Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 21. Januar steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 4. Februar 2015.

Valentinstag im Deutschen Eck, Bangkok

Thailändische und DE/CH/AT Feiertage 2015

35 QM Wohnung im 11 Stock Lumpini Ville On Nut zu vermieten

Deutschland / Ausland:

EVG-Führung will am Dienstag über Warnstreiks bei der Bahn reden

Bonner Strafprozess um spektakuläre Teldafax-Pleite neu gestartet

Boeing soll als erste Privatfirma US-Astronauten ins All bringen

UNO: Angriff auf Mariupol richtete sich gegen Zivilisten

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Verwaltungsstruktur in Thailand

Als Senior in Thailand: Rente & Geldgeschichten, Teil 2

Facebook  

Spruch der Woche  

Die Geizigen sind den Bienen zu vergleichen;
sie arbeiten, als ob sie ewig leben würden.
(Demokrit, gr. Philosoph, 460-370 v. Chr.)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

Januar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 10:22
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1073
Beiträge : 57349
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13149361

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • iSanook Residences
  • Als Senior in Thailand
  • Bumrungrad Hospital
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Nudelverkäuferin von Jugendlichen erschossen
27/01/2015
article thumbnail

Nakhon Pathom - Die Besitzerin eines Nudelshops ist am späten Abend des Sonntags von einem Mitglied einer Jugendbande erschossen worden. Die Poliz [ ... ]


Schüler fordern Entlassung ihrer Schuldirektorin
27/01/2015
article thumbnail

Lampang - Mehr als 600 Schüler haben sich am Montag vor ihrer Schule bei einem Protest versammelt. Sie forderten die Entlassung ihrer Schuldirekto [ ... ]


Hand in Fleischwolf zerfetzt
27/01/2015
article thumbnail

Chiang Mai - Am vergangenen Sonntag rückte das Rettungsteam „Ruam Jai“ zum Yang Noeng Markt im Distrikt Saraphi in der Provinz Chiang Mai aus, [ ... ]


Spanner klaut Unterwäsche aus Studentinnen-Wohnung
27/01/2015
article thumbnail

Udon Thani - In der Nacht auf Montag machte sich ein Spanner auf den Weg zu einem Appartement für Studentinnen im Distrikt Mueang der Provinz Udon [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Frau aus Chiang Mai ist 111 Jahre alt

PDFDruckenE-Mail

CHIANG MAI – Khun Ouydaeng D. aus der Provinz Chiang Mai ist unter Umständen die älteste Thailänderin der Gegenwart. Die Seniorin aus Nordthailand kam im Jahre 2444 bzw. im Jahre 1901 auf die Welt und erfreut sich auch heute noch bester Gesundheit.

Während ihrer “Laufbahn” erlebte sie bereits fünf verschiedene Könige an der Macht in Thailand. An der Macht war während ihrer Geburt der in Thailand noch immer hoch verehrte Rama 5, König Chulalongkorn.
Khun Ouydaeng macht aus ihrem Lebensstil und ihren Essgewohnheiten kein Geheimnis. Am liebsten ernährt sich die Seniorin aus Saucen aus Chilipasten, Gemüse und Kräutern. In ihrer Region wurde die Dame bereits mehrmals mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt und gefeiert. Das hat sich die Dame auch verdient. Sie benötigt zum Gehen weder einen Stock noch eine andere Gehilfe. Einzig ihre Ohren haben an Hörkraft verloren.

 

 

Drogenkurier aus Phayao verhaftet

PDFDruckenE-Mail

CHIANG RAI – Am Sonntag wendete sich die Polizei des Amphurs Mae Jan an die Presse und stellte den 33 Jahre alten Khun Nathiphat Y. und seinen 12 Jahre jüngeren Freund Khun Witwas U. vor. Die beiden Männer aus dem Amphur Dog Kham Tai in Phayao gingen den Behörden mit sechs Portionen Yaba-Pillen ins Netz. In den sechs Portionen befanden sich insgesamt 4.000 Pillen.

Aufgegriffen wurden die beiden Personen, als sie mit dem Motorrad auf der Phahonyothin Road im Amphur Mae Sai unterwegs waren. Ihre auffällige Art und Weise fiel den Behörden auf, worauf die beiden genauer unter die Lupe genommen wurden. Die Männer gestanden und gaben an, dass sie das Rauschgift von Mae Sai abgeholt haben und für eine Bezahlung von 45.000 Baht in die Hauptstadt hätten befördern sollen. Gemäss dem Agenten hätten sie die Pillen in ihren Aftern verstecken und mit dem Reisebus nach Bangkok fahren sollen.

 

 

Thaksin-Fans reisen nach Kambodscha

PDFDruckenE-Mail

THAILAND - Rund 10.000 Rothemden aus dem Nordosten wollen nach Kambodscha fahren, um in Siem Reap den ehemaligen Premierminister Thaksin zu treffen.

Der hatte angekündigt, sich über die Songkran-Feiertage in Laos und Kambodscha aufhalten zu wollen, Besucher aus Thailand seien dort willkommen.

Theppanom Namlee, ein Rothemden-Führer aus Surin erklärte, rund 10.000 Thaksin-Anhänger aus Provinzen wie Yasothon, Buriram, Roi Et und Surin hätten angekündigt, nach Kambodscha reisen zu wollen. Sie registrierten sich bei Reiseveranstaltern, um Thaksin am 14. April zu treffen.

Die Thaksin-Fans wollen mit ca. 30 Bussen und 100 Autos und Pick-ups nach Kambodscha fahren, Abgeordnete der Phuea Thai Party werden dabei sein.

   

CCTV-Kameras in Yala zerstört

PDFDruckenE-Mail

YALA - Mindestens 18 Überwachungskameras wurden am Montag im Bezirk Raman der Provinz Yala von Militanten in Brand gesteckt und zerstört. Somprat Kankanont, Chef der Polizeistation Kotabaru, forderte daraufhin ein Bombenentschärfungs-Team und die Kriminalpolizei an und ließ den Tatort entlang der Yala-Kotabaru Road inspizieren.

Im Tambon Kotabaru fanden die Beamten acht Überwachungskameras, die verbrannt wurden. Die Täter hatten Reifenteile um die Kameras gewickelt, dann mit Benzin getränkt und angezündet. Acht weitere Kameras wurden an vier verschiedenen Orten im Tambon Noen Ngam auf ähnliche Weise in Brand gesetzt. Zwei weitere wurden im Tambon Ba Ngoy zerstört.

Die Polizei ist immer noch auf der Suche, ob weitere Überwachungskameras zerstört wurden. Major General Peera Boonliang, der Polizeichef in Yala, hat angeordnet, die Aufnahmen der Kameras zu überprüfen, um eventuell die Täter zu identifizieren. Zeugen berichteten, dass eine Gruppe Jugendlicher auf Motorrädern zwischen zwei und drei Uhr Nachts die Kameras in Brand gesteckt haben.

Die Polizei vermutet, dass die Brandstiftung ein Vergeltungsakt für die Festnahme von Dullahaseng Yamasaka war, alias Imam Haseng Jakua, ein mutmaßlicher militanter Anführer.

 

Laotischer Bootführer des Drogenschmuggels überführt

PDFDruckenE-Mail

NONG KHAIDer Grenzwache der Provinz Nong Khai ging am Montag der 35 Jahre alte Khun Thaophin S. ins Netz, der mit einem Longtail-Boot 109 Kilogramm gepresstes Marihuana von Laos ins Königreich Thailand schmuggeln wollte.

Erwischt wurde der Mann beim Nam Haad Jom Hafen im Tambon Kudbong im Amphur Phonphisai. Das Marihuana hatte der Mann in 109 Portionen zu je einem Kilogramm verpackt. Das konfiszierte Kraut hat einen Marktwert von ca. 370.000 Baht.

Gemäss Khun Thaophin war das Rauschgift für den Markt in Zentral- und Südthailand gedacht. Er handelte eigenen Aussagen zufolge im Auftrag eines Agenten aus Laos.

 

   

Seite 706 von 1180

<< Start < Zurück 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 Weiter > Ende >>
© 2015 - Wochenblitz.com