Covid-19: Nicht-Chinesen dürfen 30 Tage länger bleiben, wenn die Reisepläne gestört werden

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 29 Februar 2020 10:30

Bangkok - Der Chef der Einwanderungsbehörde (IB), Generalleutnant Sompong Chingduang, sagte am Donnerstag, dass nichtchinesische Staatsangehörige, die aufgrund von Reisebeschränkungen in Thailand bleiben müssen, einen zusätzlichen Aufenthalt von 30 Tagen im Königreich beantragen können.

Sompong sagte, dass solche Ausländer Briefe von Botschaften oder Konsulaten in Thailand vorlegen müssen, um solche Verlängerungen des Aufenthalts zu erreichen.

Dies sei die Grenze der Einwanderungsbefugnisse, um an diesem Punkt zu helfen, bemerkte er.

Chinesische Staatsangehörige - insbesondere aus Gebieten mit hohem Risiko - können weiterhin in Thailand bleiben, und es werden keine Geldbußen erhoben.

Daily News berichtete, dass in Thailand 1.765 Menschen aus Wuhan und Gwangzhou leben. Keiner hat den Virus und alle wurden überprüft.

Chinesen aus anderen Hochrisikogebieten sind ebenfalls im Königreich, und keiner von ihnen hat das Virus.

Gesundheitsbeamte waren bemüht, darauf hinzuweisen, dass Thailands Screening-Bemühungen gut sind.

Einwanderungs- und Gesundheitsbehörden haben Schritte unternommen, um das Sammeln von Informationen über Personen, die aus Gebieten mit hohem Risiko angereist sind, einschließlich 19 Ländern, auf einer Beobachtungsliste zu verbessern.

"Ab sofort werden angepasste Maßnahmen getroffen", sagte Pol Maj-Gen Surapong Chaijan, ein Sprecher der IB.

Quelle: Daily News

Loading...
Read 1515 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com