Amlo beschlagnahmt Vermögenswerte von Polizisten wegen Erpressung

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 13 Oktober 2018 00:32

Bangkok - Das Anti-Geldwäschebüro (AMLO) beschlagnahmte 4,1 Millionen Baht an Vermögenswerten von einem ehemaligen Polizeibeamten der Sonderabteilung und verbundenen Personen. Es gibt den Verdacht, dass es sich um unrechtmäßig erworbene Gewinne handelt.

Die vorübergehende Beschlagnahmung dauert bis mindestens 25. November.

Oberstleutnant Santhana Prayoonrat, der ehemalige stellvertretende Superintendent der Sonderabteilung der Polizei, wird angeklagt, auf einem Markt in Bangkok Geld von Händlern erpresst zu haben.

Mehrere Anbieter am Modern Donuang Market reichten am 8. Mai bei der Polizei eine Beschwerde ein, dass eine von Santhana geführte Gruppe zwischen April 2016 und April 2018 monatlich zwischen 1.000 und 2.500 Baht von ihnen erpresst hatte. Den Beschwerdeführern zufolge übten die Erpresser Druck aus und schüchterten die Händler ein. Sie hielten sich an den Ständen auf und zerkratzten manchmal ihre Fahrzeuge.

Da Erpressung eine Straftat nach dem Anti-Geldwäschegesetz darstellt, ordnete der Amlo die vorübergehende Beschlagnahme von 12 Vermögenswerten von Santhana und ihm verbundene Personen an. Die meisten dieser Gegenstände sind Fahrzeuge.

Loading...

Santhana und die weiteren Personen müssen Beweise vorlegen, um nachzuweisen, dass diese Vermögenswerte nicht im Zusammenhang mit Erpressung stehen, damit die Beschlagnahme aufgehoben wird.

Quelle: The Nation

Read 1365 times Last modified on Samstag, 13 Oktober 2018 08:24

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Albon erhält 2. Cockpit bei Toro Rosso

Albon erhält 2. Cockpit bei Toro Rosso

HJB - Der Brite mit thailändischen Wurzeln wird damit sein Debüt in der Königsklasse geben. Toro Ros...

Wie definitiv ist der Rücktritt von Alonso?

Wie definitiv ist der Rücktritt von Alonso?

HJB - Heute Sonntag bestreitet Fernando Alonso in Abu Dhabi sein 312. Formel-1-Rennen, aber wird es...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com