CCSA bereitet sich auf zweite Viruswelle vor

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 22 Juli 2020 16:34

Bangkok - Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) bereitet Vorbereitungen für den Fall einer zweiten Infektionswelle vor, sagte CCSA-Sprecher Dr. Taweesin Visanuyoth am Dienstag (21. Juli).

Er sagte, die Fälle des infizierten ägyptischen Soldaten in Rayong und der Tochter eines sudanesischen Diplomaten in Bangkok sollten als Unterricht für die Regierung dienen, die einen Plan zur Eindämmung von Infektionen ausarbeiten sollte.

Er sagte, dass die 6.780 Menschen in Rayong, von denen angenommen wurde, dass sie einem Risiko ausgesetzt waren, negativ auf das Virus getestet wurden, während in Bangkok 364 Menschen in der Nähe des sudanesischen Mädchens ebenfalls frei von dem Virus waren.

Trotz des Ergebnisses werde die CCSA Richtlinien auf der Grundlage des Rayong-Falls erstellen, um Chaos und Überreaktionen zu vermeiden.

Er zitierte Japans Virus-Kontrollsystem, das in zwei Phasen unterteilt ist: Schließung des Ausbruchsgebiets und sensible Orte wie Schulen und Auferlegung eines nationalen Notstands, der soziale Distanzierung zur Pflicht macht.

„Wir müssen lernen, dass sich die Wirtschaft weiterentwickeln muss. In Fällen wie Rayong kann die gesamte Stadt geschlossen werden, anstatt nur Einkaufszentren und Hotels, da eine starke Übertragungsmöglichkeit besteht“, sagte Dr. Taweesin.

In der Zwischenzeit prüft das Gesundheitsministerium einen Vorabplan zur Bewältigung einer zweiten Infektionswelle, um das Vertrauen der Öffentlichkeit zu stärken.

Quelle: Nation

Read 1312 times

5 comments

  • Roy
    Comment Link posted by Roy
    Donnerstag, 23 Juli 2020 17:01

    Wann und wo war denn die erste Welle ?

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Donnerstag, 23 Juli 2020 12:00

    @Paul. Sieht doch in Deutschland nicht anders aus und bei der Mehrheit der deutschen Bevoelkerung hat die Gehirnwaesche gewirkt, denn fast 70% sind fuer Aufrechterhaltung strengerer Massnahmen. Und nach der 2. Welle kommt die 3. Welle usw.

  • Paul
    Comment Link posted by Paul
    Mittwoch, 22 Juli 2020 20:19

    Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heisst, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen. Nennt das Kind doch endlich mal beim Namen; es handelt sich um eine „Plandemie“ und nicht um eine „Pandemie“, der Unterschied dürfte wohl klar sein.

    Ich bin masslos von den Medien enttäuscht, das was sie täglich verbreiten ist absoluter „Schwachsinn“ und hat nicht annähernd noch etwas mit Journalismus und vor alldem mit der Wahrheit zu tun! Denn seit Anbruch der Corona Zeit werden Lügen nicht mehr bestraft sondern sind legalisiert worden, zu alldem werden sie höchstwahrscheinlich noch fürstlich belohnt. Steht ihr ebenfalls auf der Lohnliste von Bill Gates wie z.B., Bild, Spiegel, u.v.a.m.

    Die zweite Welle wird infolge der Demonstrationen, die am Wochenende stattgefunden haben (zur Absetzung der bestehenden diktatorischen Regierungsform, um eine neue, Demokratische Regierungsform zu bilden), sehnlichst erwartet, resp. künstlich oder besser gesagt, künstlerisch herbeigeführt.

    Zwischenzeitlich sollte wohl jedem bewusst sein, dass Statistiken sich nach Belieben „gestalten“ und „interpretieren“ lassen! Der erste Schritt dazu wurde soeben eingeleitet; das Notstandsgesetz wurde ‚vorerst‘ bis Oktober verlängert!

    Idioten sind eine weise Einrichtung der Natur, die es den Dummköpfen erlaubt, sich für klug zu halten.

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Mittwoch, 22 Juli 2020 18:55

    2. Virus-welle??? Oder sind es nicht bloß Hirnwindungen die in Wallung geraten sind? Eine zweite Welle herbeizureden bedeutet, dass dass Volk weiterhin in Angst und Schrecken gehalten werden muss!

  • Micky
    Comment Link posted by Micky
    Mittwoch, 22 Juli 2020 17:39

    Der Thail. Lauterbach (spricht )die langersehnte 2.Welle aus, wg.nur einem infizierten Araber aus,obwohl tausende NEGATIV getestet wurden!??
    Willkommen in Nord Korea, 555
    Da fehlen mir die Worte,was hier abgeht!
    Wie wärs mit einer Mauer rundherum Thailands incl. Überdachung und auf immer und ewig und keine internationalen Flüge mehr zulassen?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com