BMA rät zur Vorsicht, da sich die Luftqualität der Stadt verschlechtert

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 17 Januar 2021 18:42

Bangkok - Die Luftqualität ist in den meisten Gebieten Bangkoks unter die Sicherheitsstandards gefallen, teilte das Umweltministerium der Stadtverwaltung am Sonntag mit.

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) berichtete am Sonntag um 7 Uhr morgens, dass der 24-Stunden-Durchschnittsindex für PM2.5 (Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern) in 57 Gebieten den Sicherheitsstandard überschritten hat.

Gemessen im Bereich von 39-76 Mikrogramm / Kubikmeter (mcg / m3) sollte der 24-Stunden-Standardwert 50 mcg / m3 nicht überschreiten.

Die durchschnittliche Luftqualität in Bangkok lag bei 58,8 mcg / m3.

Der größte Teil der Luftqualität reichte von mäßig bis ungesund.

Die breite Öffentlichkeit in Gebieten mit übermäßiger Luftverschmutzung sollte ihre Gesundheit überwachen. Wenn erste Symptome wie Husten, Atembeschwerden oder Augenreizungen auftreten, sollte die Dauer der Aktivitäten im Freien verkürzt werden, insbesondere bei älteren Menschen, Kindern und Patienten mit Atemwegserkrankungen. Falls erforderlich, muss Schutzausrüstung verwendet werden, so die BMA.

Quelle: Nation

Read 424 times

2 comments

  • sabai-sabai
    Comment Link posted by sabai-sabai
    Donnerstag, 21 Januar 2021 10:11

    Abgesehen davon, daß sich die Luftqualität die letzten 20 Jahre dramatisch verbessert hat, kann man sich in BKK auch noch frei bewegen ohne wegen "keine Zigaretten dabei" bereichert zu werden...

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Montag, 18 Januar 2021 19:55

    Unfähig einfach nur unfähig!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com