Prayuth reist nach Phuket, um zu sehen, ob Sandbox bereit ist

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 19 Juni 2021 17:06

Bangkok - Thailands Premierminister Prayut Chan-o-cha wird voraussichtlich nach Phuket reisen und seine „Bereitschaft“ zur Wiedereröffnung für die geplante Wiedereröffnung am 1. Juli feststellen. Diese Nachricht stammt aus einem Bericht in thailändischen Medien.

Der Bericht besagt, dass Prayuth und andere Minister nächsten Freitag nach Phuket reisen werden. Wenn er auf der Insel ankommt, werden Prayuth und seine Kohorten die gesamte Belegschaft von Mitarbeitern und Beamten am internationalen Terminal des Flughafens „inspizieren“. Sie werden untersuchen, wie der Flughafen internationale Touristen verarbeitet, die über das Phuket Tourism Sandbox-Programm „ankommen“.

Von dort reist die Gruppe nach Angsana Laguna Phuket. Sie werden das laufende Massenimpfprogramm inspizieren. Sie werden auch ein Treffen mit lokalen Beamten über die Wiedereröffnung am 1. Juli abhalten.

Später werden der Premierminister und sein Gefolge zum Ao Por Pier in Pa Khlok gehen. Dort führen sie Kontrollen durch, wie Touristen bei ihrer Ankunft mit dem Boot eingecheckt werden.

Wenn sein Tag voller Inspektionen zu Ende ist, fliegen der Premierminister und seine Gruppe zurück nach Bangkok.

Darüber hinaus wird in dem Bericht nicht erwähnt, ob Touristen Armbänder zur Standortverfolgung tragen müssen, als wären sie verurteilte Kriminelle im Hausarrest/Urlaub.

Der endgültige Entwurf des Sandbox-Schemas geht am kommenden Dienstag zur Genehmigung an das Kabinett.

Quelle: Phuket News

Read 644 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com