Expats über 60 zur Registrierung für einen Impfstoff aufgefordert

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 07 Juni 2021 16:06

Bangkok - In Thailand lebende Expats, insbesondere über 60-Jährige, werden dringend aufgefordert, sich für einen COVID-19-Impfstoff zu registrieren.

Die Registrierung für den Impfstoff ist ab heute (7. Juni) möglich, wobei Personen über 60 und Personen mit einer von sieben zugrunde liegenden Gesundheitszuständen Vorrang eingeräumt wird.

Impftermine können über http://www.thailandintervac.com/ gebucht werden, das von der Abteilung für Krankheitskontrolle des Gesundheitsministeriums betrieben wird.

(Es gibt gemischte Berichte über Ausländer, die sich hier erfolgreich für den Impfstoff registrieren.)

Derzeit bietet das thailändische Gesundheitsministerium sowohl Thais als auch Ausländern die Impfstoffe Sinovac und AstraZeneca an, aber es wird erwartet, dass die Impfstoffe von Johnson & Johnson und Moderna noch in diesem Jahr erhältlich sein werden.

Derzeit scheint es keine Wahl zu geben, welchen Impfstoff die Menschen erhalten - weder AstraZeneca noch Sinovac.

Ausländer unter 60 Jahren sollten weiterhin die Website von Thailand Intervac überprüfen, um zu sehen, wann die Registrierung beginnt, oder sich alternativ in einem thailändischen Regierungskrankenhaus oder in einem speziellen Registrierungszentrum für den Impfstoff registrieren lassen.

Expats wird empfohlen, lokale Informationen darüber zu überprüfen, wo sich diese in ihrer Gegend befinden.

Letzte Woche versicherte der stellvertretende Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, Dr. Sophon Iamsirsithavorn, erneut, dass alle im Königreich lebenden Ausländer, die sich zur Impfung angemeldet haben, gegen COVID-19 geimpft und in das am 7. Juni beginnende Massenimpfprogramm aufgenommen werden.

Quelle: ThaiVisa

Read 2129 times

9 comments

  • Wolf
    Comment Link posted by Wolf
    Donnerstag, 10 Juni 2021 17:13

    Das ist ja alles gut und schön, aber wie immer nicht zu Ende gedacht.
    Ein guter Bekannter und gleichzeitig Nachbar war zwecks registieren im BPH und dort wurde ihm gesagt "nix iss".
    Erst wenn genug Impfstoff vorhanden wäre würde man Registrierungen annehmen. Und wann das ist, keine Ahnung.
    Und somit wurde mein Nachbar wieder nach Hause geschickt.

  • walter
    Comment Link posted by walter
    Mittwoch, 09 Juni 2021 13:51

    Schön und gut. Die Webseite lässt bei mir keine Anmeldung zu.
    Name , Adresse usw ausgefüllt. Nationalität öffnet sich kein Untermenue und selbst kann man nichts eintragen. Gleiche Problem bei Provinz, Distrikt, Unterdistrikt.
    So wird das nix liebe Thaifreunde.

  • Dagmar
    Comment Link posted by Dagmar
    Mittwoch, 09 Juni 2021 12:02

    I just registered for Astra Zeneca, but on the registration given is not marked Astra Zeneca. Does anybody have the vaccination on the registration? During the process I could choose which vaccine I wanted

  • armin
    Comment Link posted by armin
    Dienstag, 08 Juni 2021 18:47

    Ich würde mal richtig recherchieren, ich konnte nicht negatives finden.....ist den schon wieder Weihnachten lieber Nikolausi....über mRna und Spike Impfstoffe gibt es haufenweise Berichte. Über den China Passivimpfstoff eher weniger weil das die Methode ist, mit der bis zu Covid alle Impfstoffe entwickelt wurden! Persönliche Einstellung hilft hier wohl nicht wirklich...

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Dienstag, 08 Juni 2021 16:48

    Nachdem ich in der Bangkok Post gesehen habe, dass die Spritzen bereits einen Tag vor der Impfung aus der geschuetzten eingeschweissten Huelle genommen wurden, waere ich sehr vorsichtig.

  • Gethard
    Comment Link posted by Gethard
    Dienstag, 08 Juni 2021 13:18

    Ich habe mich registriert. Alternativ werrde ich mich im Herbst oder Ende des Jahres, sobald verfügbar, noch zusätzlich mit Modena impfen lassen und alles jährlich auffrischen. Alles meine Überlegungen, jeder kann machen was er will. Daher bitte keine Kommentare zu meinem Kommentar. :-)))

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Dienstag, 08 Juni 2021 13:07

    Ja die Hobby Virologen nerven schon.
    Nur Behauptungen aber bloß kein Sorry sagen wenn falsch gelegen.
    Echt Ätzend das Volk!

  • Nikolaus
    Comment Link posted by Nikolaus
    Dienstag, 08 Juni 2021 09:26

    Hab mich gestern auf der Internetseite angemeldet. Gleichzeitig mich informiert über die, wahrscheinlich, zum Einsatz kommenden Impfstoffe.

    Ehrlich gesagt konnte ich nicht wirklich was negatives finden. Leider gibt es viele Leute die
    nur auf Vermutungen passierende Dinge zu den Impfstoffen schreiben.

    Diese Vermutungen verunsichern oftmals zu Unrecht.

    Daher heißt es bis zur Impfung die Augen offen zu halten und die Berichte zu verfolgen. Dabei
    ist die größte Aufgabe richtig und falsch zu unterscheiden.

    Vieles hängt dabei von der persönlichen Einstellung und Einschätzung ab. Lasst Euch weder von den Befürwortern noch von Verschwörungstheoretikern allzu stark beeinflussen und bildet Euch selbst eine Meinung mit der Ihr leben könnt.

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Montag, 07 Juni 2021 17:58

    >>dringend aufgefordert>>!!!
    Bedeutet das etwa eine ZWANGSIMPFUNG???!!!
    No way....555

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com