Stimuluspakete werden den Baht stärken

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 22 Januar 2021 14:06

Bangkok - Der Baht eröffnete am Dienstag bei 30.12 gegenüber dem US-Dollar und schwächte sich gegenüber dem Handelsschluss am Montag auf 30.12 ab.

Die thailändische Währung dürfte sich am Dienstag zwischen 30.05 und 30.25 Uhr bewegen, sagte der Krungthai-Marktstratege Poon Panichpibool.

Poon sagte, dass die Finanzmärkte aufgrund der weltweiten Besorgnis über die Covid-19-Krise immer noch in einem risikofreien Zustand seien. Außerdem überwacht das US-Finanzministerium unter Janet Yellen den Markt, fügte er hinzu.

Yellens Meinung zum Dollar könnte die Währung schwächen, da sie möchte, dass sie sich im Einklang mit dem Marktmechanismus bewegt.

Der Marktstratege erklärte, wenn sich die politische Situation in den USA stabilisiere, würde die Regierung Biden Anreizmaßnahmen vorantreiben, und der Markt würde wieder in einen risikobefreiten Zustand zurückkehren.

In Thailand war der Hauptfaktor des Baht der Geldfluss von ausländischen Investoren, was von der Covid-19-Situation im Land abhängt.

Kurzfristig riet er den Anlegern, die von der Regierung in dieser Woche herausgegebenen Konjunkturpakete im Auge zu behalten. Poon fügte hinzu, dass die Pakete den Baht bald stärken könnten.

Quelle: Nation

Read 1446 times

2 comments

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Sonntag, 24 Januar 2021 00:10

    Der Bath wird also von den USA beobachtet?
    Deshalb kenne man auch in einer Krise nicht abwerten?

    Meine Erfahrung in Thailand ist eher, was man einmal hat gibt man nicht mehr her.
    Siehe auch die Logik : Kunden weniger = Preise hoch.

    Kann es sein, dass interessierte Kreise vielleicht auch das viele Geld aus dubiosen Geschäften lieber im Ausland anlegen wollen wo es nicht so auffällt?
    Da wirkt doch ein steigender Bath noch einmal zusätzlich als Booster

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Samstag, 23 Januar 2021 11:43

    oh weh, was schriebt ihr vom wochenblitz denn schon wieder:

    Der Baht eröffnete am Dienstag bei 30.12 gegenüber dem US-Dollar und schwächte sich gegenüber dem Handelsschluss am Montag auf 30.12 ab.
    Die thailändische Währung dürfte sich am Dienstag zwischen 30.05 und 30.25 Uhr bewegen, sagte der Krungthai-Marktstratege Poon Panichpibool.

    lest euer geschriebenes einmal bitte genau durch und findet den unsinn in diesem geschriebenen

    habt ihr diesen text wie so oft ungeprüft von irgendwoher 1 zu 1 übernommen?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com