Sex im Lumpini Park? 100.000 Baht für Beweise geboten

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 11 August 2018 12:54

Bangkok - Der Gouverneur von Bangkok hat Behauptungen zurückgewiesen, dass es Leute gebe, die in einem seiner Parks Sex hätten.

In der Tat ist er so zuversichtlich, dass er bereit ist 100.000 Baht zu bezahlen, wenn jemand Beweise für die Anschuldigung vorlegen könne.

Asawin Kwanmuang sprach mit Reportern, nachdem ein Twitter-Nutzer behauptete, dass eine Gruppe von Männern im Lumpini Park Oralverkehr betreibe.

Das Thai TV berichtete über die Geschichte und wiederholte die Behauptungen des Twitter-Nutzers, dass er im Park gewesen sei und die Männer beobachtete.

Wegen Regens nahm er eine andere Route, als ihm vorgeschlagen wurde, sich einer Gruppe von Leuten anzuschließen. Er dachte zuerst, dass sie Pokemon Jäger waren, aber bald stellte es sich etwas anderes heraus.

Er sagte, dass er nach seiner Erfahrung keine Lust mehr hatte, in den Park zu gehen, um Sport zu treiben.

Asawin sagte, er habe die von ihm kontrollierten Parks - insgesamt 35 in der Hauptstadt - persönlich im Auge behalten. Er hatte die Beleuchtung während seiner Amtszeit verbessert und war zuversichtlich, dass es keine unangemessenen Aktivitäten in den Parks gäbe.

Trotzdem hat er seinen Teams befohlen, für den Fall auf der Hut zu sein.

Er ist so zuversichtlich, dass nichts vor sich geht, dass er für konkrete Beweise 100.000 Baht Belohnung zahlen würde.

Er warnte die Öffentlichkeit, keine gefälschten Nachrichten in sozialen Medien zu veröffentlichen.

Read 2629 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com