Print this page

BESTÄTIGT: Thailand verlängert Verbot von ankommenden Passagierflügen aus dem Ausland bis zum 31. Mai

Written by 
Published in Meistgelesen
Dienstag, 28 April 2020 11:45
Rate this item
(1 Vote)

Bangkok - Thailand hat ein Verbot von Passagierflügen bis Ende Mai verlängert, um den Ausbruch des Coronavirus einzudämmen, teilten die Luftfahrtbehörden des Landes am Montag mit.

Das am 4. April erstmals eingeführte Verbot wurde bis zum 31. Mai verlängert, bestätigte die thailändische Zivilluftfahrtbehörde auf ihrer Website.

Die einzigen zulässigen Inbound-Flüge sind staatliche oder militärische Flugzeuge, Rückführungen, Fracht und Notfälle.

Die Verlängerung tritt am 1. Mai 2020 um 00:01 Uhr in Kraft und ist bis zum 31. Mai 2020 um 23:59 Uhr gültig.

Quelle: Nation

Read 2578 times Last modified on Dienstag, 28 April 2020 11:46
Wochenblitz

Latest from Wochenblitz