Geimpfte Ausländer dürfen ohne Quarantäne nach Thailand einreisen

Written by 
Published in Meistgelesen
Mittwoch, 03 Februar 2021 08:22
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Das Ministerium für Tourismus und Sport erwägt Pläne, ausländische Touristen nach Thailand zurückzuholen und kann geimpften Ausländern die Einreise in das Land ermöglichen, ohne dass bei ihrer Ankunft eine 14-tägige Quarantäne erforderlich ist.

Der Minister für Tourismus und Sport, Pipat Ratchakitprakarn, gab bekannt, dass das Ziel darin besteht, dieses Jahr 5-10 Millionen ausländische Touristen nach Thailand zu bringen, beginnend nach dem Songkran-Festival Mitte April oder spätestens im Mai. Er fügte hinzu, dass das Erreichen der 10-Millionen-Marke von Beschränkungen in Ländern wie Malaysia, China und Indien abhängen wird.

Der Minister sagte, er werde den Premierminister um 5 Millionen Dosen Anti-COVID-19-Impfstoff bitten, um die im Tourismussektor tätigen Personen zu impfen, wobei der Schwerpunkt auf Bangkok, Chonburi, Chiang Mai, Phuket, Krabi, Surat Thani und Songkhla liegt , um Vertrauen unter Reisenden aufzubauen.

Quelle: PBS

Read 742 times Last modified on Mittwoch, 03 Februar 2021 08:22

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com