Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 13. Mai steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 27. Mai 2015.

Sonderaktion von thailaendisch.de

Condo für Investment (Chiang Mai)

Deutschland / Ausland:

Bundespolizei richtet nach Foltervorwürfen Beschwerdestelle ein

Poker um die Wellen der Zukunft

Massengräber nahe Flüchtlingslager in Malaysia entdeckt

Weltweite Proteste gegen US-Saatgutkonzern Monsanto

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Einführung

Ist Thai Lernen wirklich so schwierig?

Windows 10 - Die Gerüchte sind wahr!

Facebook  

Spruch der Woche  

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.
(Isaac Asimov, amerikan. Wissenschaftsautor, 1920-1992)
 

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Mai 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 12:18
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1113
Beiträge : 61152
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 14653141

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

Lanee's Residenz

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Massengräber in Malaysia gefunden
25/05/2015
article thumbnail

Thailand/Malaysia - Die thailändische Polizei will 46 der 77 verhafteten Verdächtigen, die mit Menschenhändlern zusammengearbeitet haben, nach d [ ... ]


Brutale Tötung eines Hundes gefilmt
25/05/2015
article thumbnail

Mukdahan - Ein Thailänder aus der Provinz Mukdahan wurde am Sonntag festgenommen, nach dem ein Bekannter einen Hund tötete und er es mit seinem S [ ... ]


Burmesischer Drogenschmuggler gibt sich ahnungslos
25/05/2015
article thumbnail

Tak - Am Samstag gab Kitti Suthisamphan der Zollbehörde im Distrikt Mae Sot der Provinz Tak bekannt, dass ihnen am Tag zuvor ein Hinweis über ein [ ... ]


Alle festgenommenen Studenten wieder auf freiem Fuß
24/05/2015
article thumbnail

Bangkok/Khon Kaen - Über 40 Studenten wurden am 22. Mai in Bangkok und Khon Kaen verhaftet, weil sie sich über das gültige Verbot politischer Ve [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Referendum über Verfassung

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Der Nationale Rat für Ruhe und Ordnung (NCPO) und das Kabinett stimmten einem Referendum über die neue Verfassung zu. Das bedeutet, dass sich die Wahlen voraussichtlich weiter verzögern.

alt

Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam sagte, er rechne damit, dass Wahlen nicht später als August 2016 stattfinden werden. Zunächst aber müsse Artikel 46 der Übergangsverfassung geändert werden, damit es einen Volksentscheid über die neue Verfassung geben kann. Ein möglicher Termin für das Referendum wurde noch nicht genannt.

 

Drogendealer bleiben nach Haftentlassung ihrem Geschäft treu

PDFDruckenE-Mail

Samut Prakan - Die Polizei der Station Bang Phlee in der Provinz Samut Prakan verhaftete am Dienstag den 27 Jahre alten Supachok Klomgphirun und den fünf Jahre älteren Rangsan Porncharoen und stellten das Duo bei einer Pressekonferenz mit der konfiszieren Ware vor.

alt

Auf dem Tisch lagen 3.650 Meth-Pillen, 3.2 Kilogramm Crystal Meth, ein Revolver des Kalibers .38, sowie fünf dazugehörige Patronen. Die Verhaftung erfolgte, weil die Polizei über die Drogengeschäfte informiert war. Die Ermittler konnten erfolgreich die Wohnung der Dealer durchsuchen, wo auch die Verhaftung erfolgte.

Die beiden Dealer haben in der Vergangenheit eine Haftstrafe im Bang Kwang Gefängnis abgesessen, wo sie sich kennenlernten. Aufgrund ihrer Arbeitslosigkeit nach ihrer Entlassung hatten sie sich zusammengetan und begannen mit dem Business, mit dem Sie vor der Verhaftung aufgehört haben. Gemäß ihren Aussagen handelten sie im Auftrage eines Insassen des Bang Kwang Gefängnisses.

 

Einwohner protestieren gegen Steinbruch-Firma

PDFDruckenE-Mail

Kanchanaburi - Einwohner aus dem Distrikt Dan Makhamtei hatten am Montag gegen ein Steinbruch-Unternehmen protestiert, denn die Sprengarbeiten seien unsicher und würden die Umwelt belasten.

Über 100 Demonstranten aus dem Dorf Ban Khao Pu Kong und nahe gelegenen Regionen der Gemeinde Klondo blockierten eine Strasse, die zum Khao Pu Kong Berg führt, auf dem Asia Pellets Co eine Bergbau-Konzession hat. Sie waren fest entschlossen, keine Baumaschinen auf das Gelände zu lassen.

Namooy Pewdam, eine Sprecherin der Demonstranten, sagte, die Einwohner wollten die natürlichen Bedingungen in ihrer Gemeinde erhalten. Sie waren besorgt über Sicherheits- und Umweltfragen, die durch Felssprengungen entstehen, vor allem durch fliegende Trümmer und dem aufgewirbelten Staub.

alt

Ein Mann blieb Behindert, nachdem er von umherfliegenden Trümmern durch eine Sprengung im Jahr 1991 getroffen wurde. Die Einwohner hatten bei mehreren Sitzungen mit Behörden, auf die Gefahren des Steinbruchs hingewiesen, aber die lokalen Beamten hatten ihre Anliegen nicht unterstützt, sagte Frau Namooy.

Jetzt haben sie sich direkt an Premierminister Prayuth Chan-ocha gewandt, der ihnen hoffentlich helfen wird.

Asia Pellets Geschäftsführer Supakij Subsongsang sagte, dass Unternehmen habe alle rechtlichen Verfahren zum Erwerb der Konzession eingehalten, konnte aber mit dem Abbruch noch nicht beginnen, weil sie durch ständigem Widerstand der Dorfbewohner abgehalten werden.

Vertreter des Unternehmens hatten öffentliche Treffen mit den Menschen vor Ort organisiert und ihnen erklärt, dass die Arbeiten keine Schäden verursachen würden. Allerdings konnten die Einwohner nicht davon überzeugt werden. Herr Supakij appellierte an die Einwohner, dass Problem durch Verhandlungen beizulegen.

Dan Makhamteis Distriktchef Singharat Wongsangiam wurde letzten Berichten zufolge hinzugezogen, um zwischen den beiden Parteien zu schlichten.

   

3 EC-Automaten brennen nieder - Banknoten unbeschädigt

PDFDruckenE-Mail

Phayao - In der Nacht auf Montag brannten drei EC-Automaten der Siam Commercial Bank an der Phahonyothin Road in der Gemeinde Wiang der Provinz Phayao. Mit Wasser und Feuerlöschern kämpfte die lokale Feuerwehr gegen die Flammen im Erdgeschoss, neben dem Eingang zu der Parkgarage.

alt

Einen Totalschaden aller drei Geräte konnte jedoch nicht verhindert werden. Es ist jedoch ein Glück für die Bank, dass die Geldscheine aller drei Automaten unbeschädigt blieben. Klarheit über die Ursache des Brandes gibt es bislang nicht. Die Polizei spekuliert jedoch eher auf einen elektrischen Kurzschluss, als eine Brandstiftung. Die laufenden Ermittlungen sollten daher in Kürze Klarheit schaffen.

 

Vier Studenten krachen auf dem Weg nach Hause in Lkw

PDFDruckenE-Mail

Angthong - Um 03.30 Uhr in der Früh des Montags wurde die Polizei der Station Pa Mok in der Provinz Angthong über einen Unfall informiert. Die Polizei rückte umgehend zum Unfallort auf der Hauptstrasse zwischen Ayutthaya und Angthong aus.

alt

Die Unfallstelle befindet sich in der Gemeinde Bang Sadej im Distrikt Pa Mok direkt am Straßenrand, wo der Lastwagen aus der Provinz Angthong auf der linken Spur mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs war.

Der 20 Jahre alte Fahrer eines Pkws mit Kennzeichen aus Ayutthaya schilderte der Polizei, dass er sich mit seinen drei Freunden in einem Pub in Singburi vergnügte. Auf dem Weg nach Hause war er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, wobei er von hinten in den Lkw fuhr. Die Polizei oder das Gericht muss nun anhand von weiteren Aussagen beider Fahrer über deren Schuld bzw. Unschuld urteilen.

   

Seite 4 von 1255

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2015 - Wochenblitz.com