Gepäck wird bis Ende des Jahres auf Flughäfen nach Fake-Ware durchleuchtet, Gebrauchtwagenimporte verboten

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 05 Juli 2019 15:26

Bangkok - Die Zollabteilung wird bis Ende dieses Jahres Förderband-Röntgengeräte in Betrieb nehmen und in der Lage sein, illegale und gefälschte Markenartikel aufzuspüren.

Der Generaldirektor der Zollabteilung, Krissada Jinawicharana, teilte am Freitag mit, dass seine Agentur gerade 23 Förderband-Röntgengeräte am internationalen Flughafen Suvarnabhumi erhalten und installiert habe, die später in diesem Jahr zum Einsatz kommen werden.

Die Automaten können alle aufgegebenen Gepäckstücke einscannen und Beamten helfen, illegale Drogen oder Waren ausfindig zu machen, die geschmuggelt werden. Bis jetzt wurde das Gepäck nach dem Zufallsprinzip geöffnet und durchsucht.

Loading...

Er fügte hinzu, dass die Agentur auch eine künstliche Intelligenz entwickeln wird, um die Röntgenbilder mit den Flughäfen in den Asean-Ländern zu vergleichen, um die Effektivität zu steigern.

Krissada teilte mit, dass die thailändischen Behörden den Import von Gebrauchtwagen aus anderen Ländern nach Thailand verbieten werden, um die Luftverschmutzung zu verringern und die Lücke zu schließen, durch die einige Leute Steuern für Luxusautos umgehen.

Er sagte, dass die Zollabteilung und verwandte Stellen einen Aktionsplan diskutierten, bevor das Verbot in Kraft tritt.

Quelle: The Nation

Read 3279 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com