565

Spezial  

Eaesy ABC

Ramayana Waterpark

Thai Crashkurs

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Deutsches Eck bei Foodpanda
  • Travel Service Bangkok
  • Als Senior in Thailand
  • Phom Rak Khun
  • Munich Dental Clinic
  • Best Deals Hotels
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Waran besucht Thailänderin auf Toilette
31/05/2016
article thumbnail

Samut Songkran - Nachdem zu Beginn der letzten Woche eine Schlange einem Thailänder in der Provinz Chachoengsao während der Morgentoilette einen  [ ... ]


Personenzug entgleist nach Kollision mit LKW
31/05/2016
article thumbnail

Nakhom Pathom - Am Montagmorgen gegen ca. 05:30 Uhr kollidierte ein aus Suphanburi kommender Personenzug an einem Bahnübergang in Nakhon Pathoms D [ ... ]


Schülerin stirbt womöglich durch Diät-Pillen
31/05/2016
article thumbnail

Nonthaburi - Um 09.00 Uhr morgens des Montags wurde die Polizei von Pak Kret in der Provinz Nonthaburi über einen Ohnmachtsanfall einer Schülerin [ ... ]


Leichnam des letzten vermissten Speedboot Unfallopfers gefunden
30/05/2016
article thumbnail

Surat Thani - Am Sonntag wurde der Leichnam des letzten noch vermissten Opfers des verheerenden Speedboot-Unfalls gefunden. Rettungskräfte bargen  [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Waran besucht Thailänderin auf Toilette

PDFDruckenE-Mail

Samut Songkran - Nachdem zu Beginn der letzten Woche eine Schlange einem Thailänder in der Provinz Chachoengsao während der Morgentoilette einen Besuch abstattete und dabei in seinen Penis biss, gab es am Sonntag einen weiteren Vorfall auf einer Toilette. Diese Geschichte verlief im Gegensatz zu dem Vorfall mit der Schlange glimpflich.

alt

Sirinthip Siangkaew, die ehemalige Vorsitzende des Rotary Clubs der Provinz Samut Songkran beorderte gegen 20.00 Uhr des Sonntags Hilfskräfte in ihr Haus in der Gemeinde Bang Kaew. Ausschlaggebend war, dass sie mindestens zum dritten Mal ein Tier in der Kloschüssel sah. Sie wusste nicht um was für ein Tier es sich handelt und betätigte die Spülung.

Da beim erneuten Auftreten des ungebetenen Gastes die Erscheinung an eine Schlange erinnerte, bekam sie eigenen Aussagen zufolge Angst und erinnerte sich augenblicklich an den Vorfall in der Provinz Chachoengsao. Die Hilfskräfte konnten vor Ort die Situation entschärfen, indem sie einen kleinen Waran mit einer Länge von ca. 30 cm aus der Schüssel befreiten konnten.

Nun kann die Hausbesitzerin wieder mit einem guten Gefühl auf ihr Badezimmer gehen und das Tier wird sich in Kürze über eine Freilassung in der freien Wildbahn erfreuen dürfen.

 

Personenzug entgleist nach Kollision mit LKW

PDFDruckenE-Mail

Nakhom Pathom - Am Montagmorgen gegen ca. 05:30 Uhr kollidierte ein aus Suphanburi kommender Personenzug an einem Bahnübergang in Nakhon Pathoms Distrikt Kamphaen Saen mit einem LKW, der gerade die Schienen zu überqueren versuchte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der hintere Teil des Zugs vom Gleis gerissen. Der LKW-Fahrer und zwei Zugpassagiere wurden verletzt. Rettungskräfte brachten die Opfer ins Kamphaeng Saen Hospital.

alt

Der Personenzug Nummer 356 befand sich auf dem Weg nach Bangkok und näherte sich dem unbewachten Bahnübergang, als der 22-rädrige LKW den Übergang, dessen Schranke nicht geschlossen war, zu überqueren versuchte und dabei von dem Zug gerammt wurde.

Der Vorfall zwang die Koordinatoren der State Railway of Thailand (SRT) zwei andere Richtung Bangkok reisende Züge zu einem Zwischenstop zu veranlassen, um die Passagiere des entgleisten Zuges an anderer Stelle aufzunehmen. Die "Aufräumarbeiten" mit Hilfe eines Krans dauerten mehrere Stunden, bis das Gleis wieder für den Verkehr geöffnet werden konnte.

Eine Stellungnahme der SRT-Leitung zu dem Unfall liegt noch nicht vor.

 

Schülerin stirbt womöglich durch Diät-Pillen

PDFDruckenE-Mail

Nonthaburi - Um 09.00 Uhr morgens des Montags wurde die Polizei von Pak Kret in der Provinz Nonthaburi über einen Ohnmachtsanfall einer Schülerin einer bekannten Schule in der Soi Wat Koo in der Gemeince Bang Phud informiert.

alt

Das Mädchen besuchte die Klasse Mathayom 5 und sollte demzufolge ca. 15 bis 17 Jahre alt sein. Während dem sie vor der Nationalflagge gegrillte Schweinespießchen kaufte, wurde sie ohnmächtig. Die Lehrer und einige Schüler brachten das Mädchen sofort ins Pak Kret Hospital, wo sie in die Notfallstation aufgenommen wurde. Sie verstarb während die Ärzte dem Mädchen eine Herzmassage gaben.

Die Schulfreunde und Schulfreundinnen des Mädchens gaben später der Polizei zu Protokoll, dass das verstorbene Mädchen seit ca. zwei Monaten Diät-Pillen zu sich nahm, die sie über das Internet kaufte. Vor dem Ableben kämpfte sie mit Atemnot. Es ist nicht auszuschließen, dass die Diät-Pillen einen negativen Einfluss hatten. Eine Obduktion soll Klarheit schaffen.

   

Leichnam des letzten vermissten Speedboot Unfallopfers gefunden

PDFDruckenE-Mail

Surat Thani - Am Sonntag wurde der Leichnam des letzten noch vermissten Opfers des verheerenden Speedboot-Unfalls gefunden. Rettungskräfte bargen den Körper von Jason Robert Parnell (46) und brachten den verstorbenen Briten mit einem Patrouillenboot der Marine zurück an Land, wo man die Leiche — so wie die der anderen drei Verstorbenen — zur Obduktion an das Samui Hospital überstellte.

alt

Mit der Entdeckung des verstorbenen Briten wurde die Suchaktion, an der sich Wasserschutzpolizei, Touristenpolizei, Marine sowie Mitglieder diverser Tauch- und Jetski-Clubs beteiligten, eingestellt. Zuvor waren die Leichen von drei Touristinnen aus Deutschland, Großbritannien und Hongkong gefunden worden. Die übrigen 28 Passagiere (und vier Besatzungsmitglieder) kamen mit Verletzungen davon. Am Samstag befanden sich noch vier von ihnen im Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, den 26. Mai. Angeblich kenterte das Speedboot, das die Touristen von einem Ausflug zurück nach Samui bringen sollte, wegen des starken Seegangs.

Laut Regierungssprecher Maj Gen Sansern Kaewkamnerd arbeiten die Behörden auf Anweisung von Premierminister Prayut bereits an einer Überstellung der Verstorbenen in ihre Heimatländer sowie an der Auszahlung von Entschädigungen für die Familien der Verstorbenen.

 

50 Meter langer Weg an Kanal komplett eingestürzt

PDFDruckenE-Mail

Pathum Thani - Ein über 50 Meter langer Teil eines Fußgängerwegs an einem Kanal im Distrikt Nong Sua stürzte am Freitagabend in sich zusammen und musste großflächig abgesperrt werden.

Charn Puangphet, Vorsitzender der Provinzverwaltung, machte sich am Samstag in Begleitung von Soldaten und Beamten der Distriktverwaltung auf den Weg zur betroffenen Liab Klong 8 Road in der Gemeinde Bueng Cham.

„Mehrere Häuser entlang des eingestürzten Gehwegs wurden beschädigt. Der durch die weggebrochene Straße entstandene Graben ist an einigen Stellen fast drei Meter tief. Sinklöcher in der Größenordnung haben wir in ganz Pathum Thani noch nicht gehabt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt“, sagte Herr Charn vor Reportern.

Die neben dem eingestürzten Bürgersteig verlaufende Straße wird für sämtliche Fahrzeuge solange gesperrt, bis der Gehweg wieder komplett hergestellt ist. Ein Budget für die Reparaturen wurde von der Provinzverwaltung bereits genehmigt.

   

Seite 1 von 147

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2016 - Wochenblitz.com