Thai Airways, Hotels und Reisebüros bieten spezielle Quarantäneangebote für ausländische Besucher an

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 06 Dezember 2020 14:19

Bangkok - Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) startet in Zusammenarbeit mit Thai Airways International (THAI), der Thai Hotels Association (THA) und der Association of Thai Travel Agents (ATTA) ein „Amazing Thailand Plus“-Angebot für ausländische Besucher.

Herr Yuthasak Supasorn, Gouverneur der TAT, sagte: „Das Amazing Thailand Plus Angebot bietet Besuchern einen Mehrwert und gewährleistet gleichzeitig Sicherheit und Gesundheit für sich selbst und die Thailänder. Jeder ausländische Reisende nach Thailand muss sich einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen und alle vom Gesundheitsministerium festgelegten Regeln und Vorschriften befolgen, genau wie jeder thailändische Staatsbürger, der aus Übersee nach Hause zurückkehrt.“

Amazing Thailand Plus bietet über 400 Pakete, einschließlich Sondertarifen für internationale und inländische Flüge, Zimmer in staatlich anerkannten ASQ-Hotels (Alternative State Quarantine) sowie Touren oder Transfers nach der Quarantäne. Unterkunftsmöglichkeiten sind in 70 ASQ-Hotels und über 100 weiteren Hotels an bestimmten Zielen verfügbar.

Buchungen und Flugpreise müssen über Thai Airways International erfolgen, indem Sie entweder Paket A, B oder C auswählen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Paket A: Bangkok Extra bietet einen Aufenthalt in ASQ-Hotels Ihrer Wahl und beinhaltet eine kostenlose halbtägige oder eintägige Stadtrundfahrt nach der Quarantäne durch Bangkok, Nakhon Pathom oder Ayutthaya.

Paket B: Bangkok and Beyond beinhaltet einen Aufenthalt in ASQ-Hotels Ihrer Wahl sowie einen kostenlosen Transfer nach der Quarantäne von Bangkok zu ausgewählten Hotels in Cha-Am, Hua Hin, Chon Buri, Khao Yai und Rayong.

Paket C: Bangkok and Beyond beinhaltet einen Aufenthalt in ASQ-Hotels Ihrer Wahl. Es beinhaltet eine Option zwischen einem kostenlosen Hin- und Rückflugticket nach der Quarantäne für Reisen nach Chiang Mai, Chiang Rai, Krabi oder Phuket mit Thai Smile Airways oder einem Rabatt von 3.000 Baht nach der Quarantäne auf ein Hin- und Rückflugticket nach Ko Samui mit Bangkok Airways.

Die Angebote sind von Dezember 2020 bis März 2021 verfügbar.

Reisende, die während dieser Zeit Thailand besuchen möchten, müssen ein Visum beantragen, das ein Touristenvisum für die einmalige Einreise (TR) oder ein spezielles Touristenvisum (STV) umfassen kann, das derzeit für nicht-thailändische Staatsbürger von Ländern mit geringem Risiko erhältlich ist.

Interessierten Reisenden wird dringend empfohlen, sich vor einer Buchung bei der Royal Thai Embassy oder dem Generalkonsulat in ihrem Heimatland zu erkundigen. Dies liegt daran, dass der Antrag für TR und STV nur im Herkunftsland des Reisenden bei einer königlichen thailändischen Botschaft oder einem Generalkonsulat gestellt werden darf.

Weitere Informationen zu den Sonderpaketen im Rahmen der Initiative Amazing Thailand Plus finden Sie unter https://www.thaiairways.com/de/book/offers/asq_hotels/index.page

Quelle: Pattaya Mail

Read 2384 times

4 comments

  • Eduard Rothermund
    Comment Link posted by Eduard Rothermund
    Dienstag, 08 Dezember 2020 04:24

    Wann kommt für Liebende nicht Verheiratete Paare die Häusliche Quarantäne bei Ihren Familien,
    ohne im Hotel in Quarantäne 14 Tage zu gehen.
    Das wäre für die tausenden Paare sehr interessant die noch nicht Verheiratet sind,
    darüber sollte sich die Thailändische Reigierung und Tourismussbehörde auch mal Gedanken machen, denn diese Exparts bringen genügend Gelder ins Land und geben das Geld auch in ländlichen Regionen aus um dort die Bevölkerung zu unterstützen.
    Liebe Grüße
    Eduard Rothermund

  • Ronny
    Comment Link posted by Ronny
    Montag, 07 Dezember 2020 16:26

    Warum wird nicht einfach eine Liste der Länder veröffentlicht, die das betrifft? Da rufen jetzt alle interessierten Menschen an und belasten die geringe Kapazität der Botschaften und Konsulate, nur um eine Info zu bekommen, die man hier einfach lesen könnte. Ärger auf allen Seiten.

  • Alois Seidler
    Comment Link posted by Alois Seidler
    Montag, 07 Dezember 2020 11:35

    Es werden schon wieder "Sonderepakete für Touristen angeboten, die für mich schlechthin bislang das "i-Tüfchen" für den bisherigen Schmarn sind. Man muss sich aber nicht wundern, wenn man sieht, woher diese geistigen Ergüsse kommen.
    Thailand braucht den Massentourismus, um die vorhandenen Kapazitäten gewinnbringend nutzen
    können und der Branchen einigermaß das Überleben zu sichern. Alles andere führt in die Katstrophe und wer von den Verantwortlichen dies bislang noch nicht verstanden hat, sollte besser sein "Pöstchen" räumen.

  • Joachim
    Comment Link posted by Joachim
    Montag, 07 Dezember 2020 06:45

    Welcher Tourist legt Wert auf Quarantäne??? Keiner, deshalb kommen auch nur ganz wenige.

    Da kann Thail 10 Quarantänepakete anbieten, deshalb kommen nicht mehr Touristen.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com