Touristenankünfte im Dezember im Jahresvergleich um 2,48% gestiegen

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 25 Januar 2020 12:27

Bangkok - Die Zahl der Touristen, die nach Thailand kamen, stieg im Dezember gegenüber dem Vorjahr um 2,48%, nachdem sie im Vormonat um 5,92% zugenommen hatten, teilte das Tourismusministerium am Freitag mit.

Insgesamt 3,93 Millionen Touristen gaben im Dezember rund 193 Milliarden Baht (6,35 Milliarden US-Dollar) aus, ein Rückgang von 2,25 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Im Jahr 2019 stieg die Zahl der ausländischen Touristen um 4,24% auf den Rekordwert von 39,8 Millionen, und ihre Ausgaben beliefen sich auf rund 1,93 Billionen Baht.

Der Tourismus ist einer der Haupttreiber des thailändischen Wachstums. Auf ausländische Tourismuseinnahmen entfallen rund 12% des Bruttoinlandsprodukts.

Quelle: Reuters

Read 1159 times

1 comment

  • Jonny Muff
    Comment Link posted by Jonny Muff
    Samstag, 25 Januar 2020 15:55

    weitere Lachnummer

    diesen Zahlen schenke ich keinen Glauben, ausser, dass sehr viele Chinesen hier sind

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com