Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 21. September steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 5. Oktober 2016.

Deutschland / Ausland:

Malaysias durch Korruptionsaffäre geschwächter Regierungschef bei Merkel

Oliver Stone sieht US-Wahl als Entscheidung zwischen zwei Übeln

Astronomen entdecken neue Anzeichen für Wasser-Geysire auf Jupitermond Europa

Kolumbiens Regierung und Rebellen schließen nach einem halben Jahrhundert Frieden

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Thai Kultur (Teil 1)

Ausgewandert und Abgebrannt - Die zweite Rückkehr - 4. Teil (3. Abschnitt)

Facebook  

Spruch der Woche  

Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.
(William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 03:38
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1405
Beiträge : 22606
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 5865932

Spezial  

Eaesy ABC

Ramayana Waterpark

Thai Crashkurs

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Deutsches Eck bei Foodpanda
  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Best Deals Hotels
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Sturmwarnungen für Oktober
27/09/2016
article thumbnail

Thailand - Bewohner der Zentralregion müssen sich auf weitere Überschwemmungen vorbereiten, weil Meteorologen im Oktober mit Stürmen rechnen.  [ ... ]


Exportanstieg im August
27/09/2016
article thumbnail

Thailand - Die Exporte stiegen laut Zahlen des Wirtschaftsministeriums das erste Mal seit fünf Monaten wieder an. Im Vergleich zum Vorjahresmonat  [ ... ]


Mann springt aus fahrendem Zug in den Tod
27/09/2016
article thumbnail

Pathum Thani - Um 20.00 Uhr des Sonntags, den 25. September wurde die Polizei des Distrikts über einen Todesfall informiert. Ein ca. 45 bis 50 Jah [ ... ]


Bekannter Hund wird nach einem Jahr Wartezeit auf seinen Besitzer überfahren
26/09/2016
article thumbnail

Chanthaburi - Ein Hund, der ein Jahr lang auf einer Strasse in der Provinz Chanthaburi auf seinen Besitzer gewartet hat, ist von einem Fahrzeug üb [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Wohnhäuser in Pathum Thani überflutet

PDFDruckenE-Mail

Pathum Thani - Schwere Regenfälle haben in der Nacht zum Donnerstag zu Sturzfluten geführt und mehr als 200 Häuser in zwei Wohnsiedlungen des Distrikts Lam Lukka in der Provinz Pathum Thani überflutet.

Die Strassen in der Songphol-Wohnsiedlung standen bis zu 30 Zentimeter unter Wasser. Die Einwohner wurden von den Wassermassen überrascht und versuchten ihre Sachen in den ersten Stock zu bringen, aber viele hatten keine Zeit, da das Wasser schnell anstieg.

alt

Winai Nakkhiew (61) sagte, die schweren Regenfälle begannen gegen 22.00 Uhr am Mittwoch. Das Flutwasser stieg schnell an und floss in die Häuser. Es war das erste Mal, dass Häuser in dieser Gegend überflutet wurden.

Das Haus eines Schichtarbeiters, Pumet Techasutthinon, der gegen 23.00 Uhr in der Wohnsiedlung eintraf, war bereits überflutet und er hatte keine Chance seine Einrichtung in Sicherheit zu bringen.

In einer nahegelegenen Wohnsiedlung ist das Flutwasser bis auf 15 Zentimeter angestiegen.

 

2 Männer ertrinken in eigenem Fahrzeug

PDFDruckenE-Mail

Chainat - Gegen. 21.30 Uhr fuhren Bunrit Inchan (26), Wirapong Thiansuk (28) und Songwuth Kumpuang (19) nach einer Geburtstagsfeier zu Dritt mit einem Auto nach Hause. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen stürzte das Fahrzeug in das Gewässer des Bueng Samphao in der Gemeinde Thammamun und blieb umgekehrt liegen.

alt

Dem jüngstem im Bunde gelang es, sich aus dem Auto zu befreien. An der Wasseroberfläche angekommen rief er um Hilfe. Sofort eilten weitere Personen zur Hilfe, wobei die Rettung für Bunrit und Wirapong deutlich zu spät kam. Nach ca. 30 Minuten konnten nur noch die Leichen der beiden jungen Männer geborgen werden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Alkohol im Spiel war.

 

Fahndung nach einem Uiguren noch in vollem Gange

PDFDruckenE-Mail

Nong Khai - Nachdem am 20. September insgesamt zehn Angehörige der Uiguren aus der Untersuchungshaft der Immigration von Nong Khai geflüchtet sind, konnten kurze Zeit später neun der Männer nur wenige Kilometer der Haftanstalt entfernt, wieder gefangen werden.

alt

Eine Person konnte jedoch bis Donnerstag, den 21. September 2016 nicht mehr verhaftet werden. Die Behörden haben eine Fahndung gegen den Mann in den Provinzen Nong Khai, Udon Thani und in Khon Kaen eingeleitet, jedoch vergeblich.

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung und hat hierfür Bilder des flüchtigen Uiguren herausgegeben. Die Bilder wurden während der Inhaftierung im Gefängnis der Immigration von Nong Khai aufgenommen. Der gesuchte Mann hat gemäß der Polizei zur Zeit kürzere Haare als auf dem Fahndungsfoto.

   

Luftfahrt: Strengere Kontrollen bei Lizenzvergabe

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) wird die Vorschriften für die Ausstellung von neuen Lizenzen für Fluggesellschaften erschweren, um die Anzahl der Airlines im Land zu begrenzen.

Der kommissarische Direktor von CAAT, Chula Sukmanop, sagte nach einer Sitzung mit Verkehrsminister Arkhom Termputtayapaisith, dass es nötig sei, die Kriterien für die Erstellung von Lizenzen zu verschärfen.

Darin geht es vor allem um zwei Punkte: Zum einen soll sichergestellt werden, dass Airlines liquide sind und zum anderen, dass keine Ausländer hinter den Fluggesellschaften stehen, die Thais als Strohmänner benutzen.

alt

Chula sagte, dass die Bewerber in mehrere Gruppen eingeteilt werden: Linienflüge, Charterflüge und Fluggesellschaften mit anderem kommerziellem Hintergrund wie Flügen zu Sehenswürdigkeiten.

Eine Gesellschaft, die Linienflüge anbietet, benötigt ein Kapital von 200 Millionen Baht, Charterfluggesellschaften 25 Millionen Baht. Beide Gruppen müssen eine Bankbürgschaft vorlegen. Die dritte Gruppe benötigt kein registriertes Kapital.

Chula sagte, dass diese Neuregelung den Behörden die Überprüfung ermöglicht, wer hinter den Fluggesellschaften steht und ob möglicherweise Thais als Strohmänner für ausländische Firmen agieren. Gesetzlich ist vorgeschrieben, dass Thais 51 Prozent an einer Fluggesellschaft halten.

„Ausländische Firmen benutzen möglicherweise Strohmänner, daher müssen wir die Vorstandsmitglieder und deren Abstimmungsverhalten überprüfen, um zu sehen, ob Strohmänner unter ihnen sind“, sagte Chula.

Die neuen Vorschriften sehen auch eine Altersbeschränkung für Flugzeuge vor: Passagiermaschinen dürfen nicht älter als 16 Jahre sein, Transportflugzeuge nicht älter als 18 Jahre.

Chula kündigte an, dass wegen Fachkräftemangels das Pensionsalter von Fluglotsen von 60 auf 63 Jahre heraufgesetzt werden soll – durch Anwendung von Artikel 44 der Übergangsverfassung, der dem Premierminister absolute Macht gewährt.

 

Verzehr von Eclair sorgt für Lebensmittelvergiftungen

PDFDruckenE-Mail

Nan - Pongthep Wongvacharaphaibun, der Direktor des Nan Hospitals gab am Mittwoch, bekannt, dass seit der vorhergehenden Nacht laufend Patienten mit einer Lebensmittelvergiftung das Krankenhaus aufsuchten. Die Zahl belief sich bis am Mittag auf ca. 26. Die meisten Personen litten unter mittelmäßigen bis sehr starken Bauchschmerzen, Schwindel und Erbrechen.

alt

Alle Personen haben zuvor von der Süßigkeit Eclair gegessen, die sie in einem bekannten Shopping-Center gekauft haben. Etwa drei Stunden nach dem Verzehr setzten die Symptome der Lebensmittelvergiftung ein. Die Ärzte gehen davon aus, dass irgendeine Zutat für das Süßgebäck nicht frisch war. Über die genaue Ursache wird noch gerätselt.

Glücklicherweise befindet sich niemand in Lebensgefahr. Lediglich fünf Personen, darunter ein 2- und ein 7-jähriges Kind, befinden sich noch im Krankenhaus. Gemäß Herrn Pongthep suchten weitere Patienten mit denselben Symptomen die Krankenhäuser Santisuk und Mae Jarim auf. Mit großer Wahrscheinlichkeit haben auch diese Patienten vom selben Geschäft die Eclairs gekauft. Das glasierte und gefüllte Gebäck wird in Deutschland auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder als Kaffeestange bezeichnet.

   

Seite 3 von 223

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2016 - Wochenblitz.com