Was macht Thailand so einzigartig?

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 24 Mai 2018 00:04

Bangkok - Die thailändische Tourismusbehörde hat kürzlich eine eigene Reise-Dokumentationsreihe mit dem Titel „Insight Thainess“ ins Leben gerufen, um die thailändischen Werte durch die einzigartige Lebensweise imLand zu fördern und Touristen auf der ganzen Welt zu inspirieren, sie aus erster Hand zu erleben.

„Die Dokumentarserie Insight Thainess hat sieben Episoden, die jeweils drei Minuten lang sind. Es zeigt lokale Erfahrungen und die natürliche Freundlichkeit der Thailänder in einer Art und Weise, die es vorher so nicht gab. Wir werden die Serie zwischen März und September fortsetzen“, sagte Kitsana Kaewtumurrong, TATs Executive Director der Abteilung für Werbung und Veröffentlichungen.

„Diese Serie entspricht auch dem diesjährigen Kommunikationskonzept von Amazing Thailands: Open to the New Shades, das die vielen verschiedenen Arten, wie Touristen Thailand sehen können, hervorhebt, sei es durch neue Perspektiven auf bestehende Attraktionen oder durch Erfahrungen in neuen“, fügte er hinzu.

Die ersten beiden Episoden wurden kürzlich auf den offiziellen PR-Kanal von TAT hochgeladen. „Mango with Sticky Rice“ wurde in Amphawa der Provinz Samut Songkhram, einer kleinen Provinz in Zentralthailand, gedreht.

Amphawa ist eine kleine Gemeinde, umgeben von Obstgärten. Die Früchte, die hier wachsen, sind hauptsächlich Kokosnüsse, Pomelos, Litschis und Mangos.

Mango ist einer der beliebtesten Obstbäume und liefert auch viel Schatten. Thais pflücken die reifen Mangos vorsichtig von den Bäumen und lassen sie in altmodischen Körben reifen, bevor sie sie mit Klebreis und Kokosmilch servieren.

Die zweite Episode trägt den Titel „The Riviera of the Salt Field“. Sie wurde in Ban Laem, Phetchaburi gefilmt, wo die zahlreichen Salzfelder den Horizont weiß färben.

Der Golf von Thailand ist ein Gebiet voller Meeres- und Küstenressourcen, reich an Garnelen, Muscheln, Krabben und Fischen. In der flachen Küstenebene, die von Samut Sakhon, Samut Songkhram und der Provinz Phetchaburi abzweigt, produzieren lokale Bauern Salz aus Meerwasser.

In Ban Laem wird Meerwasser aus dem Golf von Thailand in Teiche geleitet, wo kristallisiertes Salz gewonnen wird.

Das Salz wird in einer Vielzahl von lokalen Produkten wie Garnelenpaste, Fischsauce und Arten von Meeresfrüchten verwendet. Die „Riviera“-Straße entlang der Küste des Golfs von Thailand bietet Reisenden neue Erfahrungen.

Die Episode „Die Kunst der Andamanen“ enthält „natürliche Inspiration“, die das altehrwürdige Batikhandwerk von Ko Yao Noi in der Provinz Phang Nga abdeckt.

Die Serie endet mit den Folgen vier bis sieben in Sukhothai, Chiang Rai, Surin und Mae Hong Son. Diese werden alte handwerkliche Goldtechniken, eine lokale handwerkliche Holzverarbeitung, elegante handgewebte Seide, die mit Gold geschnürt ist, und die einfache Lebensweise in nordthailändischen Städten hervorheben.

Loading...
Read 1951 times Last modified on Mittwoch, 23 Mai 2018 14:24

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com