Neuer Polizeichef: Keine Kontrollpunkte mehr im ganzen Land!

Written by 
Published in Meistgelesen
Montag, 05 Oktober 2020 14:02
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Thailands neuer Polizeichef hat seine Amtszeit mit einer umfassenden Änderung begonnen, die das ganze Land betreffen wird.

Pol Gen Suwat Chaengyodsuk hat ein sofortiges Ende aller Arten von Kontrollpunkten an Straßenrändern des Landes gefordert.

Ein Befehl zur Beendigung der notorisch unpopulären Straßenkontrollen wurde gestern datiert und von INN veröffentlicht.

Dies bedeutet ein Ende der Straßenkontrollen, da der neue Chef mehr Transparenz bei Tests in Krankenhäusern wünscht.

Gen Suwat sprach gestern bei einer Veranstaltung in Bangkok mit 496 hochrangigen Beamten über seinen Fünfjahresplan, um die RTP transparenter zu machen und das Vertrauen der Öffentlichkeit, insbesondere der jungen Menschen, zu stärken.

Er befahl seinen Männern, ihre Arbeit ordnungsgemäß und würdevoll zu erledigen, und versprach neue Gesichter in Kommandopositionen, einen stärkeren Einsatz von Technologie und eine verbesserte Effizienz, um die Hilfe für die Öffentlichkeit zu verbessern.

Während dies allgemeine Kommentare sind, die von jedem ankommenden Chef erwartet werden, gab es abgesehen vom Checkpoint-Verbot einige Besonderheiten, die mit der Rhetorik einhergingen.

In Bangkok hat der Chef die Installation von 5.000 neuen CCTV-Kameras in den nächsten 4 Monaten angeordnet, um der Polizei zu helfen.

In Bezug auf das Glücksspiel hat er strenge Maßnahmen gegen jeden Beamten versprochen, der daran beteiligt ist, oder „wegschaut“.

Er versprach ein Ende der großen Casinos, die scheinbar ungestraft arbeiten.

Er forderte mehr Transparenz in dem Prozess, bei dem Beamte neue Positionen erhalten und den Kauf von Positionen beendet.

Naew Na nannte den neuen Chef „Big Pat“ in einer ihrer Schlagzeilen.

Diejenigen, die an der Entschlossenheit des Chefs zweifeln, einen Unterschied in Bezug auf die unpopulären Kontrollpunkte zu machen, könnten nach Bangkok schauen.

Die Kontrollpunkte am Straßenrand auf den Hauptstraßen wurden vor einigen Jahren angewiesen, in der Hauptstadt zu stoppen, nachdem ein neuer Polizeichef kam.

Und genau das ist passiert.

Ob sich das neue Edikt jedoch auf Orte wie Pattaya auswirkt, an denen Checkpoints legendär sind, bleibt abzuwarten.

Quelle: INN

Read 160 times Last modified on Montag, 05 Oktober 2020 14:03

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com