Regierung bestätigt die Verlängerung der Visumamnestie bis zum 26. September

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 21 Juli 2020 17:13

Bangkok - Wie erwartet bestätigte die thailändische Regierung am Dienstag eine Verlängerung der Visumamnestie für Ausländer in Thailand.

Die Amnestie wurde bis zum 26. September verlängert, kündigte Regierungssprecher Traisuree Taisaranakul an.

Dies bedeutet, dass Ausländer in Thailand ebenfalls von der obligatorischen 90-Tage-Berichterstattung befreit sind.

Die Anordnung ermöglicht es Ausländern in Thailand, entweder ein neues Visum zu erhalten oder genügend Zeit zu haben, um Reisen in ihr Heimatland zu arrangieren.

Die Nachricht von der Verlängerung der Visumamnestie wurde am vergangenen Freitag erstmals von Reuters gemeldet, bevor sie vom Kabinett auf einer Sitzung am Dienstag (21. Juli) genehmigt wurde.

Die Verlängerung wird voraussichtlich noch in dieser Woche in der Royal Gazette veröffentlicht und bestätigt.

Thailand verfügt derzeit ein pauschales Einreiseverbot für ausländische Touristen, mit Ausnahme bestimmter Gruppen.

Quelle: ThaiVisa

Read 2175 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com