Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 25. März steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 8. April 2015.

Steriplant - Neues Verfahren, um Lebensmittel und Anderes Keimfrei zu machen

Condo für Investment (Chiang Mai)

Wie man typischen Lebensmittelinfektionen clever ein Schnippchen schlägt

33. Internationales Far East Fußballturnier 2015 – Runde Eier am Osterwochenende

Deutschland / Ausland:

Bundestag verabschiedet nach heftigem Schlagabtausch Pkw-Maut

Studie: Deutschland braucht mehr Einwanderung aus Nicht-EU-Staaten

"Nichts als Blutvergießen"

EU prüft Einführung von Zwei-Personen-Regel im Cockpit

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Die am meisten gefährdeten Betriebssysteme

Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn feiert dieses Jahr ihren 60. Geburtstag

Für Visum und bessere Verständigung: Vorbereitung in Pattaya für Goethe A1- und A2-Zertifikat

Das Grünkohl Komitee Bangkok lud wieder zum Kohlball 2015 ein

Fischenein Hobby auch für Thailand?

Als Senior in Thailand: Das Internet, oder wie man mit der Heimat in Verbindung bleibt

Facebook  

Spruch der Woche  

Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist.
(John B. Priestley, engl. Schriftsteller, 1894-1984)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 16:20
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1096
Beiträge : 59290
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 13915882

Spezial  

Eaesy ABC

Bangkok Escort

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • Travel Service Bangkok
  • Munich Dental Clinic
  • Hotel TIP Thailand
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Schäfers Reise
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Kriegsrecht soll durch NCPO-Befehle ersetzt werden
28/03/2015
article thumbnail

Hua Hin - Premierminister General Prayuth Chan-ocha sagte am Freitag, das Kriegsrecht werde aufgehoben und durch Artikel 44 der Übergangsverfassun [ ... ]


Dealer entkommen nach Schiesserei mit der Polizei
28/03/2015
article thumbnail

Lampang - In der Wohnsiedlung Huay Wad lieferte sich die Polizei mit einer Gruppe von Drogendealern eine Schiesserei, bei der ein Verdächtiger von [ ... ]


Wer traditionelle Thai-Kleidung trägt, isst kostenlos
28/03/2015
article thumbnail

Phitsanulok - Sasaiprapha Suwannaporn führt an der Chan Wechakit Road in der Gemeinde Nai Mueang der Provinz Phitsanulok das Restaurant Rung Khwan [ ... ]


Japan und Korea beschneiden Thailands Flugrechte
27/03/2015
article thumbnail

Thailand - Thailands Luftfahrtindustrie spürt jetzt das Versagen thailändischer Behörden, internationale Qualitätsmaßstäbe einzuhalten: Japan [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Autoreifen platzt bei Fischtransport

PDFDruckenE-Mail

NAKORN RATCHASIMA - In der Provinz Khorat platzte auf der Mitraphap Road ein Reifen eines Lastwagens, der mit einer Ladung frischen Fisch gefüllt war. Nachdem der Reifen platzte manövrierte der Fahrer den Lastwagen in einen Baum in der Abgrenzung zur gegenüberliegenden Fahrbahn.

Die Polizei hatte nach dem Unglück alle Hände voll zu tun, um den Verkehr umzuleiten. Nicht weniger als eine Tonne Fische lag nach dem Vorfall auf der Strasse und verursachte einen riesigen Stau. Die Provinzverwaltung beorderte mehrere Reinigungskräfte, die die Strasse sofort reinigen und von dem starken Fischgeruch befreien mussten. Der Wert der Fische betrug ca. 60.000 Baht.

 

Dieb klaut Senioren 1,4 Millionen Baht in Cash

PDFDruckenE-Mail

KANCHANABURI - Der 69 Jahre alte Khun Sutham M. wurde am Montag auf dem Parkplatz der Siam Commercial Bank der Filiale Kanchanaburi im Thesaban Muang um satte 1,4 Millionen Baht erleichtert.

Der Senior verkaufte zuvor ein Grundstück und wollte den Erlös seines Anteils auf sein Konto überweisen. Als er seinen Honda CRV auf dem Parkplatz parkte und aus dem Auto stieg, kam ihm ein Mann entgegen, der den Senior bedrohte und letztendlich das Bargeld, das unter dem Autositz lag, entwendete und mit einem blauen Personenwagen die Flucht ergriff.

Gemäß der Polizei wurde das Gefährt des Diebes kurze Zeit später auf dem Busterminal von Kanchanaburi gefunden. Vom Täter fehlt aber jede Spur. Die Polizei erhofft sich nun, dass der Täter anhand der Videoaufnahmen der Bank, des Busterminals und von anderen Überwachungssystemen ausfindig gemacht werden kann.

 

Drei Milizen getötet, vier verletzt

PDFDruckenE-Mail

PATTANI - Eine Bombe, die in einer Straße vergraben war, tötete in Pattani am 28. Mai drei Milizen und verletzte vier weitere. Die Männer waren in einem Pick-up auf Patrouille.

Die 20-Kilo-Bombe war in einer Straße im Bezirk Kapho vergraben und wurde mittels einer Autobatterie zur Explosion gebracht, die mit einem 150 Meter langen Kabel mit der Bombe verbunden war.

In Yala wurde eine Frau in den Kopf geschossen und schwer verletzt, aber in diesem Fall vermutet die Polizei, dass keine Aufständischen hinter dem Attentat stecken. Die Frau arbeitete als Putzhilfe in einem Regierungsgebäude, aber nach dem Attentat fand die Polizei in ihrem Auto, in dem sie angeschossen wurde, mehrere Kontobelege mit Hunderttausenden von Baht.

Augenzeugen berichteten, ein Motorrad sei an dem Fahrzeug vorbeigefahren, der Täter habe auf dem Sozius gesessen und die Schüsse abgegeben. Das Attentat könnte Ursachen in einem persönlichen Konflikt haben oder die Frau war in illegale Aktivitäten verwickelt.

   

Zoo von Chiang Mai feiert 3 jähriges Jubiläum

PDFDruckenE-Mail

CHIANG MAI - Am Sonntag, den 27. Mai 2012 fanden im Zoo von Chiang Mai die Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des dreijährigen Bestehens statt. An den Feierlichkeiten nahmen Thailänder, Touristen sowie Angehörige des Fan-Clubs des Zoos teil. Die Besucher sangen den Zoo-Bewohnern ein lautstarkes „Happy Birthday“ vor und ließen natürlich eine dem Event angemessene Torte nicht aus.

Die 7-stöckige Torte mit einem Panda-Teddy-Bär auf der obersten Etage wurde in 400 Portionen aufgeteilt. Eine spezielle Idee hatten die Betreiber des Zoos. Sie kreierten extra für ihre beiden Pandabären „Chuang Chuang“ und dem Weibchen „Lin Ping“ eine Torte aus Eis, das mit Fruchtsäften gesüßt wurde.

Ein Sprecher des Zoos bestätigte zudem, dass das Männchen bis zum 27. Mai 2013 und das Weibchen bis zum 12. Oktober 2012 im Zoo von Chiang Mai bleiben werden. Üblicherweise wird es für Pandabären nach dem vierten Lebensjahr schwieriger, sich einem fremden Klima anzupassen. Ob die Tiere effektiv nach Hause bzw. nach China gehen ist noch offen und wird von Fachleuten beurteilt. Die Pandabären bescheren dem Zoo jährliche Einnahmen von bis zu 25 Millionen Baht.

 

Gespräche über Khmer-Tempel

PDFDruckenE-Mail

THAILAND - Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatatwill mit dem kambodschanischen Premierminister Hun Sen über den zwischen beiden Ländern umstrittenen Khmer-Tempel Preah Vihear reden, es soll nach Lösungen gesucht werden, wie beide Länder das Urteil des internationalen Gerichtshofes umsetzen können.

Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat

Verteidigungsminister Sukumpol Suwanatat

Sukumpol reiste am 28. Mai nach Kambodscha und hält sich dort zwei Tage lang auf.

Ein erster Schritt zur Umsetzung des Urteiles wäre ein Truppenabzug aus einer 17,3 Quadratkilometer großen demilitarisierten Zone. Die Soldaten sollen durch internationale Beobachter ersetzt werden, die aus Indonesien stammen.

   

Seite 706 von 1218

<< Start < Zurück 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 Weiter > Ende >>
© 2015 - Wochenblitz.com