Bekannte thailändische YouTuberin berichtet von „verlassenem Samui“! Bittet Thailänder um Besuch

Written by 
Published in Meistgelesen
Freitag, 13 November 2020 10:27
Rate this item
(0 votes)

Surat Thani - Eine bekannte thailändische YouTuberin postete auf ihrem Facebook-Kanal, um über ihren ersten Besuch in Koh Samui zu sprechen.

Was sie fand, waren keine Menschen - der Ort war verlassen und sehr einsam.

Beam von „Little Beam Channel“ sagte, sie wollte die ganze Zeit weinen, als sie auf der einst geschäftigen Ferieninsel war.

Sie sagte, sie habe keine Ahnung, wie die Menschen mit der Krise umgehen.

Sie wollte nur ihre kleine Stimme zu den Aufrufen hinzufügen, um Samui zu besuchen und sie zu früheren Erfolgen zurückzubringen.

Als sie feststellte, dass die Restaurants geschlossen waren und die Leute keine Gehälter erhielten, sagte sie, dass es immer noch viele schöne Orte zu sehen und gutes Essen gab.

Sie flehte ihre Landsleute an, die Insel zu besuchen, wann immer sie können.

Quelle: Daily News

Read 283 times Last modified on Freitag, 13 November 2020 10:28

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com