Thailänder befürchten, dass geimpfte Ausländer immer noch Krankheiten verbreiten könnten

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 25 Februar 2021 15:08

Bangkok - Die thailändischen Behörden haben sich gestern getroffen, um Möglichkeiten zu erörtern, das Land für ausländische Touristen und Geschäftsleute zu öffnen, die gegen Covid-19 geimpft wurden, berichtete Bangkok Insight.

Der Generalsekretär des NSC oder des Nationalen Sicherheitsrates, General Natthaphol Nakpanich, teilte den Medien mit, dass Vertreter des Ministeriums für öffentliche Gesundheit, des Außenministeriums, des Innenministeriums sowie des Ministeriums für digitale Wirtschaft und Gesellschaft anwesend waren.

Auffällig wegen ihrer offensichtlichen Abwesenheit war das Tourismusministerium.

Auf der Agenda stand, wie man vorankommt, um das Land für ausländische Touristen und ausländische Geschäftsleute zu öffnen, die bereits eine Impfung erhalten haben.

Gen Natthaphol war bemüht, darauf hinzuweisen, dass noch keine konkreten Entscheidungen getroffen wurden. Dies war eine Tatsachenermittlungsmission.

Er bemerkte, dass eine Impfung bedeutet, dass die Person Covid nicht bekommen könnte. Aber sie könnten immer noch Träger sein und die Thailänder infizieren, daher muss das Land vorsichtig vorgehen.

Der Weg zur Öffnung für Sportveranstaltungen mit ausländischer Beteiligung stand ebenfalls ganz oben auf der Tagesordnung.

Welche Form der Quarantäne angewendet werden sollte, wurde ebenfalls diskutiert.

Momentan wird die neue Quarantäne "Villa" und "Area" - noch 14 Tage - in Pilotprojekten eingesetzt, und dies könnte zumindest kurzfristig der Weg in die Zukunft sein.

Quelle: The Bangkok Insight

Read 1775 times

3 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Freitag, 26 Februar 2021 01:24

    Die Überschrift ist ja wieder der Hammer.
    Welche Krankheiten meinen Sie?

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Donnerstag, 25 Februar 2021 20:02

    Stimmt die Übersetzung "Krankheiten " wenn ja dann haben die Touris auch Krankheiten mit nach Hause genommen. (Hepatitis, Aids, Malaria usw) also es
    War wohl wieder eine Umfrage mit 1200 Leute.

  • Peter
    Comment Link posted by Peter
    Donnerstag, 25 Februar 2021 15:52

    Mein Vorschlag an diese Thais
    Schliesst euer Land vollständig gegenüber Touristen -und seht selber zu - wie ihr ohne fremde Hilfe aus dieser Scheisse herausfindet. So langsam zweifle ich an der Intelligenz so mancher Asiaten - für welche die Schule einzig zum Singen etwas Sinn zu machen scheint!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com