Gegen COVID-19 geimpfte Ausländer sollten frei nach Thailand einreisen dürfen

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 13 Januar 2021 17:50

Bangkok - Die Führer von fünf Schlüsselgruppen aus der thailändischen Tourismusindustrie haben die Regierung aufgefordert, Pläne zu genehmigen, die es jedem gegen COVID-19 geimpften Ausländer ermöglichen, uneingeschränkt nach Thailand einzureisen.

Während Thailand für ausländische Touristen geöffnet ist, muss sich jeder Ausländer, der das Land besucht, auf eigene Kosten einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne unterziehen.

Die Erlaubnis geimpfter Ausländer, Thailand ohne Quarantäne zu besuchen, würde dazu beitragen, einige der Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs auf die dezimierte Tourismusindustrie des Landes abzuschwächen.

Pipat Ratchakitprakarn, Minister für Tourismus und Sport, sollte am Dienstag den Vorschlag für die Genehmigung durch das Kabinett vorlegen, berichtete Siam Rath.

Herr Pipat fügte hinzu, dass das Gesundheitsministerium ebenfalls über die Angelegenheit entscheiden müsse.

Der Vorschlag ist Teil einer Reihe von Maßnahmen der Gruppe, die sich aus Betreibern wie der Touristenpolizei, der Thai Hotel Association und der Association of Thai Travel Agents zusammensetzt.

Einige der anderen Vorschläge beinhalten zinsgünstige Kredite und Zinssenkungen sowie günstigere Stromrechnungen für Hotels und Tourismusunternehmen.

Weitere Einzelheiten wurden in Bezug auf die sogenannte „Golfquarantäne“ vorgebracht, die es Touristen ermöglichen würde, in einem Resort zu bleiben und Golf zu spielen, anstatt sich auf ihre Zimmer zu beschränken.

Quelle: ThaiVisa

Read 1963 times

3 comments

  • Pauly
    Comment Link posted by Pauly
    Donnerstag, 14 Januar 2021 16:24

    Wenn das so kommt, ohne Quarantäne, bin ich sofort für eine Reise bereit!!

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Donnerstag, 14 Januar 2021 14:46

    Da geht noch was.
    In AT darf man in Zukunft nur in Restaurants, Kinos, Theater gehen - wenn man vorher einen Test (nicht älter als 24 Std.) gemacht hat.
    In DE glaube ich, gibt es einen Bewegungsradius von 15 km.
    Impfpflicht ist fast schon beschlossene Sache, die indirekte sowieso.
    Auch FFP2 Masken werden diskutiert. Ich wäre für Ganzkörperschutzgummianzüge + ABC-Gasmaske, auch in der Wohnung!
    Man sollte die Menschen separieren, jeden in ein eigenes Zimmer! Ich fordere für jede Wohnung einen eigenen Polizisten oder zumindest einen Aufseher der sofort Kinder, Mütter, Väter anzeigt die sich nicht an die wirklich sehr sehr sehr sinnvollen Regelungen halten!
    DENN alle bisherigen Regelungen haben wirklich nichts gebracht - also ich fordere NOCH MEHR davon! Das bringt sicher was (wenn nicht, dann muß man noch mehr machen, z.B. verhindern das Gummianzüge ausgezogen und Masken abgenommen werden!)... ich bin studierender Virologe - GLAUBT nur mir, ich habe die WEISHEIT mit Löffeln gefressen!

  • Maddin
    Comment Link posted by Maddin
    Mittwoch, 13 Januar 2021 20:05

    Ich war über Weihnachten / Neujahr in Kenia. Ich brauchte zur Einreise nur einen negativen Test, der nicht älter als 4 Tage sein durfte. Wo ist das Problem ?
    Thailand begeht gerade einen ökonomischen Suizid. Chinesen, Japaner, Australier, Neuseeländer usw. dürfen problemlos, ohne Tests und ohne Quarantäne nach Deutschland einreisen. Nicht aber nach Thailand... Die Rechnung zahlen die Normalbürger.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com