CPF frischt CP Fresh Mart Modell auf

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 28 Juni 2020 13:22

Bangkok - Charoen Pokphand Foods (CPF) bringt ein neues Supermarktkonzept auf den Markt, um die zukünftige Expansion bestehender Fresh Mart Minimärkte im ganzen Land zu unterstützen.

Prasit Boondoungprasert, Geschäftsführer des SET-gelisteten Flaggschiffs des Agribusiness- und Lebensmittelkonglomerats CP Group, sagte, das Unternehmen werde voraussichtlich nächsten Monat den ersten Prototyp des CP Fresh-Supermarkts in Pak Chong, Nakhon Ratchasima, eröffnen.

Der neue CP Fresh mit Investitionskosten von 30 bis 40 Millionen Baht wird 500 Quadratmeter Fläche haben oder fünfmal so groß wie das ursprüngliche CP Fresh Mart Format.

Das Geschäft wird eine größere Auswahl an Produkten für die thailändische Küche anbieten, darunter gekühlte Produkte, Gewürze, Tiefkühlprodukte und Fertiggerichte.

CP Fresh bietet seinen Kunden auch Kochdienste und Sitzbereiche.

„CP Fresh wird ein Supermarkt-Einkaufszentrum sein, das thailändischen Haushalten verschiedene Produkte der CP Group und externer Hersteller anbietet“, sagte Prasit. „Dies wird auch eine Drehscheibe sein, um die zukünftige Expansion unserer CP Fresh Marts über Business-to-Business- und Lieferkanäle zu unterstützen.“

Die Geschäfte von CP Fresh und CP Fresh Mart werden von CPF Trading, einer Tochtergesellschaft von CPF, abgewickelt.

CP Fresh Geschäfte werden ein weiterer Kanal sein, um CP-Produkte in thailändische Haushalte zu bringen, zusammen mit Tesco-Lotus-Verbrauchermärkten, Makro-Cash-and-Carry-Geschäften und CP Fresh Marts.

CPF beabsichtigt, CP Fresh-Geschäfte in Großstädten zu eröffnen, sagte Prasit.

In den letzten Monaten hat das Unternehmen in der Provinz Lamphun ein neues CP Fresh Mart Konzept mit einer Fläche von 200 bis 300 m² anstelle der üblichen 100 m² eingeführt.

Das neue CP Fresh Mart Konzept wird um fünf Ladenhäuser herum gebaut, wobei gegrilltes Hühnchen und Kaffee ebenfalls unter einem Dach angeboten werden.

Das Unternehmen hat das ursprüngliche CP Fresh Mart Geschäft neu gestaltet, um moderner zu werden und gekühlte Lebensmittel anstelle von Tiefkühlkost hervorzuheben.

Das Unternehmen hat die Neugestaltung in bis zu 60 bestehenden CP Fresh Mart Filialen abgeschlossen und beabsichtigt, die Neugestaltung in den verbleibenden 300 Filialen in den nächsten 2-3 Monaten abzuschließen.

Die Neugestaltung des Geschäfts erfordert eine Investition von 1 Million Baht pro Geschäft.

Prasit sagte, das Unternehmen plane, in diesem Jahr 50 bis 100 neue CP Fresh Mart Geschäfte zu eröffnen. Jeder erfordert eine Investition von 3-4 Millionen Baht.

Ziel des Unternehmens ist es, in den nächsten Jahren 2.000 CP Fresh Mart Filialen und in den nächsten 6-7 Jahren 5.000 Filialen zu haben.

Die Erweiterung erfolgt im Rahmen von CPFs eigenen Investitionen oder auf Franchise-Basis und wird voraussichtlich Mitte nächsten Jahres beginnen, nachdem das richtige Geschäftsmodell festgelegt wurde, sagte Prasit.

Es gibt rund 400 CP Fresh Mart Geschäfte im ganzen Land und mehr als 300 Auslandsniederlassungen in Vietnam, Indien, Laos, Kambodscha und der Türkei.

Mit diesen strategischen Plänen wird der Umsatz von CPF Trading in diesem Jahr voraussichtlich 60 Milliarden Baht erreichen, gegenüber 50 Milliarden Baht im Vorjahr, so Prasit.

Bangkok Post

Read 954 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com