Thailand startet Impfstoffproduktion „im ersten Halbjahr 2021“

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 25 November 2020 16:21

Bangkok - Der Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca sollte im ersten Halbjahr 2021 in Thailand im Rahmen eines mit der thailändischen Regierung unterzeichneten Technologietransferabkommens erhältlich sein.

Siam Bioscience erhält die Technologie für den Impfstoff, der von einem Team der Universität Oxford entwickelt wurde.

Das thailändische Unternehmen rechnet damit, den Impfstoff in den nächsten sechs Monaten bei der Food and Drug Administration zu registrieren und im ersten Halbjahr 2021 genügend Dosen für die Nachbarn Thailands und in Asean zu produzieren. Zunächst werden 26 Millionen Dosen für 13 Millionen Thailänder hergestellt.

Siam Bioscience hat eine Produktionskapazität von 180 bis 200 Millionen Dosen pro Jahr oder 15 Millionen Dosen pro Monat.

Opas Karnkawinpong, Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, schätzt, dass Thailand 2 Millionen Dosen pro Monat benötigt. Der Rest wird in die Nachbarländer exportiert.

Das Vaccine Board wird voraussichtlich im Dezember bekannt geben, welche Gruppen den Impfstoff zuerst erhalten werden, nachdem Sterblichkeitsraten, Infektionswahrscheinlichkeit usw. berücksichtigt wurden. Nach dem Influenza-Impfprogramm 2009 werden ältere und schutzbedürftige Personen als erste Gruppe den Impfstoff erhalten.

Die Ergebnisse aus Phase 3 der klinischen Studien zeigten, dass der Oxford-AstraZeneca-Impfstoff zu 70 Prozent wirksam war und bei einer halben Dosis und einer vollen Dosis auf 90 Prozent anstieg.

Das Unternehmen wird die Ergebnisse nun der britischen und der europäischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde zur Genehmigung vorlegen.

AstraZeneca und die Universität Oxford haben sich verpflichtet, die Impfstoffkapazität auf die Weltbevölkerung mit einem Ziel von 3,1 Mrd. Dosen pro Jahr auszudehnen.

Quelle: Nation

Read 783 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Donnerstag, 26 November 2020 15:57

    AstraZeneca und die Universität Oxford produzieren einen Impfstoff mit 70% Wirksamkeit.
    Wow!!!
    Die bis dato bekannten Nebenwirkungen eilen den etwaigen Lieferungen weit voraus.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com