WM-Leader Marquez fährt in der Schlussrunde zum 77. GP-Sieg

Written by 
Published in Sport
Montag, 16 September 2019 12:40

HJB - Dominator Marc Marquez liefert sich einen spannenden Kampf mit MotoGP-Rookie Quartararo und kann am Ende siegen. Noch bleibt also der Meister vor seinem besten Lehrling und es ist bloss noch eine Frage der Zeit, wann Fabio Quartararo ganz oben steht. Fehlerlos zog er seine Runden gefolgt von seinem Schatten Marc Marquez und musste sich am Ende hauchdünn geschlagen geben.

In der Schlussrunde schlug Marquez zu. Fast das ganze MotoGP-Rennen in San Marino war er hinter Rookie Fabio Quartararo auf dem 2. Platz hinterher gefahren, bis dann auch der junge Franzose daran glauben musste.

Der souveräne WM-Leader, nur von Platz 5 gestartet, zog in der ersten Kurve an Quartararo vorbei. Der 20-Jährige konterte zwar noch einmal, doch Marquez konnte ihn erneut überholen und feierte seinen 7. Saisonsieg. Der 26-jährige Honda-Werkfahrer kommt neu auf total 77 GP-Siege (51 davon in der MotoGP).

WM-Führung ausgebaut

Der Spanier hat seine ohnehin überlegene WM-Führung weiter ausgebaut. Sein erster Verfolger, Andrea Dovizioso, klassierte sich im 6. Rang.

Pol Espargaro, der mit Rang 2 im Qualifying für das beste KTM-Resultat der Geschichte gesorgt hatte, überzeugte im Rennen nicht. Der Spanier konnte das Tempo an der Rennspitze nicht mitgehen und wurde bis auf Rang 7 zurückgereicht.

Rossi verpasst «Heim»-Podest

Maverick Viñales wurde nach seinem Start von der Pole 3., der Italiener Valentino Rossi, für den das Rennen in San Marino beinahe ein Heimrennen darstellte, klassierte sich auf dem 4. Rang.

Bereits am kommenden Weekend gehts weiter in Spanien.

Read 364 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com