Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 19. November steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 3. Dezember 2014.

Deutschland / Ausland:

Steinmeier für nachhaltigen Ansatz in Flüchtlingspolitik

Juncker will keine Strafen gegen Frankreich und Italien verhängen

Dutzende Häftlinge in Venezuela trinken aus Protest Giftmischung

Opec-Länder lassen Ölfördermenge weiter unverändert

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Ritchie Newton: Ich rocke für meine Kinder

Thailänder retten Kölner Karneval im „Klein Heidelberg“ in Pattaya

Als Senior in Thailand - Bekleidung

Facebook  

Spruch der Woche  

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
(Heiner Geissler, dt. Politiker, *1930)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 08:07
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1045
Beiträge : 55434
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 12390770

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • iSanook Residences
  • Als Senior in Thailand
  • Bumrungrad Hospital
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Maßnahmen gegen illegale Landaneignungen in Koh Chang angelaufen
28/11/2014
article thumbnail

Trat - Eine vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) angeordnete Untersuchung auf der beliebten Ferieninsel Chang ergab, dass sieben Ress [ ... ]


100kg Marihuana beschlagnahmt - Schmuggler gelingt Flucht
28/11/2014
article thumbnail

Khon Kaen - Bei einem Kontrollstützpunkt in der Gemeinde Nong Waeng Nang Bao der Provinz Khon Kaen konfiszierte die Polizei ein Fahrzeug mit dem l [ ... ]


Frost auf dem Doi Inthanon sorgt für Begeisterung
28/11/2014
article thumbnail

Chiang Mai - Pornthep Charoensuebsakul, der Direktor des Doi Inthanon Nationalparks in Chiang Mai teilte mit, dass das Thermometer am Donnerstag, d [ ... ]


Hausmeister erschießt Schuldirektor
28/11/2014
article thumbnail

Kalasin - Der Hausmeister einer Schule in der Provinz Kalasin ist festgenommen worden, weil er den Direktor in einem Wutanfall erschossen hatte, de [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Diesel weiterhin steuerfrei

PDFDruckenE-Mail

THAILAND - Das Kabinett beschloss am 22. Februar, dass für Diesel einen weiteren Monat, bis 31. März, keine Mineralölsteuer bezahlt werden muss.

Das bestätigte Vize-Regierungssprecher Pakdihan Himathongkam. Normalerweise wäre die Regelung zur Steuerfreiheit am 29. Februar abgelaufen.

Pakdihan begründete die Verlängerung damit, dass die Ölpreise stiegen und man den finanziellen Druck von Autofahrern und Transportunternehmen nehmen wollte.

Vor Ende März will das Kabinett sich erneut mit der Angelegenheit befassen und prüfen, ob eine weitere Verlängerung in Frage kommt.

 

Schule in Ubon durch Feuer völlig zerstört

PDFDruckenE-Mail

UBON RATCHATHANI - Mehr als einhundert Schüler haben seit gestern keinen Unterricht mehr, nachdem ihre Schule im Dorf Ban Kaem Ling im Bezirk Kut Khao Pun der Provinz Ubon Ratchathani durch einen Brand bis auf die Grundmauern zerstört wurde.

Die Schule war ein zweistöckiges Gebäude mit sieben Klassenräumen, ein Lehrerzimmer, ein Computerraum, ein Lagerraum und einer Küche. Nach ersten Schätzungen liegt der entstandene Schaden bei etwa 2 Millionen Baht.

Thirachet Tornoi von der Polizei in Kut Khao Pun sagte, dass die Ermittler Spuren von Dieselkraftstoff in der Nähe des Schulgebäudes gefunden haben, die den Verdacht aufkommen lassen, dass das Feuer von einem Brandstifter gelegt sein könnte. Die Polizei wird die Ermittlungen weiterführen.

 

Riesiges Waffenarsenal in Surin gefunden

PDFDruckenE-Mail

SURIN - In der nordöstlichen Provinz Surin beschlagnahmte das Derpartment of Special Investigations (DSI) eine große Zahl geschmuggelter Waffen. Das DSI erklärte aber, dass der Waffenfund nicht mit den Bombenexplosionen am Valentinstag in Bangkok zusammenhänge.

Bei einer Pressekonferenz mit Beamten des DSI, der Royal Thai Army und der Grenzpolizei wurden die geschmuggelten Waffen und Munition der Öffentlichkeit präsentiert. Die Sicherheitsbehörden sind der Meinung, dass die Waffen zwei einflussreichen thailändischen Personen gehören, die die Waffen ins Land schmuggelten um Unruhen anzustiften.

Der Generaldirektor des DSI, Tharit Pengdit, erklärte, dass die Herkunft der Munition derzeit nicht offengelegt werden kann. Das gleiche gilt für die Namen der einflussreichen Persönlichkeiten, da die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen sind.

Es wird vermutet, dass die Munition kriegerische Auseinandersetzungen schüren sollte. Die Ermittlungen konzentrieren sich aber auf ein breites Spektrum von Möglichkeiten, wie Drogenkartelle, terroristische Gruppen oder die Unruhen der Separatisten im Süden des Landes, welche die Munition benötigen könnten.

   

Verbrannte Leiche neben Strasse gefunden

PDFDruckenE-Mail

PHETCHBURI – In der Nacht auf Mittwoch, den 22. Februar 2012 fand die Polizei des Amphur Cha-Am der Provinz Phetchburi am Strassenrand der Bypass Road Cha-Am – Pranburi eine Leiche eines ca. 170 cm grossen Mannes, der von seinen Mördern am Kopf verletzt und danach auf einer Feuerstelle für die sie überwiegend Kunsttoff als Brennstoff verwendeten, verbrandt wurde.

Die Leiche lag in der Nähe des Strassenrandes im Wald namens Pa Lamo vor der Wat Chang Thaeng Krajak Kreuzung. Über den Kopf stülpten die Täter eine Plastiktüte. Die Leiche wurde von Anwohnern aufgrund des üblen Geruches gefunden. Ein Mann lief zu der besagten Feuerstelle und fand in einer Tüte den Kopf. Die Leiche war durch die Verbrennungen jedoch derart entstellt, dass die Polizei noch keine weitere Angaben über eine Ursache oder Motiv machen konnte.

 

Kollision mit Baum – 6 Tote

PDFDruckenE-Mail

SONGKHLA – Um 05.00 Uhr morgens wurde die Polizei des Amphur Had Yai über einen Unfall informiert, der sich auf der Strasse zwischen Had Yai und Songkhla im Tambon Namnoi ereignet hatte. Mit einem Rettungsteam rückte die Polizei zum Ort des Geschehens aus, wo sie einen weissen Honda Civic mit Kennzeichen aus Chiang Mai antrafen, der zuvor von der geraden Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte.

Der vordere Teil des Autos erlitt durch den Aufprall einen Totalschaden und die sechs Insassen wurden getötet. Zu den Opfern zählen vier Männer und zwei Damen im Alter zwischen 22 und 28 Jahren, deren Leichen zur Obduktion ins Songkhla Nakarin Hospital gebracht wurden.

Warum der Fahrer von der Fahrbahn entwich ist unklar. Die sechs jungen Personen vergnügten sich zuvor in der Stadt Had Yai. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer am Steuer eingeschlafen ist.

 

   

Seite 706 von 1141

<< Start < Zurück 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 Weiter > Ende >>
© 2014 - Wochenblitz.com