Premierminister wird Thais nicht zu Testpersonen für Impfstoffe werden lassen

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 18 Januar 2021 16:26

Bangkok - Der thailändische Ministerpräsident sagt in einem Facebook-Post, er werde Thailänder nicht zu "Meerschweinchen" werden lassen, wobei er auf Berichte über schwerwiegende negative Nebenwirkungen hinweist, die einige Menschen erlitten haben, nachdem sie mit dem Covid-19-Impfstoff geimpft wurden. Stattdessen sagt PM Prayut Chan-o-cha, er werde auf weitere Informationen von Experten warten, ob solche Nebenwirkungen ausschließlich dem Impfstoff oder anderen Faktoren zugeschrieben wurden.

"Für Thailänder habe ich beschlossen, kein Risiko einzugehen und werde mich nicht beeilen, Impfstoffe bereitzustellen, die noch nicht vollständig getestet wurden, und die Thailänder nicht zu Meerschweinchen werden lassen."

Er sagt, das Nationale Impfstoffkomitee werde die Regierung beraten und die Verwendung von Covid-19-Impfstoffen im Land nach ihrer Einführung genau überwachen. Da die Impfstoffe noch nicht verfügbar sind, betonte er, wie wichtig es sei, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, z. B. Gesichtsmasken zu tragen, wenn man das Haus verlässt, soziale Distanzierung zu beachten und auf Versammlungen zu verzichten, insbesondere auf politische.

Die Regierung hat heute 374 neue Fälle von Covid-19 im Königreich gemeldet, von denen alle bis auf 10 lokal übertragen wurden. Die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie ist auf 12.000 Fälle gestiegen.

Ein Regierungssprecher sagt, dass PM Prayut sich Sorgen um die Gesundheit der Menschen macht, da es kälter geworden ist. Er bekräftigte die Bedeutung der Einführung von Maßnahmen im Rahmen des Notstandsdekrets und des thailändischen Gesetzes über übertragbare Krankheiten, um die jüngste zweite Welle von Covid einzudämmen. Er erinnert die Öffentlichkeit daran, die Apps Thai Chana und Mor Chana herunterzuladen.

Thailand hat 60 Millionen Dosen Covid-19-Impfstoffe von verschiedenen Quellen bestellt. Die erste Lieferung von 200.000 Dosen erfolgt im Februar. Diese Impfstoffe stammen von Chinas Sinovac Biotech. Im März sollen weitere 800.000 Dosen und bis April eine weitere Million eintreffen.

Die Regierung hat außerdem 26 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffs bei AstraZeneca vorbestellt. Dabei wurde der Impfstofftechnologietransfer eingesetzt, um die lokale Produktion durch Thailands lokales Unternehmen Siam Bio Science zu ermöglichen.

Quelle: PBS

Read 976 times

6 comments

  • Josef
    Comment Link posted by Josef
    Mittwoch, 20 Januar 2021 16:44

    Nö ,sind ja genügend Migranten da die die Seuche verbreitet haben .

  • Karl
    Comment Link posted by Karl
    Mittwoch, 20 Januar 2021 08:58

    Es ist doch wohl selbstverstaendlich, das die Thai Wissenschaftler und Medical Spezialisten genau wissen was Sie tun? Oder besser mehr wissen als die Amerikaner, Deutschen und alle anderen Laender die Medizin entwickeln. Wir werden bald sehen das die Thais auf dem Mond stehen oder zumindest in Space sind. Ich wuesste da einige die auf den Mond geschossen werden sollten.

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Dienstag, 19 Januar 2021 16:49

    Romano nix hast du kapiert aber auch gar nix.
    Von erste geimpft war nie die Rede.
    Sondern das ALLE geimpft werden in Chalong.
    Wenn du so eine Auslegung hast vom Chalongs Bürgermeister warum fliegst du dann ist das Land?

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Dienstag, 19 Januar 2021 09:56

    lese gerade in einer anderen zeitung das der bürgermeister von chalong angekündigt hat, alle in seinem bezirk wohnenden, also egal ob thai oder ausländer, kostenlos zu impfen.
    folglich erkenne ich daran, daß zuerst die ausländer geimpft werden und meerschweinchen spielen sollen und danch erst die thais geimpft werden, denn von höherer stelle heißt es ja, daß die thais nicht als meerschweinchen herhalten sollen.

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Dienstag, 19 Januar 2021 09:47

    ein sehr kluger entschluß dieses ministerpräsidenten
    leider sind die politiker in D nicht so weit und der geimpfte deutsche ist versuchskaninchen

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Montag, 18 Januar 2021 19:06

    Das Zauberwort heißt Zulassung!
    Schonmal was davon gehört?
    55555
    Es gibt auch 2 Arten davon.
    Eine Not und eine Volle Zulassung.
    Unglaublich echt!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com