Ausländische "Sponsoren" oder zurück in den Isaan sind einzige Optionen für viele Pattaya-Bargirls

Written by 
Published in Meistgelesen
Donnerstag, 14 Januar 2021 12:35
Rate this item
(0 votes)

Pattaya - Viele von Pattayas Bargirls haben keine wirklichen Aussichten und sagen, dass sie während der Beschränkungen aufgrund des Coronavirus in der Stadt grundsätzlich zwei Möglichkeiten hätten: Ausländische Männer retten sie oder ins Landesinnere zurückkehren.

"Warunee" sagte, sie habe ihr Geld verdient, indem sie Zeit mit ausländischen Männern in Hotels verbracht und um Chromstangen getanzt habe. Aber jetzt, wo die Bars geschlossen sind, hat sie keine Möglichkeit, Geld zu verdienen.

Sie sagte, ihr „Freund“ in Deutschland schicke etwas Geld, aber sie möchte wieder arbeiten und andere Leute treffen.

Ihre Bargirl-Freunde tun dies ebenfalls und bitten Ausländer aus Großbritannien, Australien, Schweden und anderen Ländern, sie zu unterstützen. Einige teilen ihre Geschichten jetzt in Live-Videostreams und locken einsame Männer im Westen dazu, für „virtuelle“ Getränke zu bezahlen.

Warunee sagte, dass Mädchen ohne einen Mann, der sich um sie kümmert, normalerweise beschließen, in den Issan zurückzukehren und bei der Familie zu leben.

Bargirls haben einen berühmten Ruf für Faulheit, aber eine kleine Anzahl fleißiger Bararbeiter hat sich entschieden, auf eigenen Beinen zu stehen, indem sie gebrauchte Waren oder Gemüse auf Märkten verkauften.

Quelle: Pattaya Mail

Read 289 times Last modified on Donnerstag, 14 Januar 2021 12:36

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com