Bierbars in Pattaya profitieren nicht von Plänen zur Förderung des thailändischen Tourismus

Written by 
Published in Meistgelesen
Dienstag, 04 Februar 2020 10:07
Rate this item
(0 votes)

Pattaya - Die Tourismusvertreter von Pattaya sagten, sie beabsichtigen, die Bemühungen zu verstärken, um Touristen anzulocken, um den Verlust chinesischer Reisegruppen auszugleichen. Aber dies würde nicht dazu beitragen, die Besitzer von Bierbars zu unterstützen.

Der Präsident der Pattaya Business & Tourism Association, Ekasit Ngampichet, sagte, dass vor allem die Barbesitzer in Soi 7 und Soi 8 über einen Mangel an westlichen und asiatischen Kunden leiden.

Barbesitzer führen den Einbruch der Geschäftstätigkeit auf die Angst vor dem chinesischen Coronavirus und Pekings Verbot von Auslandsreisegruppen zurück. Einige sagten, dass viele Barhostessen gezwungen wurden, andere Jobs zu finden.

Als Antwort darauf äußerte Ekasit, dass Wirtschaftsführer und die Tourism Authority of Thailand Ideen für ein Brainstorming entwickeln, um die Zahl der thailändischen Touristen auch für die Bars zu erhöhen.

Quelle: Pattayamail

Loading...
Read 3304 times Last modified on Dienstag, 04 Februar 2020 10:08

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com