Thailändische Exporte steigen zum zweiten Mal in Folge

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 24 Mai 2020 16:05

Bangkok - Trotz der durch die weltweite Verbreitung von COVID-19 verursachten Einschränkungen verzeichnete Thailand im April dieses Jahres, dem zweiten Monat in Folge, ein Wachstum des Exportsektors um 2,12 Prozent.

Der Exportwert erreichte im vergangenen Monat 18,94 Milliarden US-Dollar, was auf landwirtschaftliche Güter zurückzuführen ist, insbesondere auf Reis, der zum ersten Mal seit 18 Monaten wieder zu einem Wachstum von 23,1 Prozent zurückkehrte. Gefrorene und verarbeitete Lebensmittel sowie Gewürze verzeichneten ebenfalls ein Wachstum. Automobile und Teile schrumpften um 53,8 Prozent, ebenso Computer und Elektrogeräte.

Zu den starken Handelspartnern gehörten weiterhin die USA, wo die Nachfrage um 34,6 Prozent stieg, Japan um 9,8 Prozent und Hongkong um 38,2 Prozent. In den ersten vier Monaten dieses Jahres erreichten die Exporte einen Wert von 80 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 1,19 Prozent.

Das Handelsministerium hat prognostiziert, dass der Sektor in diesem Jahr aufgrund logistischer Hindernisse leicht zurückgehen wird. Es wird jedoch erwartet, dass der Export landwirtschaftlicher Güter noch ein bis zwei Jahre weiter wächst.

Quelle: NNT

Read 361 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com