Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 23. Juli steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 6. Juni 2014.

17.08.14: Grosse Rotary WM Nachlese mit Reiner Calmund

Deutschland / Ausland:

Steinmeier beklagt "Welle antisemitischer Hetze"

WHO-Notprogramm soll schlimmste Ebola-Epidemie aller Zeiten stoppen

Israel und Hamas willigen in dreitägige humanitäre Waffenruhe ein

US-Gericht billigt Zugriff von Ermittlern auf Nutzerdaten im Ausland

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Wohnen und Unterkunft, Teil 2

Detektei Thailand: Die verschwundene Braut

Facebook  

Spruch der Woche  

Um Erfolg zu haben, musst du den Standpunkt des anderen annehmen und die Dinge mit seinen Augen betrachten.
(Henry Ford I, amerikanischer Industrieller, 1885-1945)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 12:45
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 984
Beiträge : 51447
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 10778605

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Als Senior in Thailand
  • White Card Asia
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck Bangkok
  • Old German Beerhouse
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
EMFIS.COM - Backwardation – Langfristige Rohstoff-Investments derzeit gut vertretbar!

EMFIS.COM - In der Vergangenheit erlitten Investoren, die auf langfristige Kurs-Steigerungen bei den Schätzen von Mutter Natur spekulierten nicht sel [ ... ]


EMFIS.COM - Gazprom – Position eröffnet?

article thumbnail

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 5,52 Euro,  Widerstand: 5,65 Euro,  Unterstützung: 5,60 Euro,  Richtung: -

Fazit vom 23.07.: „Politische  [ ... ]


EMFIS.COM - Deutsche Bank – Ziel 28,57!

article thumbnail

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 26,70 Euro,  Widerstand: 27 Euro,  Unterstützung: 25,40 Euro,  Richtung: -

Fazit vom 09.07.: Der Unterstüt [ ... ]


EMFIS.COM - USD/JPY: Neue Chance für Trader!

EMFIS.COM - Die Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen hat bei ihrem Statement vor dem Kongress vor kurzem einen Stimmungswechsel vorgenommen – d [ ... ]


Weitere Artikel

EMFIS.COM - Dax – Unentschlossen!

EMFIS.COM - Dax – Unentschlossen!

PDFDruckenE-Mail
EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 7660, Widerstand: 7750, Unterstützung: 7580, Richtung: -


Fazit der letzten Woche:  Solange der deutsche Leitindex über 7000 Punkten notiert, ist jede Korrektur nur der Wegbereiter für neue Jahreshochs. Kurzfristig rechnen Sie aber bitte mit größeren Tagesschwankungen in beide Richtungen!

Von großen Schwankungen kann derzeit nicht die Rede sein, der Dax bewegt sich nervös in einer Bandbreite von 100 Punkten und nervt die Positionstrader.

Wie sollte es auch anders sein, hat die Unsicherheit um die europäische Schuldenkrise wieder mal als Ursache für die durchwachsenen Märkte in Europa herhalten müssen. Den Dow Jones juckt die Krise wenig, er hat gestern wieder ein neues Jahreshoch über 14000 Punkten markiert und hinterlässt einen sehr bullischen Eindruck. Die Frage lautet also: Kann sich der Dax seinem großen Bruder anschließen und mit frischer Kraft erneut über 7800 Punkte ansteigen, oder wird die nächste kleine Konsolidierung im amerikanischen Leitindex zu einem Einbruch auf 7400 führen?

Fazit: Ich wage keine Prognose abzugeben. Oberhalb von 7700 Punkten sollten die Bullen die Oberhand wieder zurückgewinnen, unterhalb von 7576 dürfte sich die Stimmung deutlich eintrüben.
© 2014 - Wochenblitz.com