Kommentar: Phuket Sandbox sieht immer mehr wie ein Traum aus

Written by 
Published in Meistgelesen
Sonntag, 27 Juni 2021 09:09
Rate this item
(0 votes)

Phuket - Es dauert jetzt weniger als eine Woche bis zum Start der Phuket Sandbox.

Mit übertriebenem Hype, monatelanger Werbung, endlosen Richtlinien und Warnungen aus allen Sektoren tobt die Debatte über die Umsetzung und strafrechtliche Verfolgung.

Aber diese Woche wurde bekannt, dass die Regierung noch keine Liste der sogenannten Länder mit niedrigem bis mittlerem Risiko vorgelegt hat, die nach Phuket einreisen dürfen.

Wenn die Verantwortlichen verstehen, was vorausschauend geplant ist, sollte diese Liste seit letztem Monat veröffentlicht worden sein.

Potenzielle Besucher beschweren sich bereits über die Erhöhung der obligatorischen Aufenthaltsdauer von 7 auf 14 Tage auf der Insel. Sie haben sich über den hohen Dokumentationsaufwand beschwert. Sie beschweren sich darüber, dass Bars immer noch geschlossen sind und über die drei Covid-Tests, die in Phuket durchgeführt werden müssen.

Aber anstatt zu helfen, Touristen, die nach Phuket kommen, alles zu erleichtern, hat die Regierung nicht einmal ihre eigenen Hausaufgaben gemacht.

Wie kommt es, dass wir nur eine Woche vor Beginn des Programms noch nicht wissen, wer teilnehmen darf? Was ist mit Leuten, die geplant haben zu kommen, nur um im letzten Moment ausgeschlossen zu werden?

Die mangelnde Rücksichtnahme in diesem Aspekt ist sehr alarmierend, da dies das Projekt sein soll, das im Mittelpunkt des Plans steht, das Land in etwa 120 Tagen wieder zu öffnen.

Der Traum der Tourism Authority of Thailand (TAT), dass Phuket zwischen Juli und September etwa 100.000 Besucher begrüßen kann, scheint mehr und mehr ein Traum zu sein.

Die Realität ist, dass Hotelbuchungen in Unterkünften, die mit der Amazing Thailand Safety and Health Administration (SHA) Plus-Zertifizierung zertifiziert sind, aufgrund der schlechten Kommunikation durch die Regierung immer noch gering sind.

Wenn die Regierung will, dass die Buchungszahl erhöht wird, muss sie mehr Klarheit darüber schaffen, von wo genau die Leute fliegen können.

Übermäßige Vorsicht und Unklarheit über alles wird die Leute nur davon abhalten, auch nur zu versuchen, eine Buchung vorzunehmen.

Der Sandkasten ist die einzige Hoffnung des Landes, zu zeigen, dass diese Regierung kompetent genug ist, das Land ohne einen möglichen Ausbruch wieder zu öffnen.

Bisher hat es sich als alles andere als kompetent erwiesen.

Laut der Website des Gesundheitsministeriums wird die Liste der Länder mit mittlerem bis niedrigem Risiko alle 15 Tage aktualisiert.

Das neueste Update wurde am 16. Juni bereitgestellt.

Als ausländische Reporter jedoch am Mittwoch die Pressestelle des Premierministers anfragten, lautete die Antwort, dass die Listen noch nicht fertig seien.

Quelle: Thai Enquirer

Read 401 times Last modified on Sonntag, 27 Juni 2021 09:09

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com