Thailand schließt die Grenzen für Ausländer

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 25 März 2020 17:39

Bangkok - Thailand hat alle seine Grenzen – zu Land, Meer und Luft - für Ausländer geschlossen, die versuchen, in das Land einzureisen.

Die Grenzen für Thailänder, die aus dem Ausland zurückkehren, und für Ausländer, die im Besitz einer gültigen Arbeitserlaubnis sind, bleiben jedoch offen. Diplomaten können auch weiterhin in das Land einreisen.

Die teilweise Schließung der Grenzen war eine von mehreren Maßnahmen, die die thailändische Regierung am Mittwoch im Rahmen ihres kürzlich angekündigten Notstandsdekrets bestätigt hat.

Die Grenzen werden ab dem 26. März 2020 geschlossen.

Geschäfte wie Fabriken, Krankenhäuser, Banken, Regierungsbehörden, Transport und Sicherheit können geöffnet bleiben.

Älteren Menschen, Personen mit bereits bestehenden gesundheitlichen Problemen und Kindern unter 5 Jahren wurde geraten, zu Hause zu bleiben.

Reisen zwischen den Provinzen werden nicht empfohlen.

Es gibt noch keine Ausgangssperre.

Quelle: ThaiVisa

Read 3296 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Donnerstag, 26 März 2020 08:13

    Empfehlungen sind gut! Wie werden sie von Khon Thai umgesetzt? Arbeitet ein Notstandsdekrets wirklich mit Empfehlungen?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com