Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 25. März steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 8. April 2015.

Steriplant - Neues Verfahren, um Lebensmittel und Anderes Keimfrei zu machen

Condo für Investment (Chiang Mai)

Wie man typischen Lebensmittelinfektionen clever ein Schnippchen schlägt

33. Internationales Far East Fußballturnier 2015 – Runde Eier am Osterwochenende

Deutschland / Ausland:

Bundestag verabschiedet nach heftigem Schlagabtausch Pkw-Maut

Studie: Deutschland braucht mehr Einwanderung aus Nicht-EU-Staaten

"Nichts als Blutvergießen"

EU prüft Einführung von Zwei-Personen-Regel im Cockpit

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Die am meisten gefährdeten Betriebssysteme

Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn feiert dieses Jahr ihren 60. Geburtstag

Für Visum und bessere Verständigung: Vorbereitung in Pattaya für Goethe A1- und A2-Zertifikat

Das Grünkohl Komitee Bangkok lud wieder zum Kohlball 2015 ein

Fischenein Hobby auch für Thailand?

Als Senior in Thailand: Das Internet, oder wie man mit der Heimat in Verbindung bleibt

Facebook  

Spruch der Woche  

Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist.
(John B. Priestley, engl. Schriftsteller, 1894-1984)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 08:05
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1096
Beiträge : 59303
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13921928

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Kriegsrecht soll durch NCPO-Befehle ersetzt werden
28/03/2015
article thumbnail

Hua Hin - Premierminister General Prayuth Chan-ocha sagte am Freitag, das Kriegsrecht werde aufgehoben und durch Artikel 44 der Übergangsverfassun [ ... ]


Dealer entkommen nach Schiesserei mit der Polizei
28/03/2015
article thumbnail

Lampang - In der Wohnsiedlung Huay Wad lieferte sich die Polizei mit einer Gruppe von Drogendealern eine Schiesserei, bei der ein Verdächtiger von [ ... ]


Wer traditionelle Thai-Kleidung trägt, isst kostenlos
28/03/2015
article thumbnail

Phitsanulok - Sasaiprapha Suwannaporn führt an der Chan Wechakit Road in der Gemeinde Nai Mueang der Provinz Phitsanulok das Restaurant Rung Khwan [ ... ]


Japan und Korea beschneiden Thailands Flugrechte
27/03/2015
article thumbnail

Thailand - Thailands Luftfahrtindustrie spürt jetzt das Versagen thailändischer Behörden, internationale Qualitätsmaßstäbe einzuhalten: Japan [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Kriegsrecht soll durch NCPO-Befehle ersetzt werden

PDFDruckenE-Mail

Hua Hin - Premierminister General Prayuth Chan-ocha sagte am Freitag, das Kriegsrecht werde aufgehoben und durch Artikel 44 der Übergangsverfassung ersetzt, das dem Nationalen Rat für Ruhe und Ordnung (NCPO) absolute Macht gewährt.

General Prayuth sagte nicht, wann das Kriegsrecht aufgehoben wird. Verhängt wurde es am 20. Mai letzten Jahres, zwei Tage vor dem Militärputsch.

Die Entscheidung, das Kriegsrecht aufzuheben, sei seine eigene gewesen, sagte der General nach einer Kabinettssitzung auf einer Pressekonferenz in Hua Hin. Es habe keinen Grund gegeben, dieserhalb das Kabinett zu konsultieren, fügte er hinzu.

Premierminister General Prayuth mit Touristen in Hua Hin

Premierminister General Prayuth mit Touristen in Hua Hin

Artikel 44 ist einer der kontroversesten Abschnitte der Übergangsverfassung, weil dem Vorsitzenden des NCPO – General Prayuth – absolute Macht eingeräumt wird.

In dem Artikel heißt es unter anderem, dass der Vorsitzende des NCPO mit einem Befehl Legislative, Exekutive oder Judikative überstimmen kann.

Die Aufhebung des Kriegsrechts erfordert die Zustimmung des Königs. Danach wird der NCPO einen Befehl erlassen, mit dem Artikel 44 der Verfassung in Kraft tritt.

 

Dealer entkommen nach Schiesserei mit der Polizei

PDFDruckenE-Mail

Lampang - In der Wohnsiedlung Huay Wad lieferte sich die Polizei mit einer Gruppe von Drogendealern eine Schiesserei, bei der ein Verdächtiger von einer Kugel am Hals erwischt wurde.

alt

Der Mann überlebte den Vorfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Drei weitere Komplizen konnten erfolgreich flüchten, wobei die Polizei 11.100 Yaba-Pillen, Schusswaffen und Handgranaten sicherstellte.

Die Polizei hat mit der Armee ein großes Aufgebot für die Fahndung nach den drei Kriminellen zusammengestellt. Die Verhaftung der Komplizen hat zur Zeit oberste Priorität für die örtlichen Behörden.

 

Wer traditionelle Thai-Kleidung trägt, isst kostenlos

PDFDruckenE-Mail

Phitsanulok - Sasaiprapha Suwannaporn führt an der Chan Wechakit Road in der Gemeinde Nai Mueang der Provinz Phitsanulok das Restaurant Rung Khwan.

Die traditionsbewusste Frau hat sich für ihre Kundschaft eine spezielle Promotion ausgedacht, bei der Gäste, die eine traditionelle Thai-Kleidung tragen, kostenlos eine Mahlzeit bekommen.

alt

Frau Sasiprapha sagte Medien gegenüber, es bereite ihr große Freude junge Leute in traditioneller Kleidung zu sehen. Sie möchte auf diese Weise dem jugendlichen Trend, der in Richtung ausländischer Mode tendiert, entgegenwirken.

Von der Promotion profitieren jedoch nicht nur junge Menschen, sondern ganz einfach jeder ihrer Kunden. Es ist zudem nicht relevant, welche Art von Kleidung und welcher Schnitt gewählt wird.

   

Japan und Korea beschneiden Thailands Flugrechte

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Thailands Luftfahrtindustrie spürt jetzt das Versagen thailändischer Behörden, internationale Qualitätsmaßstäbe einzuhalten: Japan und Südkorea erteilen für thailändische Maschinen keine Erlaubnis für weitere Charter- und Linienflüge.

Thailändische Fluggesellschaften, die die beiden Länder bereits anfliegen, dürfen ihre Strecken noch bedienenvorausgesetzt, die Flugzeuge bleiben dieselben. Wollen thailändische Fluggesellschaften neue Strecken bedienen, geht dies nicht.

So wollte die thailändische Billigfluggesellschaft NokScoot ab dem 10. Mai den südkoreanischen Flughafen Incheon anfliegen. Diesen Plan hat die südkoreanische Luftfahrtbehörde wegen Sicherheitsbedenken untersagt.

Ebenso suspendiert sind die geplanten Flüge von NokScoot von Don Mueang nach Japan ab dem 16. Mai. 20.000 Flugtickets wurden bereits verkauft.

alt

Thai AirAsia X wollte ab dem 1. Mai nach Sapporo fliegen, aber die Japaner gaben hierfür keine Erlaubnis.

Die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) hatte nach einer Inspektion in Thailand damit gedroht, die thailändische Luftfahrtbehörde von Kategorie 1 auf Kategorie 2 herabzustufen, wenn diese nicht Maßnahmen ergreift, innerhalb von drei Monaten internationale Qualitätsmaßstäbe zu erfüllen. Hierbei ging es insbesondere um Schulungen, die Ausstellung von Lizenzen, Wartung und Unfallermittlungen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde konnte bislang nur 21 von 100 Punkten erfüllen, die durch die ICAO vorgeschrieben sind.

Mitarbeiter der thailändischen Luftfahrtbehörde sind besorgt, dass das Landeverbot dazu führen könnte, dass thailändische Fluggesellschaften auf die Schwarze Liste kommen und dann auch China, die USA und Länder der Europäischen Union nicht mehr anfliegen dürfen.

Genau das passierte 2007 mit der indonesischen Fluggesellschaft Garuda. Wegen zu laxer Sicherheitsvorschriften durfte zwei Jahre lang keines der 51 indonesischen Flugzeuge in Europa landen.

 

Zwei Züge in Ayutthaya zusammengestoßen

PDFDruckenE-Mail

Ayutthaya - In Ayutthaya fuhr ein fahrender Zug auf einen stehenden Zug auf. Dabei wurden Dutzende Insassen verletzt, mindestens vier von ihnen schwer.

Ein Zug fuhr in das Heck eines anderen Zuges mit drei Waggons, der auf den Gleisen stand und auf das Signal zur Weiterfahrt wartete. Wie es zu diesem Zusammenstoß kommen konnte, ist noch nicht geklärt.

alt

Rund 150 Passagiere blieben unverletzt und wurden in einen Tempel gebracht, wo für ihre Weiterreise gesorgt wurde.

Ein Polizeisprecher erklärte, dass der Bangkok-Nong-Khai-Express auf den Gleisen stand und auf die Weiterfahrt wartete. Dann sei ein Zug, aus Bangkok kommend mit dem Ziel Den Chai, auf den haltenden Zug aufgefahren. Ein Waggon entgleiste bei dem Zusammenstoß.

   

Seite 1 von 1218

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2015 - Wochenblitz.com