Golfquarantäne: Erste Ankünfte aus Korea geben 5.571 Baht ++ pro Tag aus

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 19 Februar 2021 16:53

Bangkok - 41 Südkoreaner wurden gestern Abend vom Vertreter der TAT-Station in Seoul, Jiranee Phoonnayom, am internationalen Flughafen Incheon abgesetzt.

Sie gehören zur ersten Gruppe, die aus dem Land zur sogenannten "Golfquarantäne" in Thailand kommt.

Sie werden 14 Tage im Artitaya Country Club in Nakhon Nayok bleiben und dann in Chiang Mai spielen.

Jiranee gab ihnen alle kostenlose Spa-Gutscheine und sagte Siam Rath, dass dies über zwei Monate 13,1 Millionen Baht einbringen würde.

Die Koreaner würden 5.571 Baht pro Person und Tag ausgeben, plus 69.000 Baht zusätzlich für die Quarantäne.

Die TAT in Seoul hatte ein Golf-Webinar zur Förderung der Golfquarantäne durchgeführt und mit einem führenden Golf-Reisebüro in Südkorea zusammengearbeitet.

Die Gruppe wurde vom Artitaya-Vorsitzenden Su-hei Lee empfangen und stieg dann in die Korean Air KE 653 ein, die gestern Abend um 23.20 Uhr in Bangkok eintreffen sollte.

Quelle: Siam Rath

Read 683 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com