Kanadierin während Livestream-Video in Bangkok sexuell missbraucht

Written by 
Published in Meistgelesen
Donnerstag, 03 Juni 2021 13:05
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Die Polizei sucht nach einem Mann, der vor der Kamera dabei erwischt wurde, wie er eine kanadische Frau in der Nähe des Lumpini-Parks in Bangkok sexuell missbraucht, während sie ein Live-Stream-Video für soziale Medien drehte. Das Video zeigt den Mann, der von hinten auf die Frau zuläuft und seine Hand unter ihre Taille zu greifen scheint.

Die Frau postete auf Twitter, dass sie den Vorfall der Polizei melden werde.

"Ich gehe zur Polizei, um den Vorfall zu melden, der sich heute Nachmittag ereignet hat. Es ist traumatisch, aber ich muss sicherstellen, dass dies keinem anderen Mädchen passiert. Oder sonst jemanden! Danke für all deine Unterstützung heute!"

Die stellvertretende Chefin der Metropolitan Police, Piya Tawichai, sagte, die Beamten hätten eine erste Untersuchung durchgeführt und glauben, dass der Mann obdachlos ist. Die Polizei sucht nun nach dem Mann.

„Wir haben das CCTV-Filmmaterial überprüft und festgestellt, dass das Opfer – ein Social-Media-Streamer – am Donnerstag gegen 13:18 Uhr ihr Live-Video auf der Wireless Road in der Nähe von Gate 1 des One Bangkok Building ausgestrahlt hat, als sie von einem Mann sexuell angegriffen wurde.“

Quelle: Nation

Read 437 times Last modified on Donnerstag, 03 Juni 2021 13:06

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com