Chinas staatliche Nachrichtenagentur bezeichnet Pattaya als verlassen! Thailänder haben kein Geld

Written by 
Published in Meistgelesen
Samstag, 19 September 2020 16:22
Rate this item
(0 votes)

Pattaya - Ein Bericht des thailändischen Arms der chinesischen staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua veröffentlichte Bilder und einen kurzen Bericht mit einem Absatz über die verzweifelte Situation in Pattaya.

Sie sagten, die Bilder seien am Dienstag dieser Woche aufgenommen worden.

Sie zeigten leere Liegestühle, einen fast menschenleeren Strand und Meer.

Und ein einsamer Farang, der auf sein Handy schaut.

Pattaya war einst voller Chinesen, besonders am Strand, der zu einem Ausgangspunkt für Seetouren wurde.

Jetzt hat Xinhua berichtet, dass die Schließung des Luftraums und der Grenzen Pattaya stark beeinflusst habe und das thailändische Volk kein Geld mehr hat.

Xinhua ist die größte Nachrichtenorganisation in China und gemessen an der Anzahl der Korrespondenten eine der größten der Welt.

Quelle: Kom Chad Luek

Read 450 times Last modified on Samstag, 19 September 2020 16:22

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com